CEZ

22.09.17  08:05:54 Uhr

Realtime-Kurs16,529 EUR

-0,73%  [-0,121]

KGVe:
15,7807

DIVe:
7,31%

Typ: Aktie   WKN: 887832

 

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Börsen in Moskau und Prag im Plus


Fr, 08.09.17 18:32


BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Freitag uneinheitlich geschlossen. Während die Börsen in Russland und Tschechien zulegten, gaben die Börsen in Polen und Ungarn nach.

In Moskau stieg der RTS-Interfax-Index um 0,80 Prozent auf 1119,61 Punkte.

In Prag legte der tschechische Leitindex PX um 0,19 Prozent auf 1021,07 Einheiten zu. Das Handelsvolumen lag bei 0,41 (Donnerstag: 0,69) Milliarden tschechischen Kronen. Wie das Statistikamt CSU mitteilte ist die Arbeitslosigkeit weiter gesunken.

Unterstützend für den PX wirkten die Kursgewinne des Indexschwergewichts CEZ. Die Aktien des Versorgers zogen um 0,77 Prozent an. Die Anteile der Komercni Banka legten um 1,23 Prozent zu.

In Warschau fiel der WIG-30 um minimale 0,11 Prozent auf 2865,09 Zähler und auch der breiter gefasste WIG gab 0,12 Prozent auf 64 306,53 Einheiten ab. Um 7 Prozent brachen die Aktien der Getin Noble Bank ein, nachdem sie ihre Zahlen zum zweiten Quartal veröffentlichte. Die Bank meldete einen Nettoverlust von 67,7 Millionen Zloty, nach einem Gewinn von 1,1 Millionen Zloty im Vorjahreszeitraum.

Der Versorger Enea legte endgültige Quartalszahlen vor. Unterm Strich blieben im zweiten Quartal 302,6 Millionen Zloty übrig und damit 17,8 Millionen Zloty mehr als das Unternehmen ursprünglich angenommen hatte. Die Titel verteuerten sich um 1,87 Prozent.

In Budapest gab der ungarische Leitindex BUX um 0,49 Prozent auf 37 596,75 Einheiten nach. Das Handelsvolumen belief sich auf 7,4 (Donnerstag: 8,0) Milliarden Forint. In Ungarn legte die Inflation im August um 2,6 Prozent zum Vorjahresmonat zu. Im Vergleich zum Juli legten die Preise um 0,1 Prozent zu.

Unter den Einzelwerten gerieten Magyar Telekom mit minus 1,85 Prozent und MOL mit minus 1,26 Prozent etwas deutlicher unter Druck. Die Aktien der OTP Bank verloren 0,58 Prozent und knüpften damit an ihre Vortagesverluste an./bel/APA/ck/jha/

Quelle: dpa-AFX

Werte in diesem Artikel

Name Aktuell Diff.% Börse
BUDAPEST BUX INDEX -- -- --
CEZ AS 435,8839 +0,34% London Stock Exchange TRADEcho
KOMERCNI BANKA 912,42 -2,29% London Stock Exchange European Trade Reporting
MAGYAR TELEKOM TELECOMMUN.PLC NA .. 475,3238 -0,59% London Stock Exchange TRADEcho
MOL MAGYAR OLAJ-ÉS GÁZIPA.NYRT N .. 21.505,00 -2,73% London Stock Exchange European Trade Reporting
OTP BANK NYRT. NAMENS-AKTIEN UF 100 9.130,00 -0,28% London Stock Exchange European Trade Reporting
PX INDEX 1.046,51 -0,12% --
RTS INDEX (USD) 1.124,02 +0,45% --
WIG30 INDEX (PRICE) (PLN) -- -- --

Ihre News-Auswahl

CEZ AS
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • ..
  • Weiter
Fr, 15.09.17 Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in Prag - Ungarischer Bux auf Rekordhoch
Do, 14.09.17 Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich Gewinne
Di, 12.09.17 Aktien Osteuropa Schluss: Prag und Budapest im Plus - Moskau leicht im Minus
Mo, 11.09.17 Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne - Ruhe in Nordkorea - 'Irma' schwächt sich ab
Fr, 08.09.17 Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Börsen in Moskau und Prag im Plus
Di, 05.09.17 Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in Moskau und Budapest
Di, 29.08.17 Aktien Osteuropa Schluss: Neue Nordkorea-Spannungen trüben die Stimmung
Fr, 25.08.17 Aktien Osteuropa Schluss: Vortagesgewinne ausgebaut
Mo, 21.08.17 Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne
Fr, 11.08.17 Aktien Osteuropa Schluss: Nordkorea-Krise sorgt für Verluste
Do, 10.08.17 Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Börse Budapest im Plus
Di, 08.08.17 Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend deutliche Gewinne - Verluste in Ungarn
Mo, 07.08.17 Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne zu Wochenbeginn
Fr, 21.07.17 Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend im Minus - Gewinne nur in Budapest
Mi, 19.07.17 Aktien Osteuropa Schluss: Erneut uneinheitlich
Mi, 19.07.17 Gericht: Temelin-Betreiber muss Akten nicht herausgeben
Mo, 17.07.17 Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Börse Moskau im Minus
Di, 11.07.17 Aktien Osteuropa Schluss: Zurückhaltung vor Auftritt von US-Notenbankchefin
Mo, 10.07.17 Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in freundlichem internationalem Umfeld
Fr, 07.07.17 OTS: DPE Deutsche Private Equity GmbH / DPE verkauft Elevion GmbH an die ...
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • ..
  • Weiter

Hinweise zu Chart- und Performanceangaben

© 1997-2017 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.

Hilfe und Infos