comdirect Zentrale
/cms/img/herostage-unternehmen-sm1x.svg, /cms/img/herostage-unternehmen-lg1x.svg, /cms/img/herostage-unternehmen-md1x.svg

Die comdirect bank AG –
Bank. Neu denken.

Die comdirect bank AG wurde 1994 gegründet und ist eine der führenden Direktbanken in Deutschland. Ihren über 2,7 Millionen Kunden (Stand: September 2019) bietet comdirect innovative und intelligente Produkte und Services, mit denen sie von jedem Ort aus und zu jeder Zeit einfach und bequem ihre Bankgeschäfte erledigen können: comdirect ist die Bank im Handy.

comdirect ist der smarte Finanzbegleiter… 

Als smarter Finanzbegleiter sorgt comdirect für ein freieres und einfacheres Leben ihrer Kunden. Finanzgeschäfte jederzeit und überall erledigen zu können, einfach und sicher zugleich: Das ist das Ziel. Dafür denkt comdirect alle Lösungen stets vom Kunden aus – sei es die mehrfach ausgezeichnete comdirect App, die Überweisungen auch per Sprache und Chat ermöglicht, die prämierte Online-Baufinanzierung oder der digitale Versicherungsmanager.

…und die erste Adresse für das Sparen, Anlegen und Handeln mit Wertpapieren 

Als Online-Broker bietet comdirect einfache Lösungen für das Sparen, Anlegen und Handeln mit Wertpapieren – immer und überall verfügbar, passend zur jeweiligen Lebenssituation und abgestimmt auf den persönlichen Bedarf und die jeweilige Risikoneigung. Mit Lösungen wie cominvest, dem Robo-Advisor von comdirect, Motiv-Investing, einem breiten Wertpapier-(Sparplan)-Angebot und stets guten Konditionen richtet sich comdirect sowohl an Wertpapier-Einsteiger als auch an erfahrene Trader.

  • Frauke Hegemann
    /cms/img/img-frauke-hegemann-1x.svg, /cms/img/img-frauke-hegemann-1x.svg, /cms/img/img-frauke-hegemann-1x.svg

    Frauke Hegemann – Vorstandsvorsitzende

  • Dietmar von Blücher
    /cms/img/img-dietmar-von-bluecher-1x.svg, /cms/img/img-dietmar-von-bluecher-1x.svg, /cms/img/img-dietmar-von-bluecher-1x.svg

    Dietmar von Blücher – Finanzvorstand

  • Matthias Hach
    /cms/img/img-matthias-hach-1x.svg, /cms/img/img-matthias-hach-1x.svg, /cms/img/img-matthias-hach-1x.svg

    Matthias Hach –
    Marketing- und Vertriebsvorstand

Unsere Mission

Unsere Mission lautet: „Wir übernehmen Verantwortung dafür, dass unsere Kunden größere Freiheiten genießen.“ Dies hat uns seit unserer Gründung geleitet – und uns Schritt für Schritt herausgeführt aus der Discount Brokerage-Nische. In mehreren Etappen sind wir zur One-to-One Bank für den modernen Anleger ge-worden, haben uns als Erstbank positioniert, die in Brokerage, Banking und Beratung alles bietet, was moderne Anleger benötigen.

Online Brokerage

Wir waren nicht die ersten, auch nicht die einzigen, die Online-Brokerage und Online-Banking in Deutschland populär gemacht haben. 1994 ist die comdirect bank AG praktisch zeitgleich mit mehreren anderen deutschen Banken-Ablegern an den Start gegangen. Gegenseitig haben wir uns im besten Sinne beflügelt und Brokerage, später Banking in Deutschland grundlegend verändert. Begonnen hat alles eigentlich noch früher: 1975 hat die US-amerikanische Wertpapieraufsicht SEC die Provisionen für Wertpapiertransaktionen freigegeben mit der lakonischen Feststellung, man glaube, dass das freie Spiel der Preise allen Seiten – Anlegern, der Finanzindustrie, der Volkswirtschaft und dem öffentlichen Interesse – am besten diene. Es war der amerikanische Wertpapierhändler Charles „Chuck“ Schwab, der die Provisionen daraufhin nicht anhob, sondern drastisch reduzierte. Discount Brokerage war erfunden. In Deutschland hat es allerdings etwas länger gedauert, bis der Knoten platzte. Der Börsengang der Deutschen Telekom AG 1996, der Siegeszug des Internets und 1997 die Gründung des Neuen Marktes, dem Börsensegment für New-Economy-Unternehmen, haben die Deutschen, notorische Aktienmuffel, erstmals für Wertpapiere begeistert – bis in den früher 2000er-Jahren die erste Dot-com-Blase platzte, Unternehmen reihenweise scheiterten und viele der neuen Anleger Lehrgeld zahlten. Aber das ist schon wieder eine andere Geschichte.

Produktspektrum

Unser Produktspektrum reicht vom Girokonto über Tagesgeld und andere Festgeldanlagen, das börsliche und außerbörslichen Realtime-Trading mit Wertpapieren bis zum CFD-Handel. Per Mausklick steht unseren Kunden ein Universum von Anlageprodukten zur Verfügung, das nur schwer zu übertreffen ist: 25.000 Investmentfonds, 13.500 Aktien, 1.500 Exchange Traded Funds, 36.00 Anleihen, 400.000 Optionsscheine und über 900.000 Zertifikate umfasst – und täglich wächst.