13 Testen Sie Ihr Wissen - Teil 2

Welche Aussagen zum Thema Margin-Call sind zutreffend?

Nachzulesen in Kapitel 11

Welche Größen können Sie beim Handel bestimmen?

Nachzulesen in Kapitel 12.1

Welche Aussage zum Ordertyp OCO trifft zu?

Nachzulesen in Kapitel 10

Was verbinden Sie mit dem Begriff der ATR?

Nachzulesen in Kapitel 12.6

Ihr Gesamtkapital beträgt 10.000 Euro. Sie halten 20 Short- und 30 Long-Handelspositionen. Pro Position riskieren Sie 1 %.

Nachzulesen in Kapitel 12.4

Welche Aussage zur Trefferquote und zum Profitfaktor ist richtig?

Nachzulesen in Kapitel 12.1

Für den Handel mit Aktien-CFDs gilt:

Nachzulesen in Kapitel 1.6

Welche Aussage zum Handel mit Optionsscheinen, Hebelzertifikaten und CFDs trifft zu?

Nachzulesen in Kapitel 2.2

Sie entscheiden sich für ein Anfangsrisiko von R = 2 Euro.
Ihre Gewinnerwartung liegt bei 4 R. Was bedeutet das?

Nachzulesen in Kapitel 12.3

Sie haben ein Konto mit 10.000 Euro und entscheiden sich für ein Risiko von 1 % pro Trade. Ihr Einstiegskurs für eine Long-Handelsposition liegt bei 20 Euro.

Nachzulesen in Kapitel 12.4

Auswertung

Sie haben ? von ? Fragen richtig beantwortet.

Risikohinweis

Ein CFD ist ein gehebeltes Produkt, das mit einem hohen Risiko für Ihr Kapital behaftet ist. Die Verluste sind auf das verfügbare Guthaben auf dem CFD-Konto begrenzt. Dieses Produkt eignet sich möglicherweise nicht für alle Investoren sondern mehr für spekulative, erfahrene Anleger. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen, und lassen Sie sich gegebenenfalls unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Basis- und Risikoinformationen für den CFD-Handel lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Das gezeigte Material dient lediglich der allgemeinen Information und stellt keine Handlungs- bzw. Anlageempfehlung dar. Der Inhalt basiert auf Informationen, die der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich sind.