DWS ESG Investa - GLC EUR ACC Fonds

WKN: DWS2S7 ISIN: DE000DWS2S77


172,99EUR
-0,55 % -0,96
Börse Fondsges. in EUR
Stand 22.10.20 - 08:00:00 Uhr
--
(D)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

18.02.2020 Wesentliche
Anlegerinformationen
30.09.2019 Jahresbericht
31.03.2020 Halbjahresbericht
01.07.2020 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Deutsc..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 5 %
Laufende Kosten
1,40 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 3,43 Mrd. EUR
Symbol --
ISIN DE000DWS2S77
WKN DWS2S7
Zielmarktkriterien

Morningstar
Analyst Rating
--
(D)
--

Benchmark DAX PERF..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.10.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Ohme, Christoph
Auflagedatum 02.11.17
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 1,2 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
40,08 -0,1 % --
28,61 -4,6 % +6,9 %
29,23 +6,2 % +56,6 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
17,0 % Informationstechnologie
14,8 % Grundstoffe
12,8 % Finanzsektor
11,7 % Dauerhafte Konsumgüter
9,3 % Industrien
Nach Ländern
82,9 % Deutschland
17,1 % Kasse

Alle Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
172,99
22.10.20 08:00 -- 1

Strategie

Der Fonds wird aktiv verwaltet. Der Fonds wird unter Bezugnahme auf eine Benchmark verwaltet. Ziel der Anlagepolitik ist es, einen nachhaltigen Wertzuwachs gegenüber dem Vergleichsmaßstab (DAX (midday)) zu erzielen. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds hauptsächlich in Aktien in- und ausländischer Aussteller. Hierbei stehen deutsche Standardwerte im Mittelpunkt. Aktien aussichtsreicher mittlerer und kleinerer Unternehmen können beigemischt werden. Es werden neben dem finanziellen Erfolg auch ökologische und soziale Aspekte und die Grundsätze guter Unternehmensführung (Environmental, Social und Corporate Governance - ESG-Aspekte) bei der Auswahl der Anlagen berücksichtigt. Der überwiegende Teil der Wertpapiere des Fonds oder deren Emittenten wird voraussichtlich Bestandteil der Benchmark sein Das Fondsmanagement wird nach eigenem Ermessen in nicht in der Benchmark enthaltene Wertpapiere und Sektoren investieren, um besondere Anlagechancen zu nutzen. Die Strategie bietet Anlegern einen Zugang zu Aktien Deutscher Emittenten. In Bezug auf die Benchmark bietet der Fonds einen breiteren Ansatz zur Risikostreuung (z. B. durch eine Positionierung außerhalb der Benchmark). Durch den Fokus auf Standardwerte und die besondere Charakteristik der Benchmark, die eine hohe Konzentration auf wenige Standardwerte aufweist, ist die Abweichung des Portfolios von der Benchmark typischerweise relativ gering. Auch wenn das Ziel des Fonds darin besteht, mit seinem Anlageergebnis die Wertentwicklung der Benchmark zu übertreffen, kann die mögliche Outperformance je nach vorherrschendem Marktumfeld (z.B. weniger volatilen Rahmenbedingungen) und der tatsächlichen Positionierung gegenüber der Benchmark begrenzt sein.

Portrait


Strategie

Der Fonds wird aktiv verwaltet. Der Fonds wird unter Bezugnahme auf eine Benchmark verwaltet. Ziel der Anlagepolitik ist es, einen nachhaltigen Wertzuwachs gegenüber dem Vergleichsmaßstab (DAX (midday)) zu erzielen. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds hauptsächlich in Aktien in- und ausländischer Aussteller. Hierbei stehen deutsche Standardwerte im Mittelpunkt. Aktien aussichtsreicher mittlerer und kleinerer Unternehmen können beigemischt werden. Es werden neben dem finanziellen Erfolg auch ökologische und soziale Aspekte und die Grundsätze guter Unternehmensführung (Environmental, Social und Corporate Governance - ESG-Aspekte) bei der Auswahl der Anlagen berücksichtigt. Der überwiegende Teil der Wertpapiere des Fonds oder deren Emittenten wird voraussichtlich Bestandteil der Benchmark sein Das Fondsmanagement wird nach eigenem Ermessen in nicht in der Benchmark enthaltene Wertpapiere und Sektoren investieren, um besondere Anlagechancen zu nutzen. Die Strategie bietet Anlegern einen Zugang zu Aktien Deutscher Emittenten. In Bezug auf die Benchmark bietet der Fonds einen breiteren Ansatz zur Risikostreuung (z. B. durch eine Positionierung außerhalb der Benchmark). Durch den Fokus auf Standardwerte und die besondere Charakteristik der Benchmark, die eine hohe Konzentration auf wenige Standardwerte aufweist, ist die Abweichung des Portfolios von der Benchmark typischerweise relativ gering. Auch wenn das Ziel des Fonds darin besteht, mit seinem Anlageergebnis die Wertentwicklung der Benchmark zu übertreffen, kann die mögliche Outperformance je nach vorherrschendem Marktumfeld (z.B. weniger volatilen Rahmenbedingungen) und der tatsächlichen Positionierung gegenüber der Benchmark begrenzt sein.

Verkaufsunterlagen (PDF)

18.02.2020 Wesentliche
Anlegerinformationen
30.09.2019 Jahresbericht
31.03.2020 Halbjahresbericht
01.07.2020 Verkaufsprospekt

Fondsgesellschaft

Name DWS Investment GmbH
Anschrift Mainzer Landstraße 11-17
D-60329 Frankfurt am Main , DE
Internet www.dws.de
Verwahrstelle State Street Bank Inter..

Bestandteile

  17,000 % Informationstechnologie
  14,800 % Grundstoffe
  12,800 % Finanzsektor
  11,700 % Dauerhafte Konsumgüter
  9,300 % Industrien
  8,600 % Gesundheitsdienstleistungen
  3,600 % Kommunikationsservice
  3,100 % Versorger
  1,500 % Immobilien
  0,600 % Hauptverbrauchsgüter
  17,000 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  9,810 % SAP SE
  9,770 % LINDE
  4,930 % Infineon Technologies AG
  4,700 % Deutsche Post AG
  4,620 % adidas AG
  4,600 % Allianz SE
  3,680 % Muenchener Rueckversicherungs-Gesellsc..
  3,460 % Merrill Lynch/Allianz 22.12.20 Tracker..
  2,890 % Deutsche Boerse AG
  2,890 % Fresenius SE & Co KGaA
  48,650 % übrige Positionen

Länder

  82,900 % Deutschland
  17,100 % Kasse

Währungen

  100,000 % Euro
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[
]
Datenquelle "S&P Rating":
S&P Global
© Standard & Poor's Financial Services LLC. Alle Rechte vorbehalten.
[
]
Datenquelle "Morningstar Rating":
© 2010 Morningstar Inc. [
]
Mountain-View Data Gmbh
Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data Gmbh
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.