DEUTSCHE BANK Aktie

WKN: 514000 ISIN: DE0005140008


11,44EUR
+0,25 % +0,028
Börse
Stand 18.10.21 - 17:37:15 Uhr
KGVe 10,448
DIVe 1,81 %
Realtime

Aktien Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
11,44 EUR
Zeit 18.10.21 17:37
Diff. Vortag +0,25 %
Tages-Vol. 78,13 Mio.
Gehandelte Stück 6,79 Mio.
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 11,412
Eröffnung 11,484
Hoch 11,636
Tief 11,43
52W Hoch 12,56
52W Tief 7,51
Split (21.03.17) 1:1,1197
Split (06.06.14) 1:1,0498
Split (01.06.95) 1:10

Analysen zum Unternehmen

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 33,35 Mrd. EUR
Bruttorendite: 2,70 %
Eigenkapitalquote: 4,37 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 10,448
DIVe: 1,81 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze der DEUTSCHE BANK Aktie

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
11,438
11,472
18.10.21 22:00 13.974
LT Lang & Schwarz
11,406
11,434
18.10.21 22:37 10.142
LT Baader Bank
11,422
11,45
18.10.21 21:59 2.401
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Xetra
11,44
18.10.21 17:37 78,13 Mio. 11.612
LS Exchange
11,408
18.10.21 22:54 487.478,60 10.252
Tradegate
11,428
18.10.21 22:26 6,15 Mio. 554
Stuttgart
11,418
18.10.21 21:55 860.508,00 181
gettex
11,45
18.10.21 21:43 634.266,09 104
Frankfurt
11,44
18.10.21 18:36 499.157,02 52
Quotrix
11,492
18.10.21 19:51 327.933,70 32
Düsseldorf
11,452
18.10.21 19:30 8.105,60 19
München
11,496
18.10.21 16:06 36.065,48 5
Hamburg
11,458
18.10.21 19:40 49.504,46 5
Hannover
11,464
18.10.21 15:02 2.237,70 4
Berlin
11,466
18.10.21 14:25 11.960,29 3
NYSE
13,29
18.10.21 22:10 51,72 Mio. 13.358
Borsa Italiana MTF Global Equity Market
11,458
18.10.21 17:35 205.935,00 45
Wiener Börse
11,448
18.10.21 17:32 10.524,99 4
London Stock Exchange European Trade Reporting
11,454
18.10.21 17:30 -- 3
Borsa Italiana MTF Trading After Hours
10,764
13.10.21 19:25 108,00 1
SIX SWISS (CHF)
8,50
07.02.20 17:36 -- 1
SIX SWISS (EUR)
5,78
01.04.20 17:35 -- 1

Firmenportrait der DEUTSCHE BANK AG Aktie:


DEUTSCHE BANK AG
Kontakt DEUTSCHE BANK AG
Taunusanlage 12 --
262 Frankfurt
Telefon 49-69-910-00
Fax 49-69-910-34225
Email deutsche.bank@db.com
Internet www.db.com

Die Deutsche Bank AG ist der größte Bankenkonzern in Deutschland und zählt weltweit zu den führenden Finanzdienstleistern. Als Multispezialbank bietet sie Kunden eine breite Palette an Bankdienstleistungen an. Den Privatkunden steht eine Rundumbetreuung von der Kontoführung über die Beratung bei der Geld- und Wertpapieranlage bis hin zur Vermögensverwaltung und Vorsorgeplanung zur Verfügung. Firmen- und institutionellen Kunden bietet die Bank das umfassende Spektrum einer internationalen Firmenkunden- und Investmentbank ¿ von der Zahlungsverkehrsabwicklung über die gesamte Bandbreite der Unternehmensfinanzierung bis hin zur Begleitung von Börsengängen und der Beratung bei Übernahmen und Fusionen. Darüber hinaus nimmt die Deutsche Bank eine führende Stellung im Bereich des internationalen Devisen-, Anleihen- und Aktienhandels ein. Als Universalbank ist die Deutsche Bank in den Bereichen Privat- & Geschäftskunden, Asset & Wealth Management, Corporate Banking & Securities, Global Transaction Banking und Non-Core Operations-Einheit tätig. Außerdem ist das Unternehmen im Devisenhandel aktiv. Des Weiteren ist sie mit über 90 Prozent Beteiligung Hauptaktionär der Postbank. Das Unternehmen wurde 1870 gegründet. Die Deutsche Bank-Aktie ist seit 1988 im DAX gelistet. Sie unterhält rund 2.000 Niederlassungen in über 150 Ländern. Die Deutsche Bank teilt sich in die Konzernbereiche Corporate Banking & Securities, Global Transaction Banking, Deutsche Asset & Wealth Management, Private & Business Clients sowie Non-Core Operations Unit. Ab dem Jahr 2017 teilt sich die Geschäftstätigkeit in die drei Unternehmensbereiche Corporate & Investment Bank, Private & Commercial Bank sowie Deutsche Asset Management. Der Geschäftsbereich Corporate Banking & Securities ist in die Bereiche Markets und Corporate Finance untergliedert. Der Geschäftsbereich Markets vereint die Vertriebs-, Handels- und Strukturierungsaktivitäten. Dazu zählen Anleihen, Aktien und aktienbezogene Produkte, börsennotierte und außerbörsliche Derivate, Devisen, Geldmarktinstrumente, verbriefte Forderungen sowie Rohstoffe. Der Geschäftsbereich Corporate Finance betreut Fusionen und Übernahmen (Mergers & Acquisitions ¿ M & A) und ist für das Beratungsgeschäft, die Emission von Anleihen und Aktien sowie das Kapitalmarktgeschäft mit großen und mittelständischen Unternehmen verantwortlich. Die Services richten sich an Firmen- und institutionelle Kunden, die von multinationalen Unternehmen und Banken bis hin zu staatlichen Organisationen reichen. Der zweite Unternehmensbereich, Global Transaction Banking, ist weltweit für Firmen, Finanzdienstleister, staatliche Organisationen und andere institutionelle Kunden tätig. Produkte und Services in diesem Segment unterstützen die Abwicklung inländischer und grenzüberschreitender Zahlungen wie auch die Risikosteuerung und Finanzierung von internationalen Handelsgeschäften. Ferner werden Serviceleistungen im Treuhand-, Vermittlungs- sowie Wertpapierverwahrungs- und Verwaltungsgeschäft zur Verfügung gestellt. Asset & Wealth Management betreibt das weltweite Fondsgeschäft für Privatkunden und bedient des Weiteren institutionelle Kunden inklusive Pensionsfonds und Versicherungen mit einer breiten Produktpalette, die von klassischen bis zu alternativen Anlageformen reicht. Über die Investment-Plattform werden Investmentmanagementleistungen für Wertpapiere und Anlagemanagement bereitgestellt. Zusätzlich werden individuelle Vermögensverwaltung und Private-Banking mit Leistungen wie Kreditkarten und Portfoliomanagement ermöglicht. Der Unterbereich Coverage/Advisory ist für die Betreuung der Kunden, bei denen es sich sowohl um institutionelle als auch vermögende Privatanleger handelt, zuständig. Geboten werden individuell abgestimmte Beratung und Leistungen. Private & Business Clients richtet sich an Privatkunden, Selbständige sowie kleine und mittelgroße Unternehmen. Angeboten wird ein breites Spektrum von Bankdienstleistungen wie Kontoführung, Kredit- und Einlagengeschäfte sowie Vermögensanlage und Vorsorgeberatung. In diesem Bereich gibt es rund 2.700 Filialen in Deutschland, Italien, Spanien, Belgien, Portugal, Polen und Indien. Ergänzt wird das Filialgeschäft durch den mobilen Vertrieb über selbstständige Finanzberater und Direktkanäle. Non-Core Operations umfasst Unternehmensaktivitäten, die nicht zum Kerngeschäft gehören sowie Maßnahmen zum Risikoabbau. Unter den Bereich fällt die Freisetzung von Kapital sowie die Reduzierung von Risiken, die von nichtstrategischen Aktiva und Geschäftsaktivitäten ausgehen. Der Fokus der Non-Core Operations liegt darauf, den Kapitalbedarf der Bank durch den Abbau nichtstrategischer Vermögenswerte zu vermindern und so die Eigenkapitalquote der Bank zu erhöhen. Ein weiteres Ziel ist, die Bilanzsumme (nach CRR/CRD IV) zu reduzieren. Die NCOU will so dazu beizutragen, dass die Deutsche Bank die von ihr angestrebte Verschuldungsquote erreicht. Die Deutsche Bank ist weltweit vertreten und hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main.
Quelle: Facunda financial data GmbH


Aktionärsstruktur

Streubesitz 75,33 %
Capital Resea.. 4,96 %
Hudson Execut.. 3,26 %
Hamad bin Jas.. 3,05 %
Hamad Bin Kha.. 3,05 %
Cerberus Capi.. 3,00 %
The Vanguard .. 2,34 %
Amundi Asset .. 1,65 %
Deka Investme.. 1,26 %
Amundi Asset .. 1,05 %
DWS Investmen.. 1,04 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Christian Sewing Vorstands-
vorsitzender
Fabrizio Campelli
Bernd Leukert
Stuart Lewis
Christiana Riley
Rebecca Short
Stefan Simon
James von Moltke
Karl von Rohr
Alexander von zur Mühlen

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Paul Achleitner\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Ludwig Blomeyer-Bartenstein
Frank Bsirske
Mayree Clark
Jan Duscheck
Dr. Gerhard Eschelbeck
Sigmar Gabriel
Timo Heider
Martina Klee
Henriette Mark
Gabriele Platscher
Detlef Polaschek
Bernd Rose
John Thain
Michele Trogni
Dr. Dagmar Valcárcel
Stefan Viertel
Dr. Theodor Weimer
Dr. Norbert Winkeljohann
Frank Witter

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
DWS GROUP GMB.. 79,49 %
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.