FL AlphaCap Total Return Fonds - I EUR ACC Fonds

WKN: A3D9HA ISIN: DE000A3D9HA4


100,72 EUR
+0,46 % +0,46
Börse Fondsges. in EUR
Stand 20.06.24 - 08:00:00 Uhr
--
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.10.2023 Jahresbericht
-- Halbjahresbericht
01.08.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Deutsc..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
1,80 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 17,78 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A3D9HA4
Portrait

--

Benchmark MSCI GER..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.11.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager --
Auflagedatum 01.08.23
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 1,5999 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
-- -- --
9,54 +25,4 % +89,3 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
100,72
20.06.24 08:00 -- 4

Strategie

Der Fonds ist aktiv gemanagt. Der Fonds strebt als Anlageziel einen möglichst hohen Wertzuwachs an. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds zu mindestens 51% in Aktien. Der Fonds soll unabhängig von der Entwicklung der Aktien- und Zinsmärkte eine positive Performance bei reduziertem Risiko erzielen. Hierzu kombiniert der Fonds komplementäre Investitions-, Handels- und Optionsstrategien und reduziert Aktienmarkt- und Volatilitätsrisiken über Derivate (in wesentlichen Aktienindex- und Volatilitätsindexfuture). Der Anlageschwerpunkt der Aktienselektion ist Deutschland. Die Aktienselektion erfolgt diskretionär auf Basis von Alpha Capture Konzepten und/oder eigenen Modellen. Im Rahmen der Alpha Capture Konzepte erfolgt die Generierung von Anlageideen durch die Auswertung von z.B. Analystenempfehlungen, öffentlich zugängliche Buyside- Positionsdaten, und Anlageideen aus weiteren qualifizierten Quellen. Eigene Modelle umfassen unter anderem integrierte Finanzmodelle, Investment Checklisten und Screening Modelle. Bei der Fonds Aktienselektion werden verschiedene Kriterien berücksichtigt, welche sich und in der Gewichtung je Investmentstrategie und Marktphase unterscheiden können. Darunter fallen z.B. Bewertungsparameter, Schätzungsrevisionen oder unternehmensspezifische Entwicklungen und Ereignisse. Ziel ist es, ein in verschiedene Investitionsstrategien und Anlagehorizonte diversifiziertes Aktienportfolio aufzubauen, welches eine Outperformance gegenüber dem allgemeinen Aktienmarkt erzielt. Die Gesamtmarktrisiken der Aktienselektion werden über Derivate (im wesentlichen Indexfuture) reduziert. Das durch die Reduzierung der Gesamtmarktrisiken freigesetzte Risikobudget wird zur Umsetzung komplementärer Handels- und Optionsstrategien verwendet mit dem Ziel, aus den erwarteten und tatsächlichen Kursschwankungen am Aktienmarkt Zusatzerträge zu generieren. Darunter fallen unter anderem die dynamische Steuerung der Absicherungsquote und der Gewichtung der selektierten Aktie...

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Universal-Investment-Ge..
Anschrift Theodor-Heuss-Allee 70
D-60486 Frankfurt am Main , DE
Internet www.universal-investment.com
Verwahrstelle State Street Bank Inter..

Größte Positionen

  3,810 % WUESTENROT+WUERTT.AG O.N.
  3,690 % HEIDELBERG PHARMA AG O.N.
  2,460 % SARTORIUS AG O.N.
  2,380 % COMPUGROUP MED. NA O.N.
  2,320 % DT.ROHSTOFF AG NA O.N.
  2,220 % PUMA SE
  1,790 % MEDIOS AG O.N.
  1,710 % KLOECKNER + CO SE NA O.N.
  1,670 % FUCHS PETROLUB NA ST O.N.
  1,650 % BERTRANDT AG O.N.
  76,300 % übrige Positionen

Währungen

  97,610 % EUR
  1,730 % SEK
  0,660 % GBP
  0,000 % übrige Währungen
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[