S & T Aktie

WKN: A0X9EJ ISIN: AT0000A0E9W5


21,26EUR
+0,19 % +0,04
Börse
Stand 10.05.21 - 17:35:22 Uhr
KGVe 19,8318
DIVe 1,41 %
Realtime

Kursdaten

Börse Xetra
Aktuell
21,26 EUR
Zeit 10.05.21 17:35
Diff. Vortag +0,19 %
Tages-Vol. 5,61 Mio.
Gehandelte Stück 259.910
Geld
--
Brief
--
Zeit -- --
Spread --
Geld Stk. --
Brief Stk. --
Schluss Vortag 21,22
Eröffnung 21,34
Hoch 21,88
Tief 21,26
52W Hoch 25,72
52W Tief 15,10
Split (05.12.11) 1:1,0162
Split (05.03.10) 1:1,0968

Analyse

Jahresbilanz (2020)
Umsatz: 1,25 Mrd. EUR
Bruttorendite: 4,85 %
Eigenkapitalquote: 32,90 %
Bilanzprognose (2021e)
KGVe: 19,8318
DIVe: 1,41 %
Weitere Analysen FÜR KUNDEN
Als comdirect Kunde erhalten Sie Einblick in exklusive Analystenbewertungen, Chartanalysen und Bilanzprognosen von Unternehmen.
Login

Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Societe Generale
21,26
21,58
10.05.21 20:56 1.120
LT Lang & Schwarz
21,30
21,62
10.05.21 20:56 1.082
LT Baader Bank
21,34
21,54
10.05.21 20:55 223
Börse Aktuell Datum Zeit Tages.-Vol. Anzahl Kurse
Xetra
21,26
10.05.21 17:35 5,61 Mio. 1.212
LS Exchange
21,30
10.05.21 20:56 17.700,86 1.101
Tradegate
21,30
10.05.21 20:30 447.169,00 91
gettex
21,30
10.05.21 19:43 28.535,98 39
Stuttgart
21,32
10.05.21 20:30 19.904,82 37
Düsseldorf
21,22
10.05.21 19:30 0,00 19
Berlin
21,28
10.05.21 18:47 0,00 13
Frankfurt
21,40
10.05.21 18:53 141.863,96 7
Quotrix
21,72
10.05.21 13:00 1.162,68 3
Hannover
21,50
10.05.21 08:26 2.365,00 2
München
21,36
10.05.21 18:04 5.126,40 2
Hamburg
21,36
10.05.21 08:09 0,00 1
Wiener Börse
21,46
10.05.21 17:32 4.344,00 3
London Stock Exchange European Trade Reporting
21,51
10.05.21 17:30 -- 2

Firmenportrait


S&T AG
Kontakt S&T AG
Industriezeile 35 --
4021 Linz
Telefon 43-732-7664-0
Fax 43-732-7664-501
Email kontakt@snt.at
Internet www.snt.at

Der österreichische Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit niedergelassen. Als Systemhaus ist das an der Deutschen Börse und im TecDAX gelistete Unternehmen einer der führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. Führende internationale Großkonzerne setzen genauso auf S&T als Partner wie Klein- und Mittelunternehmen unterschiedlichster Branchen. In Österreich zählen Leistungen in den Bereichen Consulting, Integration und Outsourcing, SAP-Betrieb bzw. Implementierung und Softwareentwicklung mit den Schwerpunkten mobile Prozessabbildung, IoT und Individualentwicklungen (.NET, Java, C#) zu den Kerngeschäftsfeldern. Das Unternehmen ist als unabhängiges Systemhaus unter anderem in den Bereichen Workplace- bzw. POS-Management, Managed Printing, Rechenzentrumsbetrieb, Beschaffung und Integration von IT-Produkten sowie IT-Betreuung im KMU-Umfeld tätig. In Wien betreibt S&T ein hochmodernes, georedundantes Tier-3-Plus-Rechenzentrum, zudem ist S&T Microsoft Tier 1 Cloud Solution Provider. Als einer von wenigen Anbietern verfügt die S&T AG über ein österreichweites Netz an eigenen Servicetechnikern und kann flächendeckenden 24x7-Support anbieten. 2016 ist S&T bei der Kontron AG - einem Weltmarktführer im Bereich Embedded Computer - eingestiegen und zählt nach dieser Transaktion mit einem weiter gewachsenen Portfolio an Eigentechnologie in den Bereichen Appliances, Cloud Security, Software und Smart Energy - zu den international führenden Anbietern von Industrie-4.0- bzw. Internet-of-Things-Technologie.


Die S&T sieht in der aktuellen 'Corona-Krise' auch zahlreiche Chancen, sei es durch die erhöhte Nachfrage im Bereich der Medizintechnik, bei Heimarbeitsplätzen oder gesunkenen Unternehmensbewertungen, welche die M&A Strategie der S&T Gruppe unterstützen. Die S&T ist krisenfest aufgestellt und mit über EUR 300 Mio. EUR Barbeständen gut gerüstet für sich bietende Akquisitionschancen. Daher bleibt das ambitionierte Mittelfristziel für 2023 von EUR 2 Mrd. Umsatz bei einem EBITDA von EUR 220 Mio. weiterhin aufrecht.


Update 7.05.2020: Auf Basis der genannten Stärken, den Zahlen des ersten Quartals 2020 und den letzten Forecasts sieht der Vorstand der S&T AG trotz der Corona-Krise für das laufende Geschäftsjahr eine Geschäftsentwicklung über Vorjahresniveau als wahrscheinlich an. Dies wird durch den weiter auf EUR 873 Mio. (31.12.2019: EUR 841 Mio.) gesteigerten Auftragsbestand untermauert. Beim Umsatz sollen 2020 rund EUR 1.150 Mio., bei der Profitabilität rund EUR 115 Mio. EBITDA erreicht werden. Beide Werte liegen rund 3% über dem Geschäftsjahr 2019, was entgegen den massiven Verwerfungen der globalen Wirtschaft eine Fortsetzung des profitablen Wachstumskurses der S&T Gruppe bedeutet. Damit soll 2020, trotz der Corona-Pandemie, erstmalig eine EBITDA-Marge von 10% erreicht werden.


Update 6.08.2020: Hannes Niederhauser, CEO: 'Unser Ausblick ist - trotz anhaltender Krise - ein positiver. Wir haben unsere Karten in der Krise gut genutzt, profitieren in mehreren Bereichen und sehen uns daher als klaren Profiteur der Corona-Krise. Ich freue mich auf weitere erfolgreiche Akquisitionen in den kommenden Quartalen. Wir werden unser Ziel für 2020 von EUR 1.150 Mio. und EUR 115 Mio. EBITDA auf alle Fälle erreichen und bekräftigen unser Mittelfristziel für 2023 von EUR 2 Mrd. Umsatz bei einem EBITDA von EUR 220 Mio.'


5.11.2020: Hannes Niederhauser, CEO: 'Aufgrund der guten Zahlen erhöhen wir die bisherige Prognose für das Geschäftsjahr 2020 von EUR 115 Mio. EBITDA bei EUR 1.150 Mio. Umsatz auf zumindest EUR 122 Mio. EBITDA bei rund EUR 1.200 Mio. Umsatz. Sollten sich die Einflüsse der erneuten Lockdowns in Grenzen halten, könnten diese Werte noch weiter übertroffen werden. Zudem bekräftigen wir unser Mittelfristziel für 2023 von EUR 2 Mrd. Umsatz bei einem EBITDA von EUR 220 Mio.'


Aktionärsstruktur

Streubesitz 49,00 %
Ennoconn Corp. 26,61 %
Allianz Globa.. 4,96 %
Ninety One UK.. 4,00 %
BNP Paribas A.. 3,03 %
Norges Bank I.. 2,59 %
Groupama Asse.. 2,59 %
The Vanguard .. 1,97 %
S.W. Mitchell.. 1,81 %
Hannes Nieder.. 1,76 %
Dorval Asset .. 1,71 %

Leitende Positionen

Vorstand (Management)

Hannes Niederhauser Vorstands-
vorsitzender
Alexandra Habekost
Michael Jeske
Christoph Neumann
Richard Neuwirth
Peter Sturz

Aufsichtsrat (Directors)

Dr. Erhard F. Grossnigg\ Aufsichtsrats-
vorsitzender
Fu Chuan Chu
Bernhard Chwatal
Hsi-Chung Tsao
Hui-Feng Wu

Beteiligungen

(an anderen Unternehmen)
Unternehmen Bet.
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.