Warum muss ich zur Freigabe der Überweisung keine TAN eingeben?

Wir haben die Betragsgrenze für Überweisungen ohne TAN-Eingabe auf 30 Euro erhöht. Für Sie ist es damit noch einfacher, Beträge von Ihrem Girokonto auf ein anderes Konto zu übertragen.

Diese Überweisungen entsprechen den comdirect Sicherheitsstandards und das "Bei-uns-sind-Sie-sicher-Versprechen" gilt auch hier. Nähere Informationen zu unserem Versprechen erhalten Sie unter folgendem Link:

www.comdirect.de/sicherheitsversprechen

Ein Hinweis: Maximal 5 aufeinanderfolgende Überweisungen sind ohne TAN-Eingabe möglich. Für die folgende Transaktion ist dann die Eingabe einer TAN notwendig - unabhängig von der Betragshöhe.

Alles zum Thema TAN-Freiheit

Das Ergebnis war nicht hilfreich? Hier geht es zum Kontaktformular.

Das Passende noch nicht gefunden? Fragen Sie uns direkt im .

Hinweis: Beim Starten des Chats werden Ihre bisherigen Suchanfragen zur Information an den Mitarbeiter weitergeleitet.


Haben Sie gefunden, wonach Sie suchten?

Mit Ihrem Feedback tragen Sie dazu bei, die Suchergebnisse zu optimieren.

War das Ergebnis hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback! Mit Ihrer Antwort unterstützen Sie die Optimierung zukünftiger Suchergebnisse.