KR Fonds UEbernahmeziele Europa - I EUR ACC Fonds

WKN: A2DHVJ ISIN: LU1532048532


97,67 EUR
+0,04 % +0,04
Börse Fondsges. in EUR
Stand 11.04.24 - 08:00:00 Uhr
(E)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.08.2023 Jahresbericht
29.02.2024 Halbjahresbericht
01.04.2024 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Europa
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 5 %
Laufende Kosten
2,00 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 11,13 Mio. EUR
Symbol --
ISIN LU1532048532
Portrait

(E)

Benchmark MSCI EUR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.09.
Ursprungsland Luxemburg
Fondsmanager --
Auflagedatum 26.01.17
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 0,95 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
7,67 +0,8 % +1,8 %
9,98 +26,4 % +83,5 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
100,0 % Branchenmix
Nach Ländern
100,0 % Europa

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
97,67
11.04.24 08:00 -- 4

Strategie

Ziel der Anlagepolitik ist die Erwirtschaftung eines Wertzuwachses. Für diesen Zweck investiert der Fonds in Wertpapiere mit Schwerpunkt Europa. Der Teilfonds hat das Ziel bevorzugt Aktien von Unternehmen aus dem Gebiet der Europäischen Union zu erwerben, bei denen aus Sicht des Portfolioverwalters eine Unterbewertung vorliegt und bei denen zugleich aufgrund unternehmensspezifischer Faktoren die Perspektive gesehen wird, dass diese Unterbewertung im Zusammenhang mit einem Übernahmeangebot in absehbarer Zukunft ganz oder teilweise aufgedeckt wird. Die Anlagepolitik sieht insbesondere vor, dass Aktien von Unternehmungen erworben werden, bei denen die Übernahme von 95% oder mehr des Aktienkapitals durch einen Hauptaktionär prognostiziert wird (sog. 'Squeezeout'). Hierbei werden die Minderheitsaktionäre durch ein Abfindungsangebot zwangsweise abgefunden. Durch ein gesetzlich normiertes Verfahren können anschließend etwaige Nachbesserungsansprüche der Minderheitsaktionäre gerichtlich geprüft werden. Der Verwaltungsrat beabsichtigt, diese Nachbesserungsansprüche auf der Basis der (des) letzten Börsenkurse(s) der Aktie zu bewerten, wobei ein Sicherheitsabschlag vorgenommen werden kann. Die Methodik der Bewertung wird in den periodischen Berichten des Teilfonds dargelegt. Der Teilfonds investiert mindestens 51% des Wertes des Netto-Teilfondsvermögen in Kapitalbeteiligungen. Dieser Fonds ist ein Finanzprodukt, mit dem ökologische und soziale Merkmale beworben werden, und qualifiziert gemäß Art 8 Absatz 1 der Verordnung (EU) über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Axxion S.A.
Anschrift rue de Flaxweiler 15
L-6776 Grevenmacher , LU
Internet www.axxion.lu
Verwahrstelle Banque de Luxembourg

Bestandteile

  100,000 % Branchenmix

Größte Positionen

  4,280 % PREMIER FOODS PLC LS-,10
  4,070 % B+C SPEAKERS S.P.A.
  3,640 % PFEIFFER VACUUM TECH.O.N.
  3,400 % SCT.INF.IND. EO 2
  3,280 % BRDR. A+O JOH. B DK 1
  2,970 % SUBSEA 7 S.A. DL 2
  2,920 % SILTRONIC AG NA O.N.
  2,740 % PNE AG NA O.N.
  2,590 % LANDIS+GYR GROUP AG SF 10
  2,550 % SCHALTBAU HOLDING NA O.N
  67,560 % übrige Positionen

Länder

  100,000 % Europa
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[
]