Deka-Nachhaltigkeit Dividenden RheinEdition - EUR DIS Fonds

WKN: DK0EF9 ISIN: DE000DK0EF98


95,09EUR
-0,85 % -0,82
Börse Fondsges. in EUR
Stand 27.01.21 - 08:00:00 Uhr
--
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

31.12.2020 Wesentliche
Anlegerinformationen
30.09.2020 Jahresbericht
31.03.2020 Halbjahresbericht
31.12.2020 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Divide..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 3,75 %
Laufende Kosten
1,48 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 13.11.20   1,65 EUR)
Fondsvolumen 77,95 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000DK0EF98
Portrait

Morningstar
Analyst Rating
--
--
--

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
halbjährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.10.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager --
Auflagedatum 30.06.17
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung --
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
27,04 -5,6 % --
21,63 -3,9 % +20,1 %
29,71 +6,4 % +80,6 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
23,4 % Finanzdienstleistungen
14,2 % Industrie
12,1 % Gesundheitsdienstleistu..
11,0 % Versorgungsbetriebe
8,8 % Roh-, Hilfs- & Betriebs..
Nach Ländern
19,7 % Deutschland
16,1 % Schweiz
16,1 % Frankreich
13,8 % Europa
10,9 % Vereinigtes Königreich

Alle Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
95,09
27.01.21 08:00 -- 1

Strategie

Das Anlageziel dieses Investmentfonds ist mittel- bis langfrisitger Kapitalzuwachs durch eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte. Dem Fonds liegt ein aktiver Investmentansatz zugrunde. Das Fondsmanagement verfolgt die Strategie, europaweit in Aktien zu investieren, die eine überdurchschnittliche Dividendenqualität erwarten lassen. Mindestens 61% des Fondsvermögens wird in Aktien von Unternehmen mit juristischem Emittentensitz in einem Europäischen Staat investiert. Die Dividendenqualität bestimmt sich unter anderem aus dem Verhältnis der Dividendenhöhe zum Kurswert (Dividendenrendite). Daneben sind die Beständigkeit der Dividendenzahlungen (Dividendenkontinuität) und der Anstieg der Dividendenzahlung im Zeitablauf (Dividendenwachstum) von Bedeutung. Das Währungsrisiko wird auf max. 25% des Fondsvolumens begrenzt. Die Investition in Wertpapiere erfolgt nur in solche, die nach Grundsätzen der Nachhaltigkeit ausgewählt werden. Dazu werden Emittenten nach Kriterien für Umwelt (z.B. Klimaschutz), soziale Verantwortung (z.B. Menschenrechte, Standards in der Lieferkette, Sicherheit und Gesundheit) und Unternehmensführung (z.B. Transparenz und Berichterstattung, Bestechung und Korruption) bewertet und im Ergebnis entweder in das investierbare Universum aufgenommen oder aus diesem ausgeschlossen. Die Ausschlusskriterien orientieren sich an den Prinzipien des UN Global Compact sowie an den Geschäftspraktiken der Emittenten. Die zehn Prinzipien des UN Global Compact umfassen Leitlinien zum Umgang mit Menschenrechten, Arbeitsrechten, Korruption und Umweltverstößen. Unternehmen sollen z.B. den Schutz der internationalen Menschenrechte achten und sicherstellen. Sie sollen unter anderem die Entwicklung und Verbreitung umweltfreundlicher Technologien beschleunigen und im Umgang mit Umweltproblemen dem Vorsorgeprinzip folgen. Die Einstufung, welche Unternehmen in diesem Sinne kontroverse Geschäftspraktiken anwenden, erfolgt im Rahmen des Investmentprozesses. Unternehmen, die kontroverse Waffen herstellen, werden grundsätzlich aus dem Anlageuniversum ausgeschlossen. Im Rahmen des Investmentansatzes wird auf die Nutzung eines Referenzwertes (Index) verzichtet, da die Fondsallokation/Selektion nicht mit einem Index vergleichbar ist.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Deka Investment GmbH
Anschrift Mainzer Landstraße 16
D-60325 Frankfurt am Main , DE
Internet www.deka.de
Verwahrstelle Sparkasse KölnBonn

Bestandteile

  23,400 % Finanzdienstleistungen
  14,200 % Industrie
  12,100 % Gesundheitsdienstleistungen
  11,000 % Versorgungsbetriebe
  8,800 % Roh-, Hilfs- & Betriebsstoffe
  8,000 % Basiskonsumgüter
  7,400 % Nicht-Basiskonsumgüter
  6,000 % Branchenmix
  5,400 % Telekommunikationsdienste
  2,900 % IT
  0,800 % Energie

Größte Positionen

  3,300 % Iberdrola S.A. Acciones Port.
  3,300 % Sanofi S.A. Actions Port.
  3,100 % ENEL S.p.A. Azioni nom.
  2,700 % Roche Holding AG Inhaber-Genußscheine
  2,500 % Allianz SE vink.Namens-Aktien
  2,400 % AXA S.A. Actions au Porteur
  2,200 % Deutsche Post AG Namens-Aktien
  2,000 % Siemens AG Namens-Aktien
  78,500 % übrige Positionen

Länder

  19,700 % Deutschland
  16,100 % Schweiz
  16,100 % Frankreich
  13,800 % Europa
  10,900 % Vereinigtes Königreich
  7,900 % Niederlande
  5,000 % Italien
  4,900 % Spanien
  3,800 % Norwegen
  1,800 % Portugal
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[
]
Datenquelle "S&P Rating":
S&P Global
© Standard & Poor's Financial Services LLC. Alle Rechte vorbehalten.
[
]
Datenquelle "Morningstar Rating":
© 2010 Morningstar Inc. [
]
Mountain-View Data Gmbh
Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data Gmbh
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.