K&K - Wachstum & Innovation - S EUR ACC Fonds

WKN: A3ERMJ ISIN: DE000A3ERMJ4


125,20 EUR
-0,32 % -0,40
Börse Fondsges. in EUR
Stand 17.05.24 - 08:00:00 Uhr
--
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt nicht verfügbar
-- Jahresbericht
-- Halbjahresbericht
-- Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Europa
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
1,20 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 14,53 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A3ERMJ4
Portrait

--

Benchmark MSCI EUR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.10.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager --
Auflagedatum 04.10.23
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 0,0000 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
-- -- --
9,80 +23,9 % +88,4 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
30,1 % Information Technology
16,0 % Industrials
14,6 % Health Care
9,4 % Financials
7,0 % Consumer Staples
Nach Ländern
47,2 % Bundesrep. Deutschland
20,8 % Schweden
10,4 % Schweiz
7,7 % Dänemark
4,4 % Norwegen

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
125,20
17.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Der Fonds ist aktiv gemanagt. Der Fonds strebt als Anlageziel einen möglichst hohen Wertzuwachs an. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds mindestens 51 % in Small- und Mid- Caps in Form von Aktien, aktienähnlichen Wertpapieren und REITs aus Skandinavien (Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden), Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zum Erreichen des Anlagezieles legt der aktiv gemanagte Fonds den Investitionsschwerpunkt auf möglichst wachstumsstarke und innovative Unternehmen aus der SkanDACH-Region (Skandinavien (Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden), Deutschland, Österreich und die Schweiz). Der Fokus liegt auf Small & Mid Caps mit dem Schwerpunkt sog. Hidden Champions. Diese Weltmarktführer oder Nischenanbieter sollten sich durch hohe Innovation, Spezialisation und Burggräben auszeichnen (z.B. Patente). Auch Investitionen in gründer- und familiengeführte Unternehmen sollten erfolgen, denn diese weisen für gewöhnlich sehr solide Bilanzen auf und sollten nachhaltige positive Cashflows haben. Aufgrund der Wachstumsorientierung stehen vor allem die Sektoren Technologie und Gesundheitswesen im Fokus. Entscheidend bei der diskretionären Einzeltitelselektion sind die Kriterien Marktpositionierung, Gewinnpotential, Bilanzpotential, Bewertung, Innovationsführer und Managementqualität sowie Eindrücke aus regelmäßigen Managementmeetings mit den Unternehmen. Der Fonds orientiert sich bei der Auswahl der Aktien an keinem Index und hat entsprechend keine relative Benchmark. Der Verzicht auf eine Benchmark hat seinen Grund darin, dass nicht ein bestimmter Markt abgebildet werden soll. Zudem soll damit der inhärent prozyklischen Logik von kapitalisierungsgewichteten Indizes entgegengewirkt werden (gute Performer bei Titeln oder Sektoren erlangen in Indizes ein höheres Gewicht). Der Fonds kann Derivatgeschäfte tätigen, um Vermögenspositionen abzusichern oder um höhere Wertzuwächse zu erzielen.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Universal-Investment-Ge..
Anschrift Theodor-Heuss-Allee 70
D-60486 Frankfurt am Main , DE
Internet www.universal-investment.com
Verwahrstelle Hauck Aufhäuser Lampe P..

Bestandteile

  30,150 % Information Technology
  15,980 % Industrials
  14,580 % Health Care
  9,420 % Financials
  6,960 % Consumer Staples
  6,330 % Consumer Discretionary
  4,750 % Real Estate
  4,130 % Materials
  3,320 % Communications Services
  2,590 % Branchenmix
  1,790 % Bankguthaben

Größte Positionen

  6,940 % CeoTronics AG Inhaber-Aktien o.N.
  3,920 % Zealand Pharma A/S Navne-Aktier DK 1
  3,550 % Tobii Dynavox AB Namn-Aktier o.N.
  3,340 % Hypoport SE Namens-Aktien o.N.
  2,880 % Bonesupport Holding AB Namn-Aktier o.N.
  2,500 % DO & CO AG Inhaber-Aktien o.N.
  2,480 % Redcare Pharmacy N.V. Aandelen aan too..
  2,460 % Mensch u. Maschine Software SE Inhaber..
  2,460 % All for One Group SE Namens-Aktien o.N.
  2,430 % Nexus AG Inhaber-Aktien o.N.
  67,040 % übrige Positionen

Länder

  47,210 % Bundesrep. Deutschland
  20,820 % Schweden
  10,370 % Schweiz
  7,670 % Dänemark
  4,370 % Norwegen
  3,370 % Österreich
  2,480 % Niederlande
  1,790 % Bankguthaben
  0,970 % Finnland
  0,810 % Zypern
  0,140 % Europa
  0,000 % übrige Länder

Währungen

  54,940 % EUR
  20,830 % SEK
  10,670 % CHF
  7,680 % DKK
  5,070 % NOK
  0,810 % USD
  0,000 % übrige Währungen
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den V