SpänglerPrivat: Flexibel (IT) Fonds

WKN: A3DGC3 ISIN: AT0000A2VQ40


123,55 EUR
+0,32 % +0,39
Börse Fondsges. in EUR
Stand 12.04.24 - 08:00:00 Uhr
--
(B)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt nicht verfügbar
-- Jahresbericht
-- Halbjahresbericht
-- Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Gemischte Fon..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
0,50 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 41,74 Mio. EUR
Symbol --
ISIN AT0000A2VQ40
Portrait

(B)

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.08.
Ursprungsland Österreich
Fondsmanager Johannes Rose..
Auflagedatum 16.03.22
Zugelassen in AT, DE
Verwaltungsvergütung 0,3 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
9,69 +26,8 % --
9,98 +26,4 % +83,5 %
9,98 +26,4 % +83,5 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
27,4 % Industrie
27,2 % Informationstechnologie..
15,9 % Finanzdienstleistungen
12,8 % Sonstige Konsumgüter
9,6 % Gesundheitsdienstleistu..
Nach Ländern
47,1 % USA
13,0 % Frankreich
10,1 % Deutschland
9,1 % Schweiz
5,9 % Niederlande

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
123,55
12.04.24 08:00 -- 4

Strategie

Ziel des Fonds ist der langfristige Vermögensaufbau. Um dieses Ziel zu erreichen selektiert der Fonds weltweit aktiv Aktien und hat die Möglichkeit in Abwärtsphasen des Marktes den Aktienanteil auf 0% zu reduzieren. Die im Fonds ausgewählten Wertpapiere entsprechen den Kriterien für ethische Geldanlage der Österreichischen Bischofskonferenz und der Ordensgemeinschaften Österreich (Kurzname 'FinAnKo'). Die Veranlagung erfolgt daher je nach Markteinschätzung des Fondsmanagers bis zu 100% in Aktien und/oder Geldmarktveranlagungen. Der aktive Management-Ansatz ist nicht durch eine Benchmark beeinflusst. Veranlagungen in Fremdwährungen, deren Fremdwährungsrisiko nicht abgesichert ist, sind möglich, wodurch sich durch Wechselkursänderungen zusätzliche Chancen und Risiken ergeben. Derivate werden sowohl zur Absicherung als auch als Teil der Anlagestrategie eingesetzt. Für Performancevergleiche wird ein zusammengesetzter Index aus 50% Stoxx Europe 600 (PI) und 50% S&P 500 Composite herangezogen.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name IQAM Invest GmbH
Anschrift Franz-Josef-Straße 22
5020 Salzburg , AT
Internet www.iqam.com
Verwahrstelle Raiffeisen Bank Interna..

Bestandteile

  27,350 % Industrie
  27,230 % Informationstechnologie/ Telekommunika..
  15,910 % Finanzdienstleistungen
  12,850 % Sonstige Konsumgüter
  9,630 % Gesundheitsdienstleistungen
  5,700 % Rohstoffe
  1,330 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  2,390 % SAP SE O.N.
  2,280 % ASML HOLDING EO -,09
  2,200 % APPLIED MATERIALS INC.
  2,190 % BROADCOM INC. DL-,001
  2,190 % VISA INC. CL. A DL -,0001
  2,170 % MASTERCARD INC.A DL-,0001
  2,170 % DASSAULT SYS SE INH.EO0,1
  2,150 % HOME DEPOT INC. DL-,05
  2,140 % PUBLICIS GRP INH. EO 0,40
  2,130 % S+P GLOBAL INC. DL 1
  77,990 % übrige Positionen

Länder

  47,150 % USA
  12,990 % Frankreich
  10,090 % Deutschland
  9,060 % Schweiz
  5,860 % Niederlande
  3,990 % Irland
  3,900 % Großbritannien
  1,970 % Spanien
  1,840 % Schweden
  1,830 % Dänemark
  1,320 % übrige Länder

Währungen

  47,150 % US Dollar
  34,890 % Euro
  9,060 % Schweizer Franken
  3,900 % Pfund Sterling
  1,840 % Schwedische Krone
  1,830 % Dänische Kronen
  1,330 % übrige Währungen
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW