Vanguard European Stock Index Fund - EUR ACC Fonds

WKN: 811821 ISIN: IE0007987708


30,2493 EUR
+0,85 % +0,2539
Börse Fondsges. in EUR
Stand 22.02.24 - 08:00:00 Uhr
(B)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.12.2022 Jahresbericht
30.06.2023 Halbjahresbericht
21.11.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Europa
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
0,12 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 4,35 Mrd. USD
Symbol --
ISIN IE0007987708
Portrait

★★★★
(B)

Benchmark MSCI EUR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Irland
Fondsmanager Vanguard Glob..
Auflagedatum 08.06.00
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 0,12 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
11,07 +10,4 % +52,6 %
10,84 +21,8 % +86,2 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
17,9 % Finanzwesen
16,3 % Gesundheitsdienstleistu..
15,0 % Industrie
12,2 % Basiskonsumgüter
10,7 % Nicht-Basiskonsumgüter
Nach Ländern
23,6 % Vereinigtes Königreich
18,5 % Frankreich
15,3 % Schweiz
12,8 % Deutschland
6,6 % Niederlande

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
30,2493
22.02.24 08:00 -- 4

Strategie

Der Fonds verfolgt einen Passivmanagement- bzw. Indexierungsanlageansatz und strebt langfristig einen Kapitalzuwachs durch Nachbildung der Wertentwicklung des MSCI Europe Index (der 'Index') an. Der Index besteht aus Aktien von großen und mittelgroßen Unternehmen in entwickelten Märkten in Europa. Der Fonds versucht: 1. die Wertentwicklung des Index nachzubilden, indem er in alle im Index enthaltenen Wertpapiere im gleichen Verhältnis wie im Index investiert. Wenn eine vollständige Replikation nicht möglich ist, verwendet der Fonds ein Nachbildungsverfahren. 2. vollständig investiert zu bleiben, außer bei außergewöhnlichen Markt-, politischen oder ähnlichen Bedingungen. Der Fonds kann derivative Finanzinstrumente verwenden, um Risiken oder Kosten zu reduzieren und/oder zusätzliches Einkommen oder Wachstum zu generieren. Die Verwendung von derivativen Finanzinstrumenten kann das Engagement in Basiswerten erhöhen oder verringern und zu stärkeren Schwankungen des Nettoinventarwerts des Fonds führen. Derivative Finanzinstrumente sind finanzielle Kontrakte, deren Wert auf dem Wert einer Finanzanlage (wie zum Beispiel Aktien, Anleihen oder Währungen) oder einem Marktindex basiert.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Vanguard Group (Ireland..
Anschrift Sir John Rogerson's Quay 70
2 Dublin , IE
Internet global.vanguard.com
Verwahrstelle Brown Brothers Harriman..

Bestandteile

  17,900 % Finanzwesen
  16,300 % Gesundheitsdienstleistungen
  15,000 % Industrie
  12,200 % Basiskonsumgüter
  10,700 % Nicht-Basiskonsumgüter
  7,000 % Roh-, Hilfs- & Betriebsstoff
  6,500 % IT
  6,300 % Energie
  4,100 % Versorgungsbetriebe
  3,200 % Kommunikationsdienstleistungen
  0,800 % Immobilien

Größte Positionen

  3,430 % NOVO-NORDISK AS B DK 0,1
  3,250 % ASML HOLDING EO -,09
  2,850 % NESTLE NAM. SF-,10
  2,160 % LVMH EO 0,3
  1,990 % NOVARTIS NAM. SF 0,50
  1,930 % ASTRAZENECA PLC DL-,25
  1,920 % SHELL PLC EO-07
  1,880 % ROCHE HLDG AG GEN.
  1,700 % SAP SE O.N.
  1,430 % HSBC HLDGS PLC DL-,50
  77,460 % übrige Positionen

Länder

  23,600 % Vereinigtes Königreich
  18,500 % Frankreich
  15,300 % Schweiz
  12,800 % Deutschland
  6,600 % Niederlande
  5,000 % Dänemark
  4,800 % Schweden
  4,100 % Spanien
  4,000 % Italien
  3,800 % Global
  1,500 % Belgien
  0,000 % übrige Länder
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[