CM-AM FLEXIBLE EURO - RC ACC Fonds

WKN: A2PKF9 ISIN: FR0013384336


16,12 EUR
+0,19 % +0,03
Börse Fondsges. in EUR
Stand 20.02.24 - 08:00:00 Uhr
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt nicht verfügbar
-- Jahresbericht
-- Halbjahresbericht
-- Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Gemischte Fon..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
1,71 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen -- EUR
Symbol --
ISIN FR0013384336
Portrait

★★★★
--

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.04.
Ursprungsland Frankreich
Fondsmanager Jean-Luc MENA..
Auflagedatum 28.05.19
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 1,5 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
7,00 +9,4 % --
10,73 +20,6 % +84,0 %
10,73 +20,6 % +84,0 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
20,2 % FINANCE
17,3 % INDUSTRIE
16,1 % CONSOMMATION DISCRÉTION..
12,8 % TECHNOLOGIES DE L'INFOR..
9,3 % LIQUIDITÉS
Nach Ländern
46,1 % FRANCE
16,7 % ALLEMAGNE
13,9 % PAYS-BAS
9,3 % LIQUIDITÉS
5,4 % ESPAGNE

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
16,12
20.02.24 08:00 -- 4

Strategie

Dieser OGAW wird aktiv und diskretionär unter Einhaltung eines nicht-finanziellen qualitativen Filters gemäß der von Crédit Mutuel Asset Management verfolgten Politik und unter Einhaltung der Anforderungen des französischen SRI-Siegels verwaltet. Sein Anlageziel besteht darin, über den empfohlenen Anlagehorizont nach Abzug der Gebühren eine über seinem Referenzwert 50 % EURSTR (thesauriert) + 50 % EURO STOXX LARGE Net Return liegende Wertentwicklung zu erwirtschaften. Die Indizes berücksichtigen die jeweiligen Schlusskurse und werden mit wiederangelegten Dividenden in Euro ausgewiesen. Er berücksichtigt die Thesaurierung der Zinsen für den EURSTR. Zeichner werden darauf hingewiesen, dass der Referenzindex keine Beschränkung des Anlageuniversums des OGA darstellt. Die Zusammensetzung des OGAW kann erheblich von der Verteilung des Index abweichen. Der OGAW wird aktiv verwaltet und investiert hauptsächlich in auf Euro lautende von in Europa niedergelassenen Unternehmen begebene Aktien und wandelbare Wertpapiere (Finanzprodukte, die in Aktien umgewandelt werden können) sowie in handelbare Schuldtitel, die in Aktien umgewandelt werden können, und in Optionsscheine (Finanzkontrakte, gemäß denen der OGAW Aktien zu einem späteren Datum und im Allgemeinen zu einem festen Preis kaufen kann). Die Anlagestrategie besteht in der diskretionären Verwaltung des OGAW durch Anlagen in diversifizierten französischen und ausländischen Wertpapieren. Sie besteht genauer gesagt in: - der Auswahl von Aktien oder Eigenkapitaltiteln gemäß den Überzeugungen der spezialisierten Manager-/Analystenteams. Dabei legen die Manager besonderes Gewicht auf das Geschäftsmodell der Unternehmen und auf ihre Bewertung, - der Ergänzung dieser Aktien- oder Eigenkapitaltitelauswahl durch den Kauf von für den EUROSTOXX LARGE Index repräsentativen Wertpapieren, so dass der OGAW stets zu mindestens 75 % in Aktien investiert ist, - der aktiven Verwaltung der Vermögensallokation in Derivaten, verteilt auf Aktienmärkte und Geldmarktprodukte. Das Managementteam kann in Abhängigkeit von seiner Einschätzung der Aussichten der Aktienmärkte beschließen, das Engagement im Aktienmarkt zu reduzieren, indem das Aktienportfolio durch Verkäufe börsennotierter Aktienfutures abgesichert wird. Das Engagement des Fonds im Aktienmarkt schwankt somit zwischen 0 und 100 % des Nettovermögens des OGAW, ohne dass eine Hebelung möglich ist. Die Anlagestrategie besteht in der aktiven Verwaltung der Vermögensallokation, verteilt auf die Aktienmärkte und Zinsprodukte. Dies erfolgt durch die Umsetzung einer teilweisen oder vollständigen Absicherung des Aktienportfolios über den Verkauf von börsennotierten Aktienfutures oder über Anlagen in Zinsprodukten. Diese Vermögensallokation wird vom Managementteam unter Berücksichtigung eines Wirtschaftsszenarios, der Bewertung der Märkte und des Risikomanagements der Portfolios festgelegt.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Crédit Mutuel Asset Man..
Anschrift Rue Gaillon 4
75002 Paris , FR
Internet www.cmcic-am.fr
Verwahrstelle BANQUE FEDERATIVE DU CR..

Bestandteile

  20,200 % FINANCE
  17,300 % INDUSTRIE
  16,100 % CONSOMMATION DISCRÉTIONNAIRE
  12,800 % TECHNOLOGIES DE L'INFORMATION
  9,300 % LIQUIDITÉS
  5,100 % CONSOMMATION DE BASE
  5,100 % SERVICES AUX COLLECTIVITÉS
  4,700 % SOINS DE SANTÉ
  3,800 % MATÉRIAUX
  3,600 % OPCVM
  1,900 % SERVICES DE COMMUNICATION
  0,100 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  6,100 % LVMH MOET HENNESSY LOUIS VUITTON SE
  5,100 % ASML HOLDING NV
  5,000 % SAP SE
  4,600 % SCHNEIDER ELECTRIC SE
  4,000 % HERMES INTERNATIONAL SA
  3,900 % SAFRAN
  3,800 % L OREAL SA
  3,300 % AIR LIQUIDE SA
  3,100 % BNP PARIBAS
  3,100 % AXA SA
  58,000 % übrige Positionen

Länder

  46,100 % FRANCE
  16,700 % ALLEMAGNE
  13,900 % PAYS-BAS
  9,300 % LIQUIDITÉS
  5,400 % ESPAGNE
  3,800 % ITALIE
  3,600 % OPCVM
  0,500 % IRLANDE
  0,300 % SUISSE
  0,400 % übrige Länder
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[