CM-AM EUROPE VALUE - IC ACC Fonds

WKN: A2P689 ISIN: FR0012432565


146.697,97 EUR
+0,00 % +6,69
Börse Fondsges. in EUR
Stand 19.06.24 - 08:00:00 Uhr
(D)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt nicht verfügbar
-- Jahresbericht
-- Halbjahresbericht
-- Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Europa
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
0,75 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 537,94 Mio. EUR
Symbol --
ISIN FR0012432565
Portrait

★★★
(D)

Benchmark MSCI EUR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.04.
Ursprungsland Frankreich
Fondsmanager DE MESTIER Ma..
Auflagedatum 17.02.15
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 0,75 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
10,51 +11,9 % --
9,54 +25,4 % +89,3 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
21,8 % FINANCE
17,8 % INDUSTRIE
11,5 % CONSOMMATION DISCRÉTION..
8,8 % MATÉRIAUX
8,3 % SOINS DE SANTÉ
Nach Ländern
43,5 % FRANCE
17,4 % ALLEMAGNE
10,6 % ITALIE
6,5 % PAYS-BAS
4,1 % LIQUIDITÉS

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
146.697,97
19.06.24 08:00 -- 4

Strategie

Der OGAW wird aktiv und diskretionär unter Einhaltung eines nicht-finanziellen qualitativen Filters gemäß der von Crédit Mutuel Asset Management verfolgten Politik und unter Einhaltung der Anforderungen des französischen SRI-Siegels verwaltet. Er wird nicht unter Bezugnahme auf einen Index verwaltet. Das Anlageziel dieses OGAW besteht darin, den Wert des Portfolios mithilfe einer selektiven Verwaltung von als unterbewertet angesehenen Wertpapieren über den empfohlenen Anlagehorizont zu steigern. Zur Erreichung des Anlageziels wählt der Fondsmanager in seinem Ermessen Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 500 Mio. Euro aus den Ländern der Europäischen Union, dem Vereinigten Königreich, der Schweiz und Norwegen aus, die Gegenstand eines ESG-Ratings sind. Die Strategie besteht anschließend darin, mithilfe eines durch eine Finanzanalyse ergänzten nicht-finanziellen Verfahrens ein Anlageuniversum zu bestimmen. Die Strategie des OGAW beruht auf einem selektiven Ansatz, bei dem Emittenten mit den besten Ratings oder Emittenten mit guten Aussichten in Bezug auf ihre ESG-Praktiken (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) bevorzugt und Emittenten mit hohem Risiko in diesem Bereich ausgeschlossen werden.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Crédit Mutuel Asset Man..
Anschrift Rue Gaillon 4
75002 Paris , FR
Internet www.cmcic-am.fr
Verwahrstelle BANQUE FEDERATIVE DU CR..

Bestandteile

  21,810 % FINANCE
  17,830 % INDUSTRIE
  11,510 % CONSOMMATION DISCRÉTIONNAIRE
  8,840 % MATÉRIAUX
  8,260 % SOINS DE SANTÉ
  8,120 % ENERGIE
  7,580 % SERVICES AUX COLLECTIVITÉS
  6,010 % CONSOMMATION DE BASE
  5,720 % SERVICES DE COMMUNICATION
  4,130 % LIQUIDITÉS
  0,170 % OPCVM
  0,020 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  3,700 % TOTALENERGIES SE
  3,600 % VINCI SA
  3,500 % STELLANTIS NV
  3,500 % ELIS SA
  3,400 % DEUTSCHE TELEKOM AG
  3,300 % ALLIANZ SE
  3,300 % AXA SA
  3,100 % RENAULT SA
  3,000 % SANOFI
  2,900 % SIEMENS AG
  66,700 % übrige Positionen

Länder

  43,540 % FRANCE
  17,380 % ALLEMAGNE
  10,590 % ITALIE
  6,510 % PAYS-BAS
  4,130 % LIQUIDITÉS
  3,650 % BELGIQUE
  3,480 % ESPAGNE
  3,440 % ROYAUME-UNI
  1,970 % SUISSE
  1,920 % AUTRICHE
  1,790 % IRLANDE
  1,430 % PORTUGAL
  0,170 % OPCVM
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[