RIV Zusatzversorgung - EUR DISFonds

WKN: A2JJ1J ISIN: DE000A2JJ1J2


111,103EUR
-0,15 % -0,166
Börse
Stand 12.05.21 - 08:24:56 Uhr
--
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

03.05.2021 Wesentliche
Anlegerinformationen
31.03.2020 Jahresbericht
30.09.2020 Halbjahresbericht
09.03.2021 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Intern..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
1,42 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 01.04.21   2,55 EUR)
Fondsvolumen -- EUR
Symbol UO1B
ISIN DE000A2JJ1J2
Portrait

Morningstar
Analyst Rating
--
--
--

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.04.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager --
Auflagedatum 01.10.18
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung --
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
14,82 +30,7 % --
15,23 +31,0 % +88,0 %
15,23 +31,0 % +88,0 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
18,8 % Rohstoffe
18,3 % IT-Software (Telekommun..
17,0 % Industrie
14,0 % Sonstige Konsumgüter
11,3 % Gesundheitsdienstleistu..
Nach Ländern
21,7 % USA
10,3 % Deutschland
8,2 % Kasse
6,5 % Spanien
5,7 % Schweiz

Alle Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Baader Bank
111,314
112,182
12.05.21 09:24 116
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
112,59
10.05.21 08:00 -- 1
gettex
111,391
12.05.21 09:17 0 2
München
111,87
12.05.21 08:17 0 1
Berlin
110,94
12.05.21 08:17 0 1
Frankfurt
111,103
12.05.21 08:24 0 1

Strategie

Der RIV Zusatzversorgung ist ein in Deutschland domizilierter, international anlegender, ausschüttender Aktienfonds. Die Minderung der Anlagerisiken im Fondsvermögen erfolgt durch eine breite und internationale Streuung der Wertpapiere nach Emittenten, Branchen und Währungen. Klumpenrisiken sollen vermieden werden. Weitere Anlageinstrumente sind Anleihen und Bankguthaben sowie max. 10% Investmentfonds. Zertifikate kommen als Anlage nicht in Betracht. Derivate sind als Anlage ausgeschlossen. Wertpapier-Darlehen und Pensionsgeschäfte sind nicht zulässig. Der Aktienanteil kann zwischen 51% und 100% des Fondsvermögens betragen. Der RIV Zusatzversorgung verfolgt drei Anlageziele: Als primäres Ziel soll der RIV Zusatzversorgung seinen Anlegern, durch eine vom jeweiligen Anlageergebnis des Fonds unabhängige Ausschüttung, in guten und in schlechten Börsenjahren ein zusätzliches Einkommen zur Verfügung stellen. Grundsätzlich beträgt die jährliche Ausschüttung 2,50 EUR je Anteil zuzüglich eines kumulierten Inflationsagleichs. Die erste volle Ausschüttung in Höhe von 2,50 EUR je Anteil zuzüglich des Inflationsausgleichs erfolgt für das am 31.03.2020 endende Geschäftsjahr. Als sekundäres Ziel soll diese Ausschüttung durch einen kumulierten Inflationsausgleich auch ihre Kaufkraft beibehalten. Dies geschieht dadurch, dass sie jedes Jahr um den Prozentsatz angehoben wird, um den der deutsche Verbrauchpreisindex (VPI) des Statistischen Bundesamtes im jeweils vergangenen Kalenderjahr gestiegen ist. Als tertiäres, nachgeordnetes Ziel soll trotz der jährlichen Ausschüttungen auch der Anteilspreis langfristig (>10-Jahreszeitraum) dem Anstieg des deutschen Verbraucherpreisindex folgen und das im Fondsvermögen angelegte Kapital seine Kaufkraft erhalten.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name R.I. Vermögensbetreuung..
Anschrift Ottostraße 1
76275 Ettlingen , DE
Internet riv.de
Verwahrstelle Hauck & Aufhäuser Priva..

Bestandteile

  18,820 % Rohstoffe
  18,270 % IT-Software (Telekommunikation und Int..
  17,020 % Industrie
  14,000 % Sonstige Konsumgüter
  11,340 % Gesundheitsdienstleistungen
  8,160 % Barmittel
  6,270 % Energie
  3,490 % Konglomerate
  2,020 % Finanzdienstleistungen
  0,600 % Immobilien
  0,010 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  2,820 % Intel Corp
  2,610 % Siemens Gamesa Renewable Energy SA
  2,400 % Europris ASA
  2,290 % Ichor Holdings Ltd
  2,210 % Nutrien Ltd
  2,150 % Samsung Electronics Co Ltd
  2,120 % Deutsche Telekom AG
  2,040 % Telefonaktiebolaget LM Ericsson
  2,040 % Mayr Melnhof Karton AG
  2,030 % 3M Co
  77,290 % übrige Positionen

Länder

  21,700 % USA
  10,340 % Deutschland
  8,160 % Kasse
  6,540 % Spanien
  5,670 % Schweiz
  5,540 % Frankreich
  5,170 % Großbritannien
  4,240 % Norwegen
  3,780 % Kanada
  3,460 % Schweden
  3,360 % Japan
  3,330 % Niederlande
  2,610 % Finnland
  2,150 % Südkorea
  2,040 % Österreich
  1,940 % Italien
  1,710 % Chile
  1,640 % Luxemburg
  1,390 % Indonesien
  1,390 % Indien
  1,370 % Brasilien
  1,290 % Irland
  1,140 % Australien
  0,040 % übrige Länder

Währungen

  31,890 % Euro
  31,100 % US Dollar
  7,080 % Pfund Sterling
  5,730 % Schweizer Franken
  4,290 % Norwegische Krone
  3,780 % Kanadische Dollar
  3,460 % Schwedische Krone
  3,370 % Japanische Yen
  1,140 % Australische Dollar
  8,160 % übrige Währungen
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[
]
Datenquelle "S&P Rating":
S&P Global
© Standard & Poor's Financial Services LLC. Alle Rechte vorbehalten.
[
]
Datenquelle "Morningstar Rating":
© 2010 Morningstar Inc. [
]
Mountain-View Data Gmbh
Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data Gmbh
© 1997-2021 comdirect – eine Marke der Commerzbank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.