Siemens EMU Equities - EUR ACC Fonds

WKN: A14XPH ISIN: DE000A14XPH1


14,84 EUR
+0,27 % +0,04
Börse Fondsges. in EUR
Stand 21.02.24 - 08:00:00 Uhr
(C)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.12.2022 Jahresbericht
30.06.2023 Halbjahresbericht
25.08.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Euroland
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
0,37 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 275,15 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A14XPH1
Portrait

★★★
(C)

Benchmark MSCI EUR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Siemens Fonds..
Auflagedatum 11.10.18
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 0,35 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
12,79 +9,5 % +46,4 %
10,73 +20,6 % +84,0 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
23,9 % Sonstige Konsumgüter
19,9 % Informationstechnologie..
17,8 % Finanzdienstleistungen
10,5 % Industrie
6,7 % Versorger
Nach Ländern
33,2 % Frankreich
22,6 % Deutschland
15,8 % Niederlande
8,2 % Spanien
7,2 % Italien

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
14,84
21.02.24 08:00 -- 4

Strategie

Der Aktienfonds Siemens EMU Equities wird aktiv verwaltet und strebt ein langfristiges Kapitalwachstum durch die Investition in Aktien der Eurozone an. Der Fonds orientiert sich an der Marktkapitalisierung großer und mittlerer Emittenten der Länder der Eurozone und verwendet quantitative Strategien zur Erzielung eines Mehrertrags gegenüber dem Vergleichsindex MSCI EMU. Über quantitative Verfahren werden unterbewertete Unternehmen identifiziert. Der Anteil der Aktien darf 51 % des Wertes des Fonds nicht unterschreiten. Bis zu 40 % dürfen in Geldmarktinstrumente oder Bankguthaben angelegt werden. Bis zu 10 % des Wertes des Fonds dürfen in Investmentanteile investiert werden. Derivate dürfen zu Investitions- und Absicherungszwecken eingesetzt werden. Derivategeschäfte können getätigt werden, um Vermögenspositionen abzusichern, höhere Wertzuwächse zu erzielen oder um auf steigende oder fallende Kurse zu spekulieren. Ein Derivat ist ein Finanzinstrument, dessen Wert - nicht notwendig 1:1 - von der Entwicklung eines oder mehrerer Basiswerte wie z.B. Wertpapieren oder Zinssätzen abhängt. Die Gesellschaft orientiert sich für den Fonds an MSCI EMU als Vergleichsmaßstab.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Siemens Fonds Invest GmbH
Anschrift Otto-Hahn-Ring 6
81739 München , DE
Internet www.siemens.de
Verwahrstelle The Bank of New York Me..

Bestandteile

  23,910 % Sonstige Konsumgüter
  19,920 % Informationstechnologie/ Telekommunika..
  17,820 % Finanzdienstleistungen
  10,510 % Industrie
  6,730 % Versorger
  6,050 % Rohstoffe
  5,200 % Gesundheitsdienstleistungen
  4,700 % Energie
  4,040 % Barmittel
  0,950 % Immobilien
  0,170 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  6,460 % ASML HOLDING EO -,09
  4,400 % LVMH EO 0,3
  3,340 % SAP SE O.N.
  2,860 % TOTALENERGIES SE EO 2,50
  2,110 % OREAL (L') INH. EO 0,2
  2,050 % SANOFI SA INHABER EO 2
  2,030 % AIR LIQUIDE INH. EO 5,50
  1,990 % ALLIANZ SE NA O.N.
  1,910 % SCHNEIDER ELEC. INH. EO 4
  1,570 % IBERDROLA INH. EO -,75
  71,280 % übrige Positionen

Länder