Ampega EurozonePlus Aktienfonds - P EUR DIS Fonds

WKN: A12BRM ISIN: DE000A12BRM7


135,52 EUR
-0,11 % -0,15
Börse
Stand 17.05.24 - 08:08:16 Uhr
(D)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.12.2023 Jahresbericht
30.06.2023 Halbjahresbericht
01.12.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Euroland
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 5 %
Laufende Kosten
1,28 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 05.03.24   2,05 EUR)
Fondsvolumen 181,59 Mio. EUR
Symbol UIGK
ISIN DE000A12BRM7
Portrait

★★
(D)

Benchmark MSCI EUR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Ampega Invest..
Auflagedatum 13.04.16
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 1,2 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
10,95 +9,4 % +24,8 %
9,84 +25,0 % +86,9 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
24,6 % Sonstige Konsumgüter
19,2 % Finanzdienstleistungen
15,6 % Industrie
15,2 % Informationstechnologie..
11,5 % Gesundheitsdienstleistu..
Nach Ländern
31,6 % Frankreich
18,5 % Deutschland
12,3 % Niederlande
10,6 % Großbritannien
5,5 % Schweiz

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
136,65
17.05.24 08:00 -- 4
München
135,52
17.05.24 08:08 0 2

Strategie

Ziel des Fonds ist die Erwirtschaftung einer möglichst hohen Wertentwicklung. Um dies zu erreichen, investiert der Ampega EurozonePlus Aktienfonds, unter Berücksichtigung von Environmental-, Social-, Governance- (ESG-) Merkmalen, im Wesentlichen in Aktien von Unternehmen der Eurozone. Die Auswahl der Vermögensgegenstände erfolgt grundsätzlich nach dem sog. Best-in-Class-Ansatz. Konkret bedeutet dies, dass nur in diejenigen Unternehmen mit den besten ESG-Merkmalen innerhalb eines Sektors oder Wirtschaftszweigs investiert wird. Dieser Ansatz fördert den Wettbewerb hin zu mehr Natur-, Sozial- und Kulturverträglichkeit. Nachfolgend werden Ausschlusskriterien definiert, um die Emittenten von vornherein auszuschließen, die den Grundsätzen zur Nachhaltigkeit ('ESG') nur unzureichend Rechnung tragen. Im Anschluss erfolgt die Auswahl und Gewichtung der Investments durch die diskretionäre Entscheidung des Fondsmanagers, bei welcher quantitative und qualitative Kriterien berücksichtigt werden.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Ampega Investment GmbH
Anschrift Charles-de-Gaulle-Platz 1
D-50679 Köln , DE
Internet www.ampega.de
Verwahrstelle KREISSPARKASSE KÖLN

Bestandteile

  24,610 % Sonstige Konsumgüter
  19,240 % Finanzdienstleistungen