Renten Global Opportunities - EUR DIS Fonds

WKN: A0M7WL ISIN: DE000A0M7WL6


88,41 EUR
+0,03 % +0,03
Börse Fondsges. in EUR
Stand 22.02.24 - 08:00:00 Uhr
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.10.2022 Jahresbericht
30.04.2023 Halbjahresbericht
29.09.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Dachfonds gem..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 5 %
Laufende Kosten
1,61 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 15.12.23   0,25 EUR)
Fondsvolumen 14,81 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A0M7WL6
Portrait

--

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.11.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager ATTENTIUM Cap..
Auflagedatum 10.12.07
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 0,2750 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
4,52 +4,3 % -10,7 %
10,84 +21,8 % +86,2 %
10,84 +21,8 % +86,2 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
97,4 % Global
2,8 % Kasse

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
88,41
22.02.24 08:00 -- 4

Strategie

Der Fonds strebt als Anlageziel einen möglichst hohen Wertzuwachs an. Um dies zu erreichen investiert der Fonds zu mindestens 51% in Renten und/oder Investmentanteilen in Form von Renten-Fonds und/oder Renten-Index-Fonds. Dabei stehen Anleihen solcher Emittenten im Vordergrund, die aufgrund der traditionellen Anleiheanalyse ausgewählt werden. Bevorzugt wird in Euro-denominierte Anleihen investiert. Dabei wird auf eine regionale Streuung und eine Streuung nach Art des Emittenten geachtet. Bei geeignetem Chance-Risiko-Profil können auch Währungsanleihen beigemischt werden. Es ist beabsichtigt, einen Teil des Sondervermögens in abgesicherte Strukturen in Form von Zertifikaten zu investieren. Dabei werden grundsätzlich Discount-Zertifikate und Bonus-Zertifikate mit großem Sicherheitspuffer bevorzugt. Die Risiken sollen bei diesen Anlagen minimiert werden. Ziel ist die Erwirtschaftung einer Rendite leicht oberhalb des Kapitalmarktzinses. Für den Fonds wird als Vergleichsindex herangezogen: 50% iBoxx EUR Corporates TR (EUR), 50% iBoxx Euro Sovereigns TR (EUR). Der Vergleichsindex wird für den Fonds von der Gesellschaft festgelegt und kann ggf. geändert werden. Der Fonds zielt jedoch nicht darauf ab, den Vergleichsindex nachzubilden. Der Portfoliomanager kann nach eigenem Ermessen in Titel oder Sektoren investieren, die nicht in der Benchmark enthalten sind, um spezifische Anlagemöglichkeiten zu nutzen. Die Anlagestrategie schränkt das Ausmaß ein, in dem die Portfoliobestände vom Vergleichsindex abweichen können. Diese Abweichung kann wesentlich sein. Der Fonds kann Derivatgeschäfte tätigen, um Vermögenspositionen abzusichern oder um höhere Wertzuwächse zu erzielen.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Universal-Investment-Ge..
Anschrift Theodor-Heuss-Allee 70
D-60486 Frankfurt am Main , DE
Internet www.universal-investment.com
Verwahrstelle Donner & Reuschel AG

Größte Positionen

  3,730 % FLOSS.V ST.-BD OPPOR.I
  3,600 % AGIF-ALLIANZ GREEN BD REO
  3,530 % MUL-LYX.G.BD ESG S.DR ACC
  3,510 % BNPPE.-EO CORP.BD.SRI UE
  3,510 % NN(L)-GREEN BOND RCEO
  3,450 % VANG.EUR COR.BD U.ETF EOD
  3,420 % ISHSIII-C.EO CORP.B.EODIS
  3,370 % ISHS 2 EO GR.BD EOD
  3,350 % NORDIX RENTEN PLUS R
  3,340 % ISHSII-EOCO.BD ESG UE EOD
  65,190 % übrige Positionen

Länder

  97,440 % Global
  2,840 % Kasse
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[