RP Global Absolute Return - EUR ACC Fonds

WKN: A0KEYF ISIN: DE000A0KEYF8


87,57 EUR
+0,13 % +0,11
Börse Fondsges. in EUR
Stand 17.05.24 - 08:00:00 Uhr
(C)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.12.2023 Jahresbericht
30.06.2023 Halbjahresbericht
15.05.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Absolute Return
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 3 %
Laufende Kosten
2,21 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 6,47 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A0KEYF8
Portrait

★★★
(C)

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager RP Rheinische..
Auflagedatum 03.05.07
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 1,35 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
2,31 +4,8 % +8,5 %
9,84 +25,0 % +86,9 %
9,84 +25,0 % +86,9 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
99,1 % Global
1,2 % Kasse

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
87,57
17.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Ziel des aktiv verwalteten Fonds ist durch die Auswahl der Werte für den Fonds, gute Ertrags- und Wachstumsaussichten in einem ausgewogenen Portfolio miteinander zu verbinden. Aktiv verwaltet bedeutet hier, dass der Fondsmanager die volle Entscheidungsgewalt über die Zusammensetzung des Portfolios der Vermögenswerte des Fonds hat. Der Fonds wird ohne Bezug zu einer Benchmark verwaltet. Um das Anlageziel zu erreichen, legt der Fonds in Wertpapieren, Geldmarktinstrumenten und Bankguthaben an. In die vorgenannten Vermögensgegenstände darf der Fonds vollständig angelegt sein. Darüber hinaus darf der Fonds vollständig in Investmentvermögen gemäß der OGAW-Richtlinie sowie vergleichbare in- und ausländische Investmentvermögen anlegen. Die Erträge verbleiben im Fonds und erhöhen den Wert der Anteile. Der Fonds kann Derivatgeschäfte einsetzen, um mögliche Verluste (z.B. aus Zins-, Währungs- und Wertpapierkursschwankungen) zu verringern oder um höhere Wertzuwächse zu erzielen. Ein Derivat ist ein Finanzinstrument, dessen Wert - nicht notwendig 1:1 - von der Entwicklung eines oder mehrerer Basiswerte wie z.B. Wertpapieren oder Zinssätzen abhängt. Eine ausführliche Beschreibung der Ziele und Anlagepolitik findet sich im Abschnitt Anlageziele, -strategie, -grundsätze und -grenzen des Verkaufsprospektes.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Warburg Invest Kapitala..
Anschrift Ferdinandstraße 75
20095 Hamburg , DE
Internet www.warburg-fonds.com
Verwahrstelle Kreissparkasse Köln

Größte Positionen

  12,060 % KLNR NACHHALTIGKEITSFDS I
  10,240 % AKTIENFLEX PROTECT US I
  10,190 % TWELVE CAT BOND IEOA
  9,440 % SUNCAP SCOOP Z52
  9,330 % GUARDIAN SEGUR Z26
  8,110 % HELIUM-HELIUM SELECT.SCEO
  7,960 % STORM FD II-STORM B.IC EO
  5,300 % ALGEBRIS U.-A.MAC.CR.IEOA
  5,080 % SQUAD-EUROPEAN CONVICT.I
  4,990 % UBS-E.E.D.P.W. AEOA
  17,300 % übrige Positionen

Länder

  99,130 % Global
  1,210 % Kasse
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[