Hamburger Nachhaltigkeitsfonds - Best in Progress - P EUR DIS Fonds

WKN: DK0EF6 ISIN: DE000DK0EF64


107,58 EUR
+0,98 % +1,04
Börse Fondsges. in EUR
Stand 12.04.24 - 08:00:00 Uhr
(E)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.03.2023 Jahresbericht
30.09.2023 Halbjahresbericht
01.09.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Europa
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 4 %
Laufende Kosten
1,30 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 19.05.23   2,00 EUR)
Fondsvolumen 20,81 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000DK0EF64
Portrait

(E)

Benchmark MSCI EUR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.04.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Hamburger Spa..
Auflagedatum 03.04.17
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung --
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
13,11 +6,0 % +18,9 %
9,98 +26,4 % +83,5 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
19,6 % Informationstechnologie..
18,0 % Industrie
16,5 % Finanzdienstleistungen
13,7 % Sonstige Konsumgüter
8,4 % Gesundheitsdienstleistu..
Nach Ländern
19,1 % Deutschland
18,5 % Frankreich
16,7 % Italien
8,3 % Kasse
8,2 % Niederlande

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
107,58
12.04.24 08:00 -- 4

Strategie

Das Anlageziel des Fonds ist mittel- bis langfristiger Kapitalzuwachs durch eine positive Entwicklung der Kurse der im Fonds enthaltenen Vermögenswerte. Dem Fonds liegt ein aktiver Investmentansatz zugrunde. Mit diesem verfolgt der Fonds die Anlagestrategie, Aktien von Unternehmen zu erwerben, bei denen erwartet werden kann, dass sie aufgrund von Fortschritten in der Ausrichtung ihres Unternehmensprofils auf Nachhaltigkeitsaspekte den mittel- bis langfristigen Kapitalzuwachs des Fondsvermögens ermöglichen. Der Aktienauswahlprozess basiert auf der Analyse von Unternehmen, die in der jüngeren Vergangenheit ihr Nachhaltigkeitsprofil am stärksten verbessert haben. Entscheidend ist nicht der erreichte Status quo, sondern der Fortschritt eines Unternehmens auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Der Anteil dieser Aktien darf dabei 51% des Wertes des Sondervermögens nicht unterschreiten. Im Rahmen des Investmentansatzes wird auf die Nutzung eines Referenzwertes (Index) verzichtet, da die Fondsallokation nicht mit einem Index vergleichbar ist. Für den Fonds fungiert die Hamburger Sparkasse als Berater.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Deka Investment GmbH
Anschrift Mainzer Landstraße 16
D-60325 Frankfurt am Main , DE
Internet www.deka.de
Verwahrstelle DekaBank Deutsche Giroz..

Bestandteile

  19,580 % Informationstechnologie/ Telekommunika..
  17,970 % Industrie
  16,510 % Finanzdienstleistungen
  13,730 % Sonstige Konsumgüter
  8,360 % Gesundheitsdienstleistungen
  8,330 % Barmittel
  7,360 % Rohstoffe
  2,720 % Immobilien
  2,080 % Versorger
  3,360 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  3,280 % BECHTLE AG O.N.
  3,000 % PUBLICIS GRP INH. EO 0,40
  3,000 % PRYSMIAN S.P.A. EO 0,10
  2,960 % NN GROUP NV EO -,12
  2,910 % MEDIOBCA EO 0,50
  2,890 % AMPLIFON S.P.A. EO-,02
  2,880 % LOGITECH INTL NA SF -,25
  2,870 % GLANBIA PLC EO 0,06
  2,840 % MONCLER S.P.A.
  2,800 % ASM INTL N.V. EO-,04
  70,570 % übrige Positionen

Länder

  19,090 % Deutschland
  18,490 % Frankreich
  16,660 % Italien
  8,330 % Kasse
  8,160 % Niederlande
  5,250 % Finnland
  5,190 % Schweden
  5,070 % Irland
  2,880 % Schweiz
  2,760 % Luxemburg
  2,680 % Norwegen
  2,080 % Belgien
  3,360 % übrige Länder

Währungen

  80,920 % Euro
  5,190 % Schwedische Krone
  2,880 % Schweizer Franken
  2,680 % Norwegische Krone
  8,330 % übrige Währungen
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.