Wagner & Florack Unternehmerfonds flex - P EUR DIS Fonds

WKN: A2P23L ISIN: DE000A2P23L3


124,92 EUR
+0,10 % +0,12
Börse Fondsges. in EUR
Stand 21.06.24 - 08:00:00 Uhr
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
30.09.2023 Jahresbericht
31.03.2024 Halbjahresbericht
01.01.2024 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Gemischte Fon..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 5 %
Laufende Kosten
1,17 %
Art Ausschüttend
Fondsvolumen 35,04 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A2P23L3
Portrait

★★★★★
--

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.10.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Ampega Invest..
Auflagedatum 14.12.20
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 1,0 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
6,92 +9,0 % --
9,56 +24,2 % +88,3 %
9,56 +24,2 % +88,3 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
33,9 % Sonstige Konsumgüter
20,2 % Informationstechnologie..
13,4 % Barmittel
6,8 % Gesundheitsdienstleistu..
2,3 % Industrie
Nach Ländern
40,9 % USA
20,6 % Deutschland
13,4 % Kasse
9,7 % Schweiz
6,9 % Frankreich

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
124,92
21.06.24 08:00 -- 4

Strategie

Ziel des Fonds ist es, das Kapital unter langfristigen Aspekten zu wahren und gleichzeitig attraktive Renditen zu erwirtschaften. Um dies zu erreichen, investiert der Wagner & Florack Unternehmerfonds flex, unter Berücksichtigung von Environmental-, Social-, Governance- (ESG-) Merkmalen, im Wesentlichen in Aktien, Anleihen, Gold und Liquidität. Die Auswahl der Vermögensgegenstände erfolgt grundsätzlich nach dem sog. Better-than-Average-Ansatz. Konkret bedeutet dies, dass nur in diejenigen Unternehmen mit überdurchschnittlichen ESG-Merkmalen innerhalb eines Sektors oder Wirtschaftszweigs investiert wird. Nachfolgend werden Ausschlusskriterien definiert, um die Emittenten von vornherein auszuschließen, die den Grundsätzen zur Nachhaltigkeit ('ESG') nur unzureichend Rechnung tragen. Im Anschluss wird in Unternehmen investiert, welche langfristig profitabel wachsen und über ein über alle Konjunkturzyklen hinweg robustes Geschäftsmodell verfügen und sich durch eine starke Marktposition auszeichnen. Die Portfoliounternehmen müssen dauerhaft nur wenig Kapital einsetzen und erzielen hohe Skaleneffekte. Sie verfügen über eine signifikante Preissetzungsmacht und immer über hohe Margen, auch in der Rezession. Derivate werden zum Zwecke der Absicherung, zur effizienten Portfoliosteuerung und zur Erzielung von Zusatzerträgen eingesetzt.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Ampega Investment GmbH
Anschrift Charles-de-Gaulle-Platz 1
D-50679 Köln , DE
Internet www.ampega.de
Verwahrstelle Kreissparkasse Köln

Bestandteile

  33,930 % Sonstige Konsumgüter
  20,230 % Informationstechnologie/ Telekommunika..
  13,450 % Barmittel
  6,820 % Gesundheitsdienstleistungen
  2,270 % Industrie
  23,300 % übrige Bestandteile

Größte Positionen