Barmenia Nachhaltigkeit Dynamic - EUR DIS Fonds

WKN: A141WP ISIN: DE000A141WP4


68,89 EUR
-0,10 % -0,07
Börse Fondsges. in EUR
Stand 10.04.24 - 08:00:00 Uhr
(C)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.12.2022 Jahresbericht
30.06.2023 Halbjahresbericht
01.01.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Gemischte Fon..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 2 %
Laufende Kosten
1,30 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 28.03.24   1,04 EUR)
Fondsvolumen -- EUR
Symbol --
ISIN DE000A141WP4
Portrait

★★★★
(C)

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Edgar Göcke
Auflagedatum 02.01.17
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 1,05 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
6,45 +15,6 % +33,5 %
9,99 +26,1 % +84,7 %
9,99 +26,1 % +84,7 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
20,9 % Sonstige Konsumgüter
19,5 % Informationstechnologie..
14,3 % Industrie
12,9 % Finanzdienstleistungen
8,8 % Gesundheitsdienstleistu..
Nach Ländern
37,5 % USA
16,1 % Japan
10,9 % Frankreich
8,0 % Deutschland
4,4 % Dänemark

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
68,89
10.04.24 08:00 -- 4

Strategie

Der Fonds ist ein OGAW-Sondervermögen, das zu mindestens 75 Prozent aus Vermögensgegenständen von Unternehmen bzw. Emittenten bestehen muss, die vom Fondsmanagement als nachhaltig eingestuft werden. In der Nachhaltigkeitsanalyse von Unternehmen, Ländern und Organisationen werden ökologische, ökonomische und soziale Kriterien berücksichtigt. Alle Unternehmen/Aussteller werden einer umfassenden Analyse hinsichtlich ihrer Umwelt- und Sozialverträglichkeit unterzogen. Zudem dürfen die Emittenten der Wertpapiere ihren Umsatz zu nicht mehr als 10 Prozent aus der Energiegewinnung oder dem sonstigen Einsatz von fossilen Brennstoffen (exklusive Gas) oder Atomstrom, zu nicht mehr als 5 Prozent aus der Förderung von Kohle und Erdöl, sowie nicht aus dem Anbau, der Exploration und aus Dienstleistungen für Ölsand und Ölschiefer generieren. Insoweit sind im Rahmen vorgenannter Ausschlusskriterien Investitionen in Portfoliounternehmen, die ihren Umsatz durch Aktivitäten im Zusammenhang mit der Energiegewinnung oder dem sonstigen Einsatz aus/ von Atomenergie und Erdgas sowie Förderung von Uran oder Erdgas generieren, möglich. Mindestens 30 Prozent des Wertes des Fonds müssen in Aktien angelegt werden, die zum amtlichen Handel an einer Börse zugelassen oder in diesen einbezogen sind und bei denen es sich nicht um Anteile an Investmentvermögen handelt. Ziel der Anlagepolitik ist es, risikoangemessene Wertzuwächse zu erzielen. Hierzu werden die nach dem KAGB und den Anlagebedingungen zugelassenen Vermögensgegenstände erworben und veräußert. Zulässige Vermögensgegenstände sind Wertpapiere (z.B. Aktien, Anleihen, Genussscheine und Zertifikate), Geldmarktinstrumente, Bankguthaben, Investmentanteile, Derivate und sonstige Anlageinstrumente.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Monega Kapitalanlageges..
Anschrift Stolkgasse 25-45
50667 Köln , DE
Internet www.monega.de
Verwahrstelle HSBC Continental Europe..

Bestandteile

  20,870 % Sonstige Konsumgüter
  19,510 % Informationstechnologie/ Telekommunika..
  14,350 % Industrie
  12,870 % Finanzdienstleistungen
  8,790 % Gesundheitsdienstleistungen
  3,490 % Versorger
  1,920 % Rohstoffe
  0,330 % Immobilien