FERI Global Quality - A EUR DIS Fonds

WKN: A2PKR1 ISIN: CH0475047939


106,37EUR
-0,33 % -0,35
Börse Fondsges. in EUR
Stand 22.10.20 - 08:00:00 Uhr
--
--
Realtime

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Intern..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
1,11 %
Art Ausschüttend
Fondsvolumen 163,72 Mio. CHF
Symbol --
ISIN CH0475047939
WKN A2PKR1
Zielmarktkriterien

Morningstar
Analyst Rating
--
--
--

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Schweiz
Fondsmanager Lars Konrad
Auflagedatum 31.05.19
Zugelassen in CH, DE
Verwaltungsvergütung 0,8 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
26,70 -2,8 % --
18,90 +4,4 % +1,5 %
29,23 +6,2 % +56,6 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
28,4 % IT-Software (Telekommun..
26,3 % Gesundheitsdienstleistu..
17,7 % Sonstige Konsumgüter
7,1 % Industrie
6,4 % Barmittel
Nach Ländern
43,9 % USA
10,4 % Deutschland
9,3 % Frankreich
7,7 % Schweiz
6,4 % Kasse

Alle Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
106,37
22.10.20 08:00 -- 1

Strategie

Das Anlageziel des Anlagefonds besteht darin, mittels (direkten und indirekten) Investitionen hauptsächlich in sorgfältig ausgewählte Qualitätsaktien und andere Beteiligungspapiere weltweit, lautend auf eine frei konvertierbare Währung, langfristig einen angemessenen Kapitalzuwachs und zugleich einen angemessenen laufenden Ertrag zu erzielen. Die Länder der OECD bilden die Hauptanlageregionen, wobei der Fokus auf Europa (inkl. Schweiz) sowie Nordamerika liegt. Dabei werden insbesondere hinsichtlich Finanzkraft, aber auch bezüglich Marktpositionierung, Geschäftsmodell und Management qualitativ führende Unternehmen mit attraktiver Bewertung berücksichtigt, wobei die Auswahl aufgrund einer nach strengen Bewertungskriterien gemachten Fundamentalanalyse getroffen wird. Die Vorselektion der Qualitätsaktien erfolgt nach einem proprietär entwickelten quantitativen Screening. Der Anlagefonds investiert deshalb direkt und/oder indirekt mindestens 80% des Fondsvermögens, nach Abzug der flüssigen Mittel, in Beteiligungswertpapiere und -rechte von Qualitätsunternehmen weltweit. Überdies kann bis maximal 20% des Fondsvermögens, nach Abzug der flüssigen Mittel, in andere, gemäss Fondsvertrag zulässigen Anlageninvestiert werden.

Portrait


Strategie

Das Anlageziel des Anlagefonds besteht darin, mittels (direkten und indirekten) Investitionen hauptsächlich in sorgfältig ausgewählte Qualitätsaktien und andere Beteiligungspapiere weltweit, lautend auf eine frei konvertierbare Währung, langfristig einen angemessenen Kapitalzuwachs und zugleich einen angemessenen laufenden Ertrag zu erzielen. Die Länder der OECD bilden die Hauptanlageregionen, wobei der Fokus auf Europa (inkl. Schweiz) sowie Nordamerika liegt. Dabei werden insbesondere hinsichtlich Finanzkraft, aber auch bezüglich Marktpositionierung, Geschäftsmodell und Management qualitativ führende Unternehmen mit attraktiver Bewertung berücksichtigt, wobei die Auswahl aufgrund einer nach strengen Bewertungskriterien gemachten Fundamentalanalyse getroffen wird. Die Vorselektion der Qualitätsaktien erfolgt nach einem proprietär entwickelten quantitativen Screening. Der Anlagefonds investiert deshalb direkt und/oder indirekt mindestens 80% des Fondsvermögens, nach Abzug der flüssigen Mittel, in Beteiligungswertpapiere und -rechte von Qualitätsunternehmen weltweit. Überdies kann bis maximal 20% des Fondsvermögens, nach Abzug der flüssigen Mittel, in andere, gemäss Fondsvertrag zulässigen Anlageninvestiert werden.

Fondsgesellschaft

Name LLB (Swiss) Investment AG
Anschrift Claridenstrasse 20
CH-8002 Zürich , CH
Internet www.lbswiss.ch
Verwahrstelle Basler Kantonalbank

Bestandteile

  28,390 % IT-Software (Telekommunikation und Int..
  26,270 % Gesundheitsdienstleistungen
  17,690 % Sonstige Konsumgüter
  7,110 % Industrie
  6,380 % Barmittel
  5,600 % Rohstoffe
  3,450 % Konglomerate
  3,050 % Finanzdienstleistungen
  2,060 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  3,970 % Microsoft Corp
  3,830 % Siemens Healthineers AG
  3,810 % Essity AB
  3,750 % Accenture PLC
  3,600 % SAP SE
  3,530 % Essilor International Cie Generale d'O..
  3,500 % Cerner Corp
  3,500 % Johnson & Johnson
  3,450 % Koninklijke Philips NV
  3,310 % Air Liquide SA
  63,750 % übrige Positionen

Länder

  43,930 % USA
  10,450 % Deutschland
  9,340 % Frankreich
  7,660 % Schweiz
  6,380 % Kasse
  6,200 % Großbritannien
  3,810 % Schweden
  3,750 % Irland
  3,450 % Niederlande
  2,970 % Dänemark
  2,060 % übrige Länder

Währungen

  49,730 % US Dollar
  26,270 % Euro
  7,660 % Schweizer Franken
  3,810 % Schwedische Krone
  3,180 % Pfund Sterling
  2,970 % Dänische Kronen
  6,380 % übrige Währungen
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[
]
Datenquelle "S&P Rating":
S&P Global
© Standard & Poor's Financial Services LLC. Alle Rechte vorbehalten.
[
]
Datenquelle "Morningstar Rating":
© 2010 Morningstar Inc. [
]
Mountain-View Data Gmbh
Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data Gmbh
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.