FvS- Foundation Defensive - I EUR DIS Fonds

WKN: A2QFWY ISIN: LU2243568628


99,15 EUR
-0,04 % -0,04
Börse Fondsges. in EUR
Stand 22.02.24 - 08:00:00 Uhr
(A)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
30.09.2023 Jahresbericht
31.03.2023 Halbjahresbericht
30.09.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Gemischte Fon..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 3 %
Laufende Kosten
0,88 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 12.12.23   2,00 EUR)
Fondsvolumen 884,39 Mio. EUR
Symbol --
ISIN LU2243568628
Portrait

★★★★★
(A)

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.10.
Ursprungsland Luxemburg
Fondsmanager Julian-Benedi..
Auflagedatum 05.01.21
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 0,78 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
3,38 +6,9 % --
10,73 +20,6 % +84,0 %
10,73 +20,6 % +84,0 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
37,0 % USA
32,8 % Deutschland
7,1 % Kasse
6,3 % Irland
3,5 % Niederlande

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
99,15
22.02.24 08:00 -- 4

Strategie

Ziel der Anlagepolitik des Flossbach von Storch - Foundation Defensive ('Teilfonds') ist es, unter Berücksichtigung des Anlagerisikos und nachhaltiger Grundsätze einen angemessenen Wertzuwachs in der Teilfondswährung zu erzielen. Die Anlagen werden nach den Kriterien der Werthaltigkeit (Value), des Chancen-Risiko-Verhältnisses und der Nachhaltigkeit ausgewählt. Der Teilfonds wird aktiv verwaltet. Ein Vergleich zu einem Index findet nicht statt. Der Fondsmanager hat grundsätzlich die Möglichkeit, je nach Marktlage und Einschätzung des Fondsmanagements weltweit in börsennotierte oder an einem anderen geregelten Markt, der regelmäßig stattfindet, anerkannt und der Öffentlichkeit zugänglich ist, gehandelte Aktien, Geldmarktinstrumente, Zertifikate, Anleihen aller Art - inklusive Nullkuponanleihen und variabel verzinsliche Wertpapiere sowie andere strukturierte Produkte (z. B. Aktienanleihen, Optionsanleihen, Wandelanleihen), OGAW oder andere OGA ('Zielfonds'), Derivate, flüssige Mittel und Festgelder zu investieren. Bei den Zertifikaten handelt es sich um Zertifikate auf gesetzlich zulässige Basiswerte wie z. B. Aktien, Anleihen, Investmentfondsanteile, Finanzindizes und Devisen. Die Aktienquote ist dabei auf maximal 35 % des Netto-Teilfondsvermögens beschränkt. Der Teilfonds hat die Möglichkeit bis zu 20 % des Netto-Teilfondsvermögens indirekt in Edelmetalle (Gold, Silber, Platin) zu investieren.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Flossbach von Storch In..
Anschrift Avenue Marie-Thérèse 6
L-2132 Luxembourg , LU
Internet www.fvsag.com
Verwahrstelle DZ PRIVATBANK S.A.

Größte Positionen

  5,890 % INVESCO PHYSICAL GOLD P-ETC
  2,610 % 1,000% BUNDESANLEIHE
  2,230 % 0,000% KFW
  1,970 % 1,500% BUNDESANLEIHE
  1,930 % 3,625% US TREASURY
  1,830 % 4,125% US TREASURY
  1,800 % 4,625% US TREASURY
  1,770 % 0,750% NIEDERLANDE
  1,740 % 4,625% US TREASURY.
  1,740 % 3,500% US TREASURY
  76,490 % übrige Positionen

Länder

  36,980 % USA
  32,820 % Deutschland
  7,090 % Kasse
  6,350 % Irland
  3,550 % Niederlande
  2,980 % Schweiz
  2,160 % Kanada
  2,020 % Frankreich
  1,800 % Großbritannien
  1,350 % Europäische Finanzstabilisierungsfazil..
  1,230 % Europäische Gemeinschaften (EG)
  1,670 % übrige Länder

Währungen

  73,780 % Euro
  21,670 % US Dollar
  1,760 % Schweizer Franken
  1,440 % Kanadischer Dollar
  0,940 % Pfund Sterling
  0,400 % Dänische Krone
  0,010 % übrige Währungen
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[
]