DNCA Invest - Alpha Bonds - I EUR ACC Fonds

WKN: A2JCC1 ISIN: LU1694789378


124,26 EUR
-0,11 % -0,14
Börse Fondsges. in EUR
Stand 22.02.24 - 08:00:00 Uhr
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.12.2022 Jahresbericht
30.06.2023 Halbjahresbericht
01.02.2024 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Hedgefonds
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 3 %
Laufende Kosten
0,66 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 9,49 Mrd. EUR
Symbol --
ISIN LU1694789378
Portrait

★★★★
--

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Luxemburg
Fondsmanager Pascal GILBER..
Auflagedatum 14.12.17
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 0,6 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
2,74 +5,3 % +21,5 %
10,84 +21,8 % +86,2 %
10,84 +21,8 % +86,2 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
34,8 % USA
10,1 % Italien
9,8 % Kasse
8,7 % Frankreich
8,6 % Supranational

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
124,26
22.02.24 08:00 -- 4

Strategie

Der Teilfonds ist bestrebt, über die empfohlene Anlagedauer von mindestens drei Jahren eine höhere Wertentwicklung als der EONIA Index plus 2,5% nach Abzug von Gebühren zu erzielen. Dieses Wertentwicklungsziel soll bei einer jährlichen Volatilität erreicht werden, die unter normalen Marktbedingungen unter 5% liegt. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass der Verwaltungsstil Entscheidungsspielräume vorsieht. Der Anlageprozess besteht aus einer Kombination von Strategien, zu denen u.a. anderem folgende zählen: eine direktionale Short/Long-Strategie, die darauf abzielt, die Wertentwicklung des Portfolios auf Grundlage von Zins- und Inflationserwartungen zu optimieren; eine Zinskurvenstrategie, die darauf abzielt, die Spreadunterschiede zwischen langfristigen und kurzfristigen Zinsen auszunutzen; eine Arbitragestrategie, die darauf abzielt, das relative Wertpotenzial verschiedener Anleiheklassen zu heben; eine Kreditstrategie, die auf dem Einsatz von Anleihen basiert, die von privaten Emittenten ausgegeben wurden. Der Teilfonds investiert jederzeit höchstens 25% seines Gesamtvermögens in Anleihen jeder Währung, die von Emittenten außerhalb der OECD begeben wurden. Der Teilfonds investiert ausschließlich in Wertpapiere mit einem Mindestrating von B- von Standard & Poors bzw. Wertpapiere, deren Qualität zum Zeitpunkt ihres Kaufs als gleichwertig betrachtet wird. Anleihen deren B Rating während der Laufzeit reduziert werden dürfen nicht mehr als 10% des Gesamtvermögens ausmachen. Der Teilfonds investiert hauptsächlich in festverzinsliche, variabel verzinsliche oder inflationsindexierte Wertpapiere und umlauffähige Schuldtitel innerhalb folgender Grenzen: - Wandel- oder Tauschanleihen : bis zu 100% seines Gesamtvermögens, - Pflichtwandelanleihen (Coco-Bonds): höchstens 20% seines Gesamtvermögens, - Aktien (durch Engagements in Coco-Bonds, synthetische Wandelschuldverschreibungen oder Optionen am Aktien-Terminmarkt): bis zu 10% des Teilfondsvermögens können Aktienmarktengagements ausmachen.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name DNCA Finance Luxembourg
Anschrift Place d?Armes 1
L-1136 Luxemburg , LU
Internet www.dnca-investments.com
Verwahrstelle BNP Paribas, Luxembourg..

Größte Positionen

  10,150 % USA 15.10.2027
  7,670 % USA 15.01.2033
  7,240 % USA 15.04.2028
  6,330 % US TREASURY 2025
  4,190 % ITALIEN 19/30 FLR
  3,830 % B.T.P. 20/26 FLR
  3,240 % SPANIEN 18-33 FLR
  2,970 % FRANKREICH 23/23 ZO
  2,960 % FRANKREICH 23/23 ZO
  2,760 % FRANKREICH 20/31 O.A.T.
  48,660 % übrige Positionen

Länder

  34,750 % USA
  10,050 % Italien
  9,830 % Kasse
  8,690 % Frankreich
  8,620 % Supranational
  6,310 % Spanien
  3,650 % Mexiko
  3,270 % Rumänien
  2,320 % Neuseeland
  2,080 % Brasilien
  1,930 % Ungarn
  1,410 % Südafrika
  1,370 % Australien