UI - Aktia EM Frontier Bond+ - IX EUR ACC Fonds

WKN: A2DWD0 ISIN: LU1669794049


121,15 EUR
-0,15 % -0,18
Börse Fondsges. in EUR
Stand 22.02.24 - 08:00:00 Uhr
(B)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
30.09.2022 Jahresbericht
31.03.2023 Halbjahresbericht
01.12.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Renten Emergi..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
1,29 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 830,05 Mio. USD
Symbol --
ISIN LU1669794049
Portrait

★★★★★
(B)

Benchmark GLOBAL E..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.10.
Ursprungsland Luxemburg
Fondsmanager --
Auflagedatum 26.04.18
Zugelassen in AT, DE
Verwaltungsvergütung 0,8975 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
5,01 +3,9 % +19,8 %
6,68 +13,3 % +16,8 %
10,84 +21,8 % +86,2 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
121,15
22.02.24 08:00 -- 4

Strategie

Das langfristige Ziel des Teilfonds ist es, die bestmögliche Rendite zu erzielen und die Benchmark des Teilfonds zu übertreffen. Um das Anlageziel zu erreichen, werden mindestens 51 % des Nettoinventarwerts in Anleihen und Fremdwährungen angelegt, wobei Risiken in Schwellenländern und Frontier-Märkten abgedeckt werden. Anlagen in Aktien und aktienähnlichen Wertpapieren werden nicht getätigt. Bei der Anlagestrategie handelt es sich um einen makroökonomischen und fundamental orientierten Ansatz mit einem langfristigen Anlagehorizont (den sogenannten 'Ampelansatz'). Anlagen werden in einem qualitativen und quantitativen Entscheidungsprozess ausgewählt und in Staatsanleihen in der jeweiligen Landeswährung der Frontier-Märkte sowie Geldmarktinstrumenten getätigt. Der Fokus liegt auf einer absoluten Rendite (wobei die Benchmark berücksichtigt wird, aber nicht als Orientierung dient), Inflationserwartungen und realen Renditen. Die Strategie zielt auf höhere risikobereinigte absolute Renditen bei niedrigerer Volatilität in Bezug auf Devisenkurse durch Diversifizierung und Engagements, die nicht in der Benchmark enthalten sind, ab. Bei dem Teilfonds handelt es sich um einen Schwellenländer-Rentenfonds (Emerging Market Debt Fund), der weltweit vorwiegend in Anleihen und verzinslichen Wertpapieren anlegt, die in der jeweiligen Lokalwährung der Schwellenländer von staatlichen Emittenten sowie von supranationalen und/oder multilateralen Organisationen ausgegeben werden. Zu Anlagezwecken können auch derivative Instrumente eingesetzt werden, um Währungsrisiken einzugehen.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Universal-Investment-Lu..
Anschrift rue de Flaxweiler 15
6776 Grevenmacher , LU
Internet www.universal-investment.com
Verwahrstelle State Street Bank Inter..

Größte Positionen

  3,650 % Uruguay, Republik PU/DL-Infl.lkd Bds 2..
  3,150 % Uruguay, Republik PU/DL-Infl.lkd Bds 2..
  2,960 % Uganda, Republik UG-Bonds 2016(31)
  2,510 % European Bank Rec. Dev. DV/DL-Medium-T..
  2,170 % Usbekistan, Republik SU/DL M.-T. Nts 2..
  2,040 % Costa Rica, Republik CO/DL-Glbl.Dep.Nt..
  1,990 % Usbekistan, Republik SU/DL M.-T. Nts 2..
  1,750 % Uganda, Republik UG-Bonds 2019(34)
  1,450 % Uganda, Republik UG-Bonds 2015(29)
  1,420 % JAMAICA, Government of ... JM/DL-Glbl ..
  76,910 % übrige Positionen

Währungen

  31,210 % EUR
  11,230 % Sonstige
  9,610 % KZT
  9,560 % UYU
  7,910 % UZS
  6,950 % UGX
  6,690 % DOP
  6,220 % VND
  5,900 % DZD
  4,720 % TZS
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.