AB SICAV I American Growth Portfolio - AD HKD DIS Fonds

WKN: A3CP98 ISIN: LU1069344957


44,871 EUR
+0,55 % +0,2454
Börse
Stand 24.05.24 - 08:00:00 Uhr
(B)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt nicht verfügbar
-- Jahresbericht
-- Halbjahresbericht
-- Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien USA
Währung HONGKONG-DOLLAR
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
1,75 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 30.04.24   0,46 HKD)
Fondsvolumen 7,52 Mrd. USD
Symbol --
ISIN LU1069344957
Portrait

★★★★
(B)

Benchmark MSCI USA..
Ausschüttungs-
intervall
monatlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.06.
Ursprungsland Luxemburg
Fondsmanager Frank Caruso,..
Auflagedatum 06.05.14
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 1,5 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
13,95 +33,9 % --
9,69 +25,7 % +89,4 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
49,2 % Informationstechnologie..
20,1 % Gesundheitsdienstleistu..
19,9 % Sonstige Konsumgüter
6,7 % Industrie
2,3 % Barmittel
Nach Ländern
94,7 % USA
2,3 % Kasse
1,5 % Kanada
0,8 % Italien
0,6 % Niederlande

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
44,871
24.05.24 08:00 -- 4
Fondsges. in HKD
380,24
24.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Das Ziel des Portfolios ist es, den Wert Ihrer Anlage mithilfe von Kapitalwachstum über einen längeren Zeitraum zu steigern. Das Portfolio ist nach Artikel 8 der Verordnung (EU) 2019/2088 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. November 2019 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor (SFDR) eingestuft. Weitere Informationen finden Sie in den SFDR Pre-Contractual Disclosures im Fondsprospekt. Benchmark: Russell 1000 Growth Index wird zu Vergleichszwecken verwendet. Unter normalen Marktbedingungen investiert das Portfolio in der Regel mindestens 80 % und nicht weniger als zwei Drittel seines Vermögens in Aktien von Unternehmen, die in den USA gegründet wurden oder dort einen erheblichen Teil ihrer Geschäftsaktivitäten ausüben. Der Anlageverwalter beabsichtigt, ein vergleichsweise konzentriertes, überzeugendes (High Conviction) Portfolio aus Wertpapieren von Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung aufzubauen (in der Regel 40 bis 60 Unternehmen), die seiner Ansicht nach hochwertig sind und überdurchschnittliche langfristige Wachstumseigenschaften bieten. Das Portfolio kann Währungsengagements in jeder beliebigen Währung eingehen.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name AllianceBernstein (Luxe..
Anschrift 2-4, rue Eugène Ruppert
L-2453 Luxemburg , LU
Internet www.alliancebernstein.com
Verwahrstelle Brown Brothers Harriman..

Bestandteile

  49,170 % Informationstechnologie/ Telekommunika..
  20,140 % Gesundheitsdienstleistungen
  19,860 % Sonstige Konsumgüter
  6,720 % Industrie
  2,290 % Barmittel
  1,500 % Rohstoffe
  0,730 % Finanzdienstleistungen

Größte Positionen

  9,190 % MICROSOFT DL-,00000625
  7,320 % NVIDIA CORP. DL-,001
  6,530 % AMAZON.COM INC. DL-,01
  5,350 % FACEBOOK INC.A DL-,000006
  4,660 % ALPHABET INC.CL C DL-,001
  4,250 % VISA INC. CL. A DL -,0001
  3,480 % UNITEDHEALTH GROUP DL-,01
  3,120 % MONSTER BEVER.NEW DL-,005
  2,800 % COSTCO WHOLESALE DL-,005
  2,750 % VERTEX PHARMAC. DL-,01
  50,550 % übrige Positionen

Länder

  94,650 % USA
  2,290 % Kasse
  1,540 % Kanada
  0,810 % Italien
  0,590 % Niederlande
  0,520 % Dänemark

Währungen

  96,190 % US Dollar
  1,410 % Euro
  0,520 % Dänische Kronen
  1,880 % übrige Währungen
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
<