Mediolanum Emerging Markets Multi Asset Collection - SA EUR ACC Fonds

WKN: A1CZZY ISIN: IE00B3TV4Y62


9,597 EUR
+0,39 % +0,037
Börse Fondsges. in EUR
Stand 17.05.24 - 08:00:00 Uhr
(E)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt nicht verfügbar
-- Jahresbericht
-- Halbjahresbericht
-- Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Gemischte Fon..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
3,45 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 159,65 Mio. EUR
Symbol --
ISIN IE00B3TV4Y62
Portrait

★★
(E)

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Irland
Fondsmanager RBC Investor ..
Auflagedatum 14.05.10
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 2,45 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
6,21 +8,8 % -4,6 %
9,84 +25,0 % +86,9 %
9,84 +25,0 % +86,9 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
34,4 % Staatsanleihen
14,2 % Unternehmensanleihen
12,8 % Finanzdienstleistungen
11,0 % Informatik
8,4 % Luxusgüter
Nach Ländern
88,8 % Schwellenländer
10,7 % Nordamerika
3,5 % Liquidität
2,0 % Pazifik
0,3 % Europa

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
9,597
17.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Das Ziel des Teilfonds ist ein langfristiger Kapitalzuwachs. Der Teilfonds legt entweder direkt und/oder indirekt (durch die Anlage in andere Fonds und/oder Derivate) in (börsennotierte) Aktien, aktienbezogene Wertpapiere und festverzinsliche Wertpapiere (beispielsweise Unternehmens- und Staatsanleihen) in Schwellenmärkten an. Der Teilfonds legt in Fonds an, die auf der Grundlage der Analyse folgender Faktoren durch die Verwaltungsgesellschaft ausgewählt werden: Stärke des Investmentteams, Qualität des zugrunde liegenden Anlageverfahrens und Chance auf künftiges Kapitalwachstum. Die festverzinslichen Wertpapiere, in die der Fonds anlegt, können über ein Investment-Grade-Rating (das durch eine international anerkannte Ratingagentur verliehen wurde) oder über ein schlechteres oder kein Rating verfügen.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Mediolanum Internationa..
Anschrift George's Dock, IFSC
1 Dublin , IE
Internet www.mifl.ie
Verwahrstelle RBC Investor Services B..

Bestandteile

  34,420 % Staatsanleihen
  14,210 % Unternehmensanleihen
  12,750 % Finanzdienstleistungen
  11,020 % Informatik
  8,450 % Luxusgüter
  3,820 % Rohstoffe
  3,650 % Kommunikationsdienste
  3,460 % Liquidität
  3,140 % Gewerbe, Handel, Industrie
  2,860 % Energie
  2,560 % Verbrauchsgüter
  1,980 % Gesundheitsdienstleistungen
  1,780 % Immobilien
  1,260 % Öffentliche Versorgungsunternehmen

Größte Positionen

  18,050 % Robeco Capital Growth - Emerging Marke..
  14,480 % Barings Emerging Markets Sovereign Deb..
  11,450 % PGIM Emerging Market Hard Currency Deb..
  10,010 % ISHARES JP MORGAN USD EM CORP BOND UCI..
  9,300 % Sands Capital - Emerging Markets Growt..
  9,160 % ISHARES CORE MSCI EM IMI UCITS ETF
  7,610 % ISHARES JP MORGAN EM LOCAL GOV BD UCIT..
  6,970 % RWC Funds - RWC Global Emerging Market..
  6,330 % ISHARES EDGE MSCI EM VALUE FACTOR UCIT..
  2,800 % USA 3.875% 23-15.08.33 TBO
  3,840 % übrige Positionen

Länder

  88,850 % Schwellenländer
  10,710 % Nordamerika
  3,460 % Liquidität
  1,960 % Pazifik
  0,270 % Europa
  0,110 % Supranational

Währungen

  40,420 % Schwellenmarktwährungen
  27,260 % Dollar
  19,050 % Euro
  9,010 % Währungen anderer Industrieländer
  0,030 % Yen
  4,230 % übrige Währungen
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.