Magna Eastern European Fund - C EUR ACC Fonds

WKN: 264514 ISIN: IE0032812996


32,49 EUR
-12,54 % -4,657
Börse
Stand 28.02.22 - 17:02:00 Uhr
(B)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.12.2023 Jahresbericht
30.06.2023 Halbjahresbericht
14.11.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Mittel..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
2,05 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 17,57 Mio. EUR
Symbol FGKB
ISIN IE0032812996
Portrait

★★★
(B)

Benchmark MSCI EM ..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Irland
Fondsmanager Stefan Böttch..
Auflagedatum 14.07.98
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 1,25 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
43,95 -23,6 % -14,9 %
9,69 +25,7 % +89,4 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
46,3 % Finanzdienstleistungen
20,7 % Industrie
11,7 % Energie
9,1 % Sonstige Konsumgüter
3,9 % Informationstechnologie..
Nach Ländern
25,4 % Polen
24,7 % Griechenland
10,1 % Kasachstan
8,5 % Großbritannien
6,0 % Luxemburg

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
42,749
23.05.24 08:00 -- 4
gettex
32,49
28.02.22 17:02 0 31
Stuttgart
34,044
28.02.22 08:51 0 6
Berlin
32,01
28.02.22 16:53 0 2
Hamburg
28,50
01.03.22 08:42 0 1
Düsseldorf
28,511
01.03.22 08:40 0 1
Anleihen FX
33,806
25.02.22 11:53 0 3

Strategie

Das Anlageziel des Fonds ist die Erzielung von Kapitalwachstum durch Anlagen in einem diversifizierten Portfolio aus osteuropäischen Wertpapieren. Der Fonds legt vorwiegend in Beteiligungspapieren und Schuldtiteln an, die jeweils im Einklang mit den Vorschriften von Unternehmen in Osteuropa oder im Zusammenhang mit deren Wertpapieren ausgegeben werden und an anerkannten Börsen notiert sind oder gehandelt werden. Der Fonds kann vorbehaltlich der Auflagen der Zentralbank und der Vorschriften in nicht notierten Wertpapieren anlegen. Der Fonds legt mindestens zwei Drittel seines Gesamtvermögens (ohne Berücksichtigung von zusätzlichen flüssigen Mitteln) in osteuropäischen Wertpapieren an. Anlagen in osteuropäischen Anleihen dürfen nicht mehr als 15% des Gesamtvermögens des Fonds ausmachen. Die Schuldtitel dieser Anlagen sind an anerkannten Börsen notiert oder für eine Abwicklung durch Clearstream oder Euroclear zugelassen. Der Fonds kann bis zu einem Drittel seines Gesamtvermögens (ohne Berücksichtigung von zusätzlichen flüssigen Mitteln) in Beteiligungspapiere und Schuldtitel investieren, die von oder im Zusammenhang mit Unternehmen, die ihren Sitz außerhalb Osteuropas haben und in Osteuropa geschäftlich tätig sind, ohne dass es sich dabei um das Hauptgeschäft handelt, oder von Unternehmen mit Sitz in Nachbarländern Osteuropas einschließlich Kasachstans ausgegeben werden, die im Einklang mit den OGAW-Verordnungen an anerkannten Börsen notiert sind oder gehandelt werden.

Portrait


Fondsgesellschaft