Liontrust GF Tortoise Fund - R EUR ACC Fonds

WKN: A3DUQY ISIN: IE000CPPE1C8


1,1037 EUR
-0,08 % -0,0009
Börse Fondsges. in EUR
Stand 25.09.23 - 08:00:00 Uhr
--
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.12.2022 Jahresbericht
30.06.2023 Halbjahresbericht
18.11.2022 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Hedgefonds
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
1,85 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen -- GBP
Symbol --
ISIN IE000CPPE1C8
Portrait

--

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Irland
Fondsmanager Matthew Smith..
Auflagedatum 12.09.22
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 1,75 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
8,97 +17,0 % --
10,10 +20,5 % +76,4 %
10,10 +20,5 % +76,4 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
12,5 % Industrials
9,8 % Consumer Discretionary
9,1 % Healthcare
8,5 % Information Technology
6,3 % Consumer Staples
Nach Ländern
29,9 % United States
6,3 % United Kingdom
5,7 % Germany
5,5 % France
3,9 % Japan

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
1,1037
25.09.23 08:00 -- 4

Strategie

Der Fonds ist bestrebt, unabhängig von den Marktbedingungen positive absolute Erträge zu erwirtschaften. Dazu investiert er über rollierende Drei-Jahres-Zeiträume vorrangig in Long- und synthetische Short-Positionen in Aktien, wodurch er eine geringere Volatilität als konventionelle Long-only-Aktienfonds aufweist. Der Fonds wird aktiv gemanagt. Der Fonds wird lediglich im Zusammenhang mit den an die Wertentwicklung gebundenen Gebühren unter Bezugnahme auf einen Referenzwert gemanagt. Der Fonds hält höchstens 60 Long-Positionen, die eine gesamte Nettoposition von bis zu 100% des Nettoinventarwerts repräsentieren. Höchstens 10% des Nettoinventarwerts werden in ein einziges Wertpapier investiert. Zum Aufbau der Long-Positionen werden direkte Aktienkäufe mit dem Fondsvermögen getätigt. Der Fonds wird maximal 60 Short-Positionen halten, die bis zu 100 % des NIW repräsentieren können, und die einzelnen gehaltenen synthetischen Short-Positionen werden 10 % des NIW nicht überschreiten. Die synthetischen Short-Positionen werden gewöhnlich durch den Einsatz von Differenzkontrakten erzielt, die mit genehmigten Kontrahenten geschlossen werden, und aus den Vermögenswerten des Fonds finanziert.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Liontrust Fund Partners..
Anschrift Savoy Court 2
WC2R 0EZ london , GB
Internet www.liontrust.co.uk
Verwahrstelle The Bank of New York Me..

Bestandteile

  12,500 % Industrials
  9,800 % Consumer Discretionary
  9,100 % Healthcare
  8,500 % Information Technology
  6,300 % Consumer Staples
  5,500 % Communication Services
  3,900 % Materials
  2,200 % Financials
  1,300 % Utilities
  0,600 % Real Estate
  40,300 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  2,100 % Meta Platforms, Inc.
  2,000 % Huntington Ingalls Industries, Inc.
  1,900 % International Business Machines
  1,800 % Universal Health Services, Inc.
  1,700 % Ralph Lauren Corporation
  1,700 % Cardinal Health, Inc.
  1,600 % Viatris Inc.
  1,500 % Microsoft Corporation
  1,500 % Leonardo SPA
  1,500 % Rolls7Royce Holdings
  82,700 % übrige Positionen

Länder

  29,900 % United States
  6,300 % United Kingdom
  5,700 % Germany
  5,500 % France
  3,900 % Japan
  3,100 % Italy
  1,900 % Switzerland
  1,400 % China
  1,200 % South Africa
  0,700 % Spain
  40,400 % übrige Länder
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[