FTGF Martin Currie European Unconstrained Fund - A USD ACC H Fonds

WKN: A3C5Q2 ISIN: IE000CHX36G4


88,9885 EUR
+2,03 % +1,7728
Börse
Stand 22.02.24 - 08:00:00 Uhr
--
(B)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt nicht verfügbar
-- Jahresbericht
-- Halbjahresbericht
-- Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Europa
Währung US DOLLAR
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
1,97 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 192,30 Mio. EUR
Symbol --
ISIN IE000CHX36G4
Portrait

(B)

Benchmark MSCI EUR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.03.
Ursprungsland Irland
Fondsmanager Zehrid Osmani..
Auflagedatum 15.10.21
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 1,5 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
16,72 +15,5 % --
10,84 +21,8 % +86,2 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
31,5 % Informationstechnologie..
26,6 % Sonstige Konsumgüter
14,3 % Industrie
14,1 % Gesundheitsdienstleistu..
8,5 % Rohstoffe
Nach Ländern
20,4 % Frankreich
16,2 % Niederlande
15,4 % Italien
13,7 % Schweden
10,1 % Irland

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
88,9885
22.02.24 08:00 -- 4
Fondsges. in USD
96,33
22.02.24 08:00 -- 4

Strategie

Das Anlageziel des Fonds ist ein langfristiger Wertzuwachs durch Anlage in einem konzentrierten Portfolio, das überwiegend aus Aktien europäischer Unternehmen besteht. Der Fonds investiert mindestens 80 % seines Vermögens in Aktien von Unternehmen, die in Europa ansässig oder dort notiert bzw. überwiegend dort tätig sind. In diese Papiere kann direkt oder indirekt über Derivate (Finanzinstrumente, deren Wert sich vom Wert eines anderen Vermögenswertes ableitet) investiert werden. Der Anlageverwalter ist bestrebt, Aktien von Unternehmen zu ermitteln, die das Potenzial besitzen, eine hohe Rendite auf das investierte Kapital zu generieren oder aufrechtzuerhalten und langfristig ein attraktives Wachstumsprofil und/oder die Erwirtschaftung eines robusten Cashflows zu bieten, und von denen unterstützende Rechnungslegungspraktiken sowie Umwelt-, Sozial- und Governance-Praktiken erwartet werden. Um festzustellen, ob ein Unternehmen diese Kriterien erfüllt, analysiert der Anlageverwalter die Positionierung des Unternehmens in seiner Branche und die Dynamik dieser Branche und erstellt Finanzprognosen für das Unternehmen. Diese Prognosen können Vorhersagen für Erträge auf das investierte Kapital, Zunahme des Cashflow, Cashflow-Generierung und eine Schätzung der gewichteten durchschnittlichen Kapitalkosten enthalten. Der Fonds investiert üblicherweise in 20 bis 40 Unternehmen. Dabei beträgt das typische erste Investment in ein Unternehmen mindestens 2 % bis 5 % des Fondswerts.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Franklin Templeton Inte..
Anschrift 8A, rue Albert Borschette
L-1246 Luxembourg , LU
Internet www.franklintempleton.lu
Verwahrstelle The Bank of New York Me..

Bestandteile

  31,460 % Informationstechnologie/ Telekommunika..
  26,590 % Sonstige Konsumgüter
  14,310 % Industrie
  14,090 % Gesundheitsdienstleistungen
  8,540 % Rohstoffe
  4,620 % Finanzdienstleistungen
  0,370 % Barmittel
  0,020 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  9,400 % ASML HOLDING EO -,09
  9,050 % FERRARI N.V.
  6,350 % MONCLER S.P.A.
  5,710 % OREAL (L') INH. EO 0,2
  5,340 % LINDE PLC EO -,001
  4,840 % ASSA-ABLOY AB B SK-,33
  4,800 % NEMETSCHEK SE O.N.
  4,790 % DASSAULT SYS SE INH.EO0,1
  4,740 % KINGSPAN GRP PLC EO-,13
  4,730 % ATLAS COPCO A
  40,250 % übrige Positionen

Länder

  20,440 % Frankreich
  16,200 % Niederlande
  15,400 % Italien
  13,690 % Schweden
  10,080 % Irland
  6,350 % Deutschland
  4,830 % Großbritannien
  4,620 % Schweiz
  4,410 % USA
  3,600 % Dänemark
  0,370 % Kasse
  0,010 % übrige Länder

Währungen

  100,000 % währungsgesichert
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":