R-co Target 2028 IG - R EUR ACC Fonds

WKN: A3D1EV ISIN: FR001400BUC1


109,75 EUR
+0,37 % +0,41
Börse Fondsges. in EUR
Stand 15.05.24 - 08:00:00 Uhr
--
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt nicht verfügbar
-- Jahresbericht
-- Halbjahresbericht
-- Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Renten Sonsti..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
1,31 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 2,05 Mrd. EUR
Symbol --
ISIN FR001400BUC1
Portrait

--

Benchmark GLOBAL B..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Frankreich
Fondsmanager Emmanuel PETI..
Auflagedatum 09.09.22
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 1,3 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
3,32 +6,1 % --
5,52 +0,1 % -5,4 %
9,84 +25,0 % +86,9 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
33,6 % Banken
12,4 % Finanzwesen
7,8 % Versorgungsgüter
6,8 % Automobil
6,5 % Nicht-Basiskonsumgüter
Nach Ländern
19,2 % Frankreich
18,2 % Andere Länder der Eurozone
10,7 % Vereinigte Staaten
10,5 % Niederlande
9,1 % Spanien

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
109,75
15.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Das Anlageziel dieses OGAW mit der Klassifizierung 'auf Euro lautende Anleihen und sonstige Schuldtitel' besteht darin, vom Zeitpunkt der Zeichnung bis zum 31.12.2028 eine Nettoperformance nach Abzug von Gebühren zu erzielen, die an die aktuellen Renditen von Anleihen mit einer Laufzeit bis 2028 gebunden ist, indem ausschließlich in Wertpapiere mit dem Rating Investment Grade (nicht spekulativ) angelegt wird. Die durchschnittliche Laufzeit des Portfolios endet zwischen Januar und Dezember 2028. Daher hat der Teilfonds keinen Referenzindikator. Die Anlagestrategie des Teilfonds ist nicht auf Anleihenengagements beschränkt: Die Verwaltungsgesellschaft neigt zwar dazu, die Wertpapiere bis zur Fälligkeit zu halten, kann jedoch bei Feststellung eines erhöhten Ausfallrisikos einer der Emittenten im Portfolio und/oder bei neuen Anlagegelegenheiten Arbitragegeschäfte tätigen, um die durchschnittliche Effektivrendite des Portfolios am Ende der Laufzeit zu optimieren.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Rothschild & Co Asset M..
Anschrift Avenue de Messine 29
75008 Paris , FR
Internet www.rothschildandco.com
Verwahrstelle Rothschild Martin Maurel

Bestandteile

  33,600 % Banken
  12,400 % Finanzwesen
  7,800 % Versorgungsgüter
  6,800 % Automobil
  6,500 % Nicht-Basiskonsumgüter
  5,300 % Industriegüter
  5,000 % Energie
  4,200 % Nicht zyklische Konsumgüter
  3,900 % Telekommunikation
  3,700 % Bau
  3,600 % Versicherung
  2,300 % Grundstoffe
  2,100 % Gesundheit
  1,800 % Chemie
  1,300 % Technologie

Größte Positionen

  1,100 % 3i Group Plc 4 7/8 06/14/29
  1,100 % Teollisuuden Voima Oyj 1 3/8 06/23/28
  1,100 % Schaeffler Ag 3 3/8 10/12/28
  1,000 % Tdc Net As 5.056 05/31/28
  1,000 % Caixabank Sa 0 3/4 05/26/28
  1,000 % Cepsa Finance Sa 0 3/4 02/12/28
  1,000 % Prosus Nv 1.539 08/03/28
  1,000 % Westlake Corp 1 5/8 07/17/29
  1,000 % Czech Gas Networks Inv 0.45 09/08/29
  1,000 % Permanent Tsb Group 6 5/8 04/25/28
  89,700 % übrige Positionen

Länder

  19,200 % Frankreich
  18,200 % Andere Länder der Eurozone
  10,700 % Vereinigte Staaten
  10,500 % Niederlande
  9,100 % Spanien
  8,700 % Italien
  7,600 % Europa
  5,500 % Großbritannien
  5,000 % Deutschland
  2,000 % Schweiz
  1,700 % Japan
  0,900 % Asien Pazifik
  0,700 % Kanada
  0,500 % Lateinamerika
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[