EdR SICAV - Millesima World 2028 - PWMD USD DIS H Fonds

WKN: A3DQ7U ISIN: FR0014008WL8


1.072,6476 EUR
+0,13 % +1,4395
Börse
Stand 28.05.24 - 08:00:00 Uhr
--
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
29.09.2023 Jahresbericht
31.03.2023 Halbjahresbericht
12.04.2024 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Renten Intern..
Währung US DOLLAR
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
0,71 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 08.01.24   23,65 USD)
Fondsvolumen 313,57 Mio. EUR
Symbol --
ISIN FR0014008WL8
Portrait

--

Benchmark GLOBAL B..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.10.
Ursprungsland Frankreich
Fondsmanager Alain KRIEF, ..
Auflagedatum 07.07.22
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 0,6 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
6,56 +7,5 % --
5,47 -0,4 % -7,2 %
9,70 +24,2 % +89,9 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
24,3 % Zyklische Dienstleistun..
15,9 % Automobil
11,2 % Investitionsgüter
9,9 % Telekommunikation
8,6 % Versorgungsdienste und ..
Nach Ländern
18,6 % Frankreich
15,7 % Vereinigte Staaten von Amerika
13,0 % Italien
10,8 % Großbritannien
8,1 % Deutschland

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
1.072,6476
28.05.24 08:00 -- 4
Fondsges. in USD
1.163,93
28.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Millesima World 2028 strebt ab Auflegung des Produkts bis zum 31. Dezember 2028 eine annualisierte Nettorendite von mehr als 3,30 % an. Diese Wertsteigerung wird insbesondere durch das Engagement in hochrentierlichen Titeln mit einer Höchstlaufzeit bis Dezember 2028 an die Entwicklung der internationalen Rentenmärkte gekoppelt sein. Das Erreichen dieses Ziels hängt davon ab, ob die Marktannahmen der Verwaltungsgesellschaft eintreten. Es wird in keiner Weise eine Rendite oder Performance des Produkts in dieser Höhe garantiert. Dabei werden das geschätzte Ausfallrisiko, die Absicherungs- und die Verwaltungskosten berücksichtigt. Die Verwaltungsgesellschaft weist auf das mögliche Risiko hin, dass die tatsächliche Finanzlage der Emittenten schlechter als erwartet sein kann und dass diese ungünstigen Bedingungen (z. B. zahlreiche Mängel, niedrigere Rückgewinnungsraten ) zu einem Verlust der Performance des Fonds führen werden. Die Aktionäre werden insbesondere darauf hingewiesen: - dass die tatsächliche Finanzlage der Emittenten schlechter als erwartet sein kann, - dass diese ungünstigen Bedingungen (z. B. zahlreiche Mängel, niedrigere Rückgewinnungsraten) zu einem Verlust der Performance des Fonds führen werden. Das Anlageziel wird möglicherweise nicht erreicht. Um sein Anlageziel zu erreichen, investiert der Verwalter nach eigenem Ermessen, insbesondere über eine Carry-Strategie, in Anleihen mit einer Laufzeit bis höchstens 31. Dezember 2028, die die Erwartungen des Anleiheteams der Verwaltungsgesellschaft in Bezug auf die Investment-Grade- und High-Yield-Märkte widerspiegeln (spekulative Wertpapiere , die mit einem höheren Emittentenausfallrisiko verbunden sind) und von Unternehmen aus allen geografischen Regionen begeben werden. Die Strategie beschränkt sich nicht nur auf das Carry von Anleihen, sondern die Verwaltungsgesellschaft kann Anleihen im Interesse der Anteilinhaber bei neuen Marktgelegenheiten oder bei einem Anstieg des langfristigen Ausfallrisikos eines der Emittenten im Portfolio auch verkaufen. Das Produkt darf max. 50 % seines Nettovermögens in Anleihen von Gesellschaften mit Sitz in Schwellenländern anlegen. Diese Anleihen müssen jedoch auf eine Währung der Industrieländer (EUR, GBP, CHF, USD, JPY) lauten. Das Produkt kann bis zu 100 % seines Nettovermögens in Staatsanleihen von Industrieländern und bis zu 10 % seines Nettovermögens in Staatsanleihen von Schwellenländern investieren, unter dem Vorbehalt, dass diese letztgenannten Emissionen auf eine Währung der Industrieländer (EUR, GBP, CHF, USD, JPY) lauten und dass das globale Engagement des Teilfonds in Schwellenländern 50 % seines Nettovermögens nicht übersteigt. Das Produkt weist eine Zinssensitivität auf, die zwischen 0 und 7 schwanken kann. Das Portfolio kann bis zu 100 % seines Nettovermögens in Titeln der Kategorie 'Investment Grade' oder in hochrentierlichen Titeln der Kategorie 'High Yield' investiert sein, die als spekulativ angesehen werden können (mit einem Standard and Poor's oder vergleichbarem Rating unter BBB- oder mit einem entsprechenden internen Rating der Verwaltungsgesellschaft). Darüber hinaus kann das Produkt bis zu 15 % in Titel...

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Edmond de Rothschild As..
Anschrift Rue du Faubourg Saint Honoré 47
75401 Paris , FR
Internet www.edmond-de-rothschild.com
Verwahrstelle Edmond de Rothschild (F..

Bestandteile

  24,310 % Zyklische Dienstleistungen
  15,920 % Automobil
  11,220 % Investitionsgüter
  9,890 % Telekommunikation
  8,640 % Versorgungsdienste und Energie
  5,880 % Chemische Industrie
  5,790 % Nicht-zyklische Konsumgüter
  5,780 % Medien
  4,070 % Zyklische Konsumgüter
  3,790 %