Echiquier Climate & Biodiversity Impact Europe - A EUR ACC Fonds

WKN: A2QNM5 ISIN: FR0013517273


104,27 EUR
0,00 % 0,00
Börse
Stand 21.06.24 - 08:14:53 Uhr
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
30.12.2022 Jahresbericht
30.06.2023 Halbjahresbericht
24.04.2024 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Branche: Alte..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 3 %
Laufende Kosten
1,81 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 109,75 Mio. EUR
Symbol EHQA
ISIN FR0013517273
Portrait

★★
--

Benchmark MSCI GLO..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Frankreich
Fondsmanager Adrien Bommel..
Auflagedatum 15.12.20
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 1,8 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
-- -- --
9,54 +25,4 % +89,3 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
100,0 % Branchenmix
Nach Ländern
100,0 % Europa

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Baader Bank
103,527
105,079
21.06.24 21:59 330
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
104,86
20.06.24 08:00 -- 4
gettex
104,09
21.06.24 21:47 0 29
München
104,27
21.06.24 08:14 0 1

Strategie

Der Echiquier Climate & Biodiversity Impact Europe ist ein OGAW, der eine langfristige Wertentwicklung anstrebt. Dazu investiert er an den europäischen Aktienmärkten in Unternehmen, die sich durch ihre Fortschritte beim Schutz des Klimas und der biologischen Vielfalt, durch ihre gute Unternehmensführung sowie die Qualität ihrer Sozial- und Umweltpolitik (ESG) auszeichnen. Der Teilfonds nutzt ein aktives und diskretionäres Management mit Ausrichtung auf die europäischen Aktienmärkte (Europäische Union, Europäische Freihandelszone und Großbritannien). Mit dem nicht finanzbezogenen Ziel sollen Risiken minimiert und Chancen genutzt werden, indem in Unternehmen investiert wird, die einen mit Blick auf eine nachhaltige Entwicklung hohen Reifegrad besitzen, auf eine Strategie setzen, die mit der Klima- und Umweltregulierung im Einklang steht, und gute Praktiken in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) umsetzen. Zudem soll durch einen regelmäßigen Dialog und konkrete Verbesserungsschwerpunkte, die mit den Unternehmen geteilt und langfristig verfolgt werden, ein Beitrag zu ihren Fortschritten bei ESG-Themen sowie beim Schutz des Klimas und der biologischen Vielfalt geleistet werden.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name