AXA IM EURO SELECTION - I ACC Fonds

WKN: A3C1RT ISIN: FR0013419843


1.356,29 EUR
+0,22 % +2,93
Börse Fondsges. in EUR
Stand 21.05.24 - 08:00:00 Uhr
(D)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt nicht verfügbar
-- Jahresbericht
-- Halbjahresbericht
-- Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Euroland
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
0,45 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 667,13 Mio. EUR
Symbol --
ISIN FR0013419843
Portrait

(D)

Benchmark MSCI EUR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Frankreich
Fondsmanager Christophe Pe..
Auflagedatum 28.08.19
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 0,4481 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
12,16 +11,0 % --
9,74 +23,9 % +87,5 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
34,5 % Consumer Discretionary
21,8 % Technology
17,2 % Health Care
9,9 % Industrials
6,2 % Consumer Staples
Nach Ländern
33,6 % France
20,1 % Germany
12,9 % Netherlands
12,3 % Italy
11,2 % Belgium

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
1.356,29
21.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Der OGAW strebt in erster Linie mit Anlagen an den Aktienmärkten der Eurozone eine langfristige Wertsteigerung des Kapitals an, die in Euro gemessen wird. Er stützt sich auf eine dynamische, diskretionäre Verwaltung, die Finanzinstrumenten auf Basis der Finanzanalyse der Emittenten auswählt. Dabei folgt er einem sozial verantwortungsvoller Anlageansatz auf Grundlage der ESG-Kriterien Umwelt, Soziales und Unternehmensführung, die bei den Anlageentscheidungen berücksichtigt werden. Der OGAW wird aktiv verwaltet, um mit einer taktischen Allokation, die eine langfristige Rentabilität gewährleisten soll, die Chancen an den Aktienmärkten des Euroraums zu nutzen. Die Engagements in den einzelnen Regionen und Branchen ergeben sich aus dieser Allokation. Die Anlageentscheidungen gründen auf einer Kombination aus makroökonomischen, branchen- und unternehmensspezifischen Analysen. Der OGAW investiert 90 % bis 100 % seines Vermögens direkt in Aktien aller Kapitalisierungen und Wirtschaftszweige in der Eurozone. Der OGAW investiert ständig mindestens 75 % seines Nettovermögens in Aktien, die für französische Aktiensparpläne (Plan d'Epargne en Actions oder P.E.A.) zugelassen sind. Die Strategie kann mit Direktanlagen und über Derivate umgesetzt werden, da die Summe der Direktanlagen und der Engagements in Derivaten nicht höher als einmal das Nettovermögen sein darf. Der OGAW darf Derivate nur zur Absicherung einsetzen.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name AXA Investment Managers..
Anschrift 6, place de la Pyramide
92800 Puteaux , FR
Internet www.axa-im.fr
Verwahrstelle BNP PARIBAS SA

Bestandteile

  34,530 % Consumer Discretionary
  21,830 % Technology
  17,250 % Health Care
  9,880 % Industrials
  6,170 % Consumer Staples
  5,300 % Basic Materials
  2,380 % Utilities
  1,590 % Energy
  1,070 % Real Estate

Größte Positionen

  7,950 % Asml Holding NV
  6,690 % LVMH Moet Hennessy Louis Vu...
  5,800 % Safran SA
  5,660 % Ferrari NV
  4,660 % SAP SE
  4,600 % Hermes International SCA
  4,300 % L'Oreal SA
  4,280 % Novo Nordisk A
  3,960 % Symrise AG
  3,930 % Davide Campari-Milano SpA
  48,170 % übrige Positionen

Länder

  33,600 % France
  20,080 % Germany
  12,880 % Netherlands
  12,270 % Italy
  11,210 % Belgium
  4,280 % Denmark
  2,750 % USA
  1,590 % Finland
  1,340 % Switzerland
  0,000 % übrige Länder
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[
]
Datenquelle "S&P Rating":
S&P Global
© Standard & Poor's Financial Services LLC. Alle Rechte vorbehalten.
[