CM-CIC High Yield 2024 - RC EUR ACC Fonds

WKN: A2P69E ISIN: FR0013336773


100,50EUR
+0,11 % +0,11
Börse Fondsges. in EUR
Stand 19.10.20 - 08:00:00 Uhr
--
--
Realtime

Stammdaten

Fondskategorie Renten Intern..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
0,50 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen -- EUR
Symbol --
ISIN FR0013336773
WKN A2P69E
Zielmarktkriterien

Morningstar
Analyst Rating
--
--
--

Benchmark GLOBAL B..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.04.
Ursprungsland Frankreich
Fondsmanager SAYAC Olivier..
Auflagedatum 19.10.18
Zugelassen in AT, DE
Verwaltungsvergütung --
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
-- -- --
5,08 -1,2 % -2,3 %
29,23 +6,2 % +56,6 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
31,3 % Finanzdienst.
18,2 % Industrie
9,1 % Konsumgüterwerte
8,9 % Sonstige
7,2 % Dienst. für Verbraucher
Nach Ländern
32,2 % Frankreich
12,1 % Italien
10,5 % Niederlande
7,8 % Deutschland
7,4 % Sonstige

Alle Handelsplätze im Vergleich

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
100,50
19.10.20 08:00 -- 1

Strategie

Dieser OGAW, bei dem es sich um einen SICAV-Teilfonds handelt, verfolgt das Anlageziel, über die Laufzeit von der Auflegung des Fonds bis zum letzten NIW im Jahr 2024 (31.12.2024) eine über der versicherungsmathematischen Rendite der mit 1,75% verzinslichen am 25. November 2024 fälligen OATAnleihe (Obligation Assimilable du Trésor) (FR0011962398) liegende Wertentwicklung zu erwirtschaften (zur Orientierung sei erwähnt, dass die versicherungsmathematische Rendite der OAT-Anleihe zum 19.07.2018 bei 0,07% liegt). Er verfolgt dieses Ziel über ein Engagement in Hochzinstiteln (sog. spekulative 'High Yield'-Titel) mit einem niedrigen oder ohne Rating. Das Anlageziel des OGAW berücksichtigt das geschätzte Ausfallrisiko, die Absicherungskosten und die Verwaltungskosten. Dieses Ziel beruht auf dem Eintreten von Markthypothesen, die von Crédit Mutuel Asset Management aufgestellt wurden. Es ist kein Rendite- oder Performanceversprechen. Der Anleger wird darauf hingewiesen, dass die im Anlageziel angegebene Wertentwicklung nicht alle Ausfallfälle umfasst. Nach dem am 31.12.2024 berechneten Nettoinventarwert und vorbehaltlich der vorherigen Zustimmung der AMF und der Mitteilung an die Anteilinhaber wird der Fonds die Ausrichtung der Verwaltung ändern. Die Vermögensallokation und die Wertentwicklung können von der Zusammensetzung des Vergleichsindexes abweichen. Zur Verfolgung des Anlageziels verwendet der OGAW eine als 'buy and hold' bezeichnete Haltestrategie. Der Fondsmanager wählt zunächst Anleihen, deren Laufzeiten höchstens 3 Monate über den letzten Nettoinventarwert im Dezember 2024 hinausgehen, wobei er versucht, das geografische Engagement und die Sektorallokation des Fonds zu diversifizieren. Der Portfolioaufbau (Schuldtitel und Geldmarktinstrumente, OGA) entspricht den Überzeugungen der Verwaltungsgesellschaft hinsichtlich der Kreditanalyse und er muss den von der Verwaltungsgesellschaft vorgegebenen Anlageprozess einhalten. Das Portfolio setzt sich im Wesentlichen aus hochrentierlichen Wertpapieren (sog. spekulative 'High Yield' Wertpapiere) mit einem niedrigen oder ohne Rating zusammen.

Portrait


Strategie

Dieser OGAW, bei dem es sich um einen SICAV-Teilfonds handelt, verfolgt das Anlageziel, über die Laufzeit von der Auflegung des Fonds bis zum letzten NIW im Jahr 2024 (31.12.2024) eine über der versicherungsmathematischen Rendite der mit 1,75% verzinslichen am 25. November 2024 fälligen OATAnleihe (Obligation Assimilable du Trésor) (FR0011962398) liegende Wertentwicklung zu erwirtschaften (zur Orientierung sei erwähnt, dass die versicherungsmathematische Rendite der OAT-Anleihe zum 19.07.2018 bei 0,07% liegt). Er verfolgt dieses Ziel über ein Engagement in Hochzinstiteln (sog. spekulative 'High Yield'-Titel) mit einem niedrigen oder ohne Rating. Das Anlageziel des OGAW berücksichtigt das geschätzte Ausfallrisiko, die Absicherungskosten und die Verwaltungskosten. Dieses Ziel beruht auf dem Eintreten von Markthypothesen, die von Crédit Mutuel Asset Management aufgestellt wurden. Es ist kein Rendite- oder Performanceversprechen. Der Anleger wird darauf hingewiesen, dass die im Anlageziel angegebene Wertentwicklung nicht alle Ausfallfälle umfasst. Nach dem am 31.12.2024 berechneten Nettoinventarwert und vorbehaltlich der vorherigen Zustimmung der AMF und der Mitteilung an die Anteilinhaber wird der Fonds die Ausrichtung der Verwaltung ändern. Die Vermögensallokation und die Wertentwicklung können von der Zusammensetzung des Vergleichsindexes abweichen. Zur Verfolgung des Anlageziels verwendet der OGAW eine als 'buy and hold' bezeichnete Haltestrategie. Der Fondsmanager wählt zunächst Anleihen, deren Laufzeiten höchstens 3 Monate über den letzten Nettoinventarwert im Dezember 2024 hinausgehen, wobei er versucht, das geografische Engagement und die Sektorallokation des Fonds zu diversifizieren. Der Portfolioaufbau (Schuldtitel und Geldmarktinstrumente, OGA) entspricht den Überzeugungen der Verwaltungsgesellschaft hinsichtlich der Kreditanalyse und er muss den von der Verwaltungsgesellschaft vorgegebenen Anlageprozess einhalten. Das Portfolio setzt sich im Wesentlichen aus hochrentierlichen Wertpapieren (sog. spekulative 'High Yield' Wertpapiere) mit einem niedrigen oder ohne Rating zusammen.

Fondsgesellschaft

Name Crédit Mutuel Asset Man..
Anschrift Rue Gaillon 4
75002 Paris , FR
Internet www.cmcic-am.fr
Verwahrstelle BANQUE FEDERATIVE DU CR..

Bestandteile

  31,320 % Finanzdienst.
  18,220 % Industrie
  9,070 % Konsumgüterwerte
  8,880 % Sonstige
  7,160 % Dienst. für Verbraucher
  6,470 % Gesundheit
  6,350 % Grundstoffe
  4,720 % Technologie
  4,350 % Telekom.
  3,200 % Energie
  0,140 % Liquiditätsreserve
  0,120 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  7,860 % CM-CIC HIGH YIELD (IC)
  2,250 % ORANO EM 230924 4,8750
  2,240 % SAIPEM FIN INT 2,625%17-070125
  2,110 % TELECO EM 110424 4,0000
  1,870 % INTRUM 3,125%17-150724 REGS
  1,760 % SOFTBANK GROUP 4%18-200423
  1,760 % TEVA PH.F.NL.II 16/24
  1,640 % ALTICE FRANCE 2,5%19-150125
  1,620 % THYSSE EM 220224 2,8750
  1,590 % LEONARDO 4,875%05-25
  75,300 % übrige Positionen

Länder

  32,200 % Frankreich
  12,110 % Italien
  10,470 % Niederlande
  7,770 % Deutschland
  7,370 % Sonstige
  7,090 % Luxemburg
  6,710 % Vereinigte staaten
  5,160 % Spanien
  3,070 % Mexiko
  2,960 % Sweden
  2,720 % Grossbritanien
  2,220 % Irländer
  0,140 % Liquiditätsreserve
  0,010 % übrige Länder
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[
]
Datenquelle "S&P Rating":
S&P Global
© Standard & Poor's Financial Services LLC. Alle Rechte vorbehalten.
[
]
Datenquelle "Morningstar Rating":
© 2010 Morningstar Inc. [
]
Mountain-View Data Gmbh
Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data Gmbh
© 1997-2020 comdirect bank AG
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen
Implemented and powered by FactSet
Mit markierte Kurse werden in Realtime angezeigt. Mit markierte Kurse werden nur für Kunden in Realtime angezeigt.
Alle anderen Kursdaten der deutschen / internationalen Börsen sind 15 bzw. 20 Min. verzögert.