AMUNDI ENHANCED ULTRA SHORT TERM BOND SRI - I EUR ACC Fonds

WKN: A1JGBL ISIN: FR0010830844


112.908,22 EUR
+0,03 % +38,68
Börse Fondsges. in EUR
Stand 24.05.24 - 08:00:00 Uhr
(B)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.05.2023 Jahresbericht
30.11.2023 Halbjahresbericht
01.02.2024 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Renten Kurze ..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
0,18 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 3,18 Mrd. EUR
Symbol --
ISIN FR0010830844
Portrait

★★★★
(B)

Benchmark GLOBAL B..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.06.
Ursprungsland Frankreich
Fondsmanager Nathalie Coff..
Auflagedatum 21.01.10
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 0,147 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
0,37 +5,1 % +5,7 %
5,51 +0,1 % -6,1 %
9,69 +25,7 % +89,4 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
90,2 % Global
9,8 % OPCVM & Cash
0,0 % übrige Länder

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
112.908,22
24.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Durch Zeichnung des AMUNDI ENHANCED ULTRA SHORT TERM BOND SRI investieren Sie in internationale Zinsprodukte. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, über einen Anlagehorizont von 12 Monaten und unter Berücksichtigung der laufenden Kosten sowie unter Einbindung von ESG-Kriterien bei der Auswahl und Analyse der Wertpapiere des Fonds, eine bessere Wertentwicklung als die zusammengesetzte Benchmark (80% thesaurierter Zinssatz EURSTR + 20% ICE BofA 1-3Year Euro Corporate Index), die den Geldmarktzinssatz der Eurozone abbildet, zu erzielen. Die Wertpapierauswahl erfolgt auf der Grundlage makroökonomischer Szenarien, von Kreditanalysen und der Bewertung der von den Wertpapieren des jeweiligen Emittenten gebotenen Prämie als Ausgleich für das Emittentenausfall- und/oder Liquiditätsrisiko durch das Anlageteam. Ein neuer Emittent wird mit umso größerem Interesse analysiert je größer sein Beitrag zur Diversifizierung des Portfolios ist. Die Anlagen erfolgen somit gleichermaßen in auf Euro lautenden privaten oder öffentlichen Schuldtiteln und in Schuldtiteln, die auf andere Währungen als den Euro lauten. Das Wechselkursrisiko ist abgesichert. Der Fonds wird in einer Sensitivitätsspanne (Maß für das Verhältnis zwischen Preis- und Zinsschwankungen) von -1 bis +2 verwaltet, je nachdem, wie das Anlageteam die Entwicklung der Zinssätze in der Eurozone einschätzt. Die Titel im Portfolio werden im Ermessen des Managements und unter Einhaltung der internen Kreditrisikomanagementpolitik der Verwaltungsgesellschaft ausgewählt. Bei der Titelauswahl stützt sich das Management weder ausschließlich noch in mechanischer Weise auf Bewertungen von Ratingagenturen, sondern gründet seine Überzeugung bezüglich des Kaufs oder Verkaufs eines Wertpapiers auf seine eigenen Kredit- und Marktanalysen. Zur Klarstellung sei darauf hingewiesen, dass das Management insbesondere auf Wertpapiere zurückgreifen kann, die die nachfolgend beschriebenen Ratings aufweisen. Hinsichtlich des Ratings investiert der Fonds in Titel von Emittenten mit Investment-Grade-Rating, d. h. mit einem Rating von AAA bis BBB- von Standard & Poor's bzw. Fitch oder einem Rating von Aaa bis Baa3 von Moody's oder in Titel, die nach Einschätzung der Verwaltungsgesellschaft gleichwertig sind.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Amundi Asset Management..
Anschrift 91-93 boulevard Pasteur
75015 Paris , FR
Internet www.amundi.fr
Verwahrstelle CACEIS BANK

Größte Positionen

  1,230 % ARVAL SERVICE LEASE SA/FRANCE
  1,100 % ARVAL SERVICE LEASE SA/FRANCE_
  0,900 % NIBC BANK NV
  0,900 % SYDBANK A/S
  0,870 % INTESA SANPAOLO SPA
  0,870 % BANCO SANTANDER SA
  0,860 % BANK OF AMERICA CORP
  0,850 % VOLKSWAGEN BANK GMBH
  0,830 % JYSKE BANK A/S
  0,820 % ASAHI GROUP HOLDINGS LTD
  90,770 % übrige Positionen

Länder

  90,210 % Global
  9,790 % OPCVM & Cash
  0,000 % übrige Länder
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":