BNP PARIBAS SUSTAINABLE INVEST 3M - I EUR ACC Fonds

WKN: A0NCV6 ISIN: FR0010216804


609.014,663 EUR
+0,01 % +69,622
Börse Fondsges. in EUR
Stand 16.05.24 - 08:00:00 Uhr
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.03.2023 Jahresbericht
28.09.2023 Halbjahresbericht
01.01.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Geldmarkt-Fon..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0,5 %
Laufende Kosten
0,12 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 9,44 Mrd. EUR
Symbol --
ISIN FR0010216804
Portrait

★★★
--

Benchmark EURO CUR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.04.
Ursprungsland Frankreich
Fondsmanager Elodie DERIEN
Auflagedatum 08.08.05
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 0,12 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
0,23 +4,1 % +4,0 %
0,16 +3,8 % +3,1 %
9,80 +23,9 % +88,4 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
87,3 % Global
12,7 % Kasse
0,0 % übrige Länder

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
609.014,663
16.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Klassifizierung ein Standard-Währungsfonds mit variablem Nettoinventarwert (VNAV), der sich das Ziel gesetzt hat, über einen Mindestinvestitionszeitraum von drei Monaten nach Berücksichtigung der laufenden Aufwendungen eine Wertentwicklung zu erreichen, die der des aktivierten EUR STR überlegen ist, und nach der Analyse der Managementgesellschaft zu investieren, In Werten, die Kriterien für gute Regierungsführung und nachhaltige Entwicklung beinhalten. Im Falle eines sehr niedrigen Niveaus der Geldmarktzinsen würde die durch den FCP erzeugte Rendite nicht ausreichen, um die Verwaltungsgebühren zu decken, und der FCP würde seinen Nettovermögenswert strukturell sinken sehen. Der FCP kann 100 % seines Nettovermögens in Geldmarktinstrumente, marktfähige Schulden oder Anleihen investieren, die in Euro und/oder Fremdwährung lauten (in diesem Fall eine systematische Wechselkursabsicherung durch den Einsatz derivativer Instrumente). Herausgegeben von privaten, öffentlichen, supranationalen Emittenten in allen Ländern. Der CPF kann bis zu 20 % des Nettovermögens in Wertpapiere investieren, die von Unternehmen mit Sitz in einem Schwellenland ausgegeben werden. Das Portfolio wird in hochwertige Wertpapiere investiert. Die Managementgesellschaft stellt sicher, dass die Geldmarktinstrumente, in die die FCP investiert, nach einem internen Prozess der Bonitätsbewertung von hoher Qualität sind. Das Management-Unternehmen verfügt über interne Methoden zur Kreditrisikobewertung, um die Wertpapiere des FCP auszuwählen, und stützt sich nicht ausschließlich oder systematisch auf Ratings, die von Rating-Agenturen ausgegeben werden. Private Schulden können bis zu 100% des Nettovermögens ausmachen. Der FCP kann mehr als 5 % und bis zu 100 % seines Vermögens (20 % für Emittenten in Schwellenländern) in verschiedene Geldmarktinstrumente investieren, die einzeln oder gemeinsam von Emittenten ausgegeben oder garantiert werden, die gemäß der Ausnahmeregelung in Artikel 17§7 der Verordnung (EU) 2017/1131 zugelassen sind.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name BNP Paribas Asset Manag..
Anschrift 1, boulevard Haussmann
75009 Paris , FR
Internet www.bnpparibas-am.com
Verwahrstelle BNP Paribas

Größte Positionen

  2,440 % HSBC CONTINENTAL EUROPE SA ESTERCAP 0.33
  2,140 % ING BANK 23/24 FLR
  2,040 % NATIXIS SA ESTERCAP 0.32 04 04 2025 NEUC
  1,900 % NATIXIS SA ESTERCAP 0.33 04 02 2025 NEUC
  1,570 % BPCE ESTERCAP 0.34 10 09 2024 NEUCP
  1,520 % DNB BANK 23/01.07.24
  1,510 % COMMERZBANK AG 0% 11 07 2024
  1,440 % CREDIT LYONNAIS SA ESTERCAP 0.32 08 01 2
  1,150 % CREDIT MUTUEL ARKEA SA ESTERCAP 0.32 19
  1,150 % STD.CHART.BK 23/24 FLR
  83,140 % übrige Positionen

Länder

  87,320 % Global
  12,680 % Kasse
  0,000 % übrige Länder
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW