AMUNDI STAR 2 - I EUR ACC Fonds

WKN: A2AA6C ISIN: FR0010157511


141.307,91 EUR
+0,05 % +74,91
Börse Fondsges. in EUR
Stand 28.05.24 - 08:00:00 Uhr
(A)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
30.09.2023 Jahresbericht
31.03.2023 Halbjahresbericht
02.04.2024 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Renten Euroland
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
0,26 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 325,48 Mio. EUR
Symbol --
ISIN FR0010157511
Portrait

★★★★★
(A)

Benchmark PAN-EURO..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.10.
Ursprungsland Frankreich
Fondsmanager Matthieu Cail..
Auflagedatum 07.03.05
Zugelassen in AT, CH, DE
Verwaltungsvergütung 0,2 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
1,30 +10,5 % +14,0 %
6,30 +4,4 % -11,8 %
9,70 +24,2 % +89,9 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
89,4 % Euroland
10,6 % OPCVM MM & Cash

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
141.307,91
28.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Durch Zeichnung des AMUNDI STAR 2 investieren Sie in Zinsprodukte der Eurozone. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, über einen Anlagehorizont von einem Jahr, nach Berücksichtigung der maximalen Betriebs- und Verwaltungskosten (die im Abschnitt 'Kosten' des Prospekts angegeben sind), eine durchschnittliche jährliche Wertentwicklung zu erzielen, die um 0,985 % über derjenigen des thesaurierten EURSTR liegt. Um dies zu erreichen, setzt das Anlageteam eine auf einem rigorosen Prozess basierende aktive Verwaltung um, die es ermöglicht, drei Wertschöpfungsquellen zu identifizieren und zu nutzen: Sensitivitätsmanagement des Portfolios, Titelauswahl und Sektor-Arbitrage. Die Anlagen erfolgen hauptsächlich in auf Euro lautende Anleihen, die von öffentlichen oder privaten Einrichtungen aus allen geografischen Regionen begeben werden. Diese Titel werden im Ermessen des Managements und unter Einhaltung der internen Kreditrisikomanagementpolitik der Verwaltungsgesellschaft von 'guter Qualität' sein. Das Management kann, nicht ausschließlich und in nicht mechanischer Weise, in Titel mit einem Rating von AAA bis BBB- von Standard & Poor's bzw. Fitch oder von Aaa bis Baa3 von Moody's oder in Titel, die nach Einschätzung der Verwaltungsgesellschaft gleichwertig sind, investieren. Der Fonds wird in einer Sensitivitätsspanne (Maß für das Verhältnis zwischen Preis- und Zinsschwankungen) von -2 bis 2 verwaltet. Der Fonds kann vorübergehende Ankäufe von Wertpapieren tätigen. Derivate können auch zur Absicherung und/oder zum Eingehen eines Engagements und/oder zur Arbitrage eingesetzt werden, um eine Hebelung des OGA über das Nettovermögen hinaus aufzubauen. Der OGA wird aktiv verwaltet. Die Benchmark wird im Nachhinein als Indikator für Performancevergleiche verwendet. Die Verwaltungsstrategie ist diskretionär und nicht an die Benchmark gebunden.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Amundi Asset Management..
Anschrift 91-93 boulevard Pasteur
75015 Paris , FR
Internet www.amundi.fr
Verwahrstelle CACEIS Bank

Größte Positionen

  2,620 % AIRBUS SE
  2,370 % BNP PARIBAS SA
  2,300 % BAWAG GROUP AG
  2,260 % UNIBAIL-RODAMCO-WESTFIELD SE
  2,260 % SVENSKA HANDELSBANKEN AB
  2,070 % BANCO DE SABADELL SA
  1,770 % CRELAN SA
  1,760 % RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL
  1,740 % BANCO DE CREDITO SOCIAL COO SA
  1,700 % DEUTSCHE BANK AG
  79,150 % übrige Positionen

Länder

  89,420 % Euroland
  10,580 % OPCVM MM & Cash
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[