BNP PARIBAS MOIS ISR - I EUR ACC Fonds

WKN: A0NDKY ISIN: FR0007009808


23.933,97 EUR
+0,01 % +2,729
Börse Fondsges. in EUR
Stand 22.05.24 - 08:00:00 Uhr
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
30.12.2022 Jahresbericht
29.06.2023 Halbjahresbericht
06.11.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Geldmarkt-Fon..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0,5 %
Laufende Kosten
0,12 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 24,82 Mrd. EUR
Symbol --
ISIN FR0007009808
Portrait

★★★★
--

Benchmark EURO CUR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Frankreich
Fondsmanager Eric Doisteau
Auflagedatum 10.04.97
Zugelassen in AT, DE
Verwaltungsvergütung 0,12 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
0,23 +4,1 % +4,1 %
0,16 +3,9 % +3,1 %
9,75 +24,1 % +87,8 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
90,5 % Global
9,5 % Cash
0,0 % übrige Länder

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
23.933,97
22.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Der FCP ist als Standard-Geldmarktfonds mit variablem Nettoinventarwert ('VNAV') klassifiziert und verfolgt das Anlageziel, über einen Mindestanlagehorizont von einem Monat eine Performance zu erzielen, die nach Abzug der laufenden Kosten jener des thesaurierten Referenzindex für den Geldmarkt der Eurozone (EURSTR) liegt. Dies soll durch eine Anlage gemäß der Analyse der Verwaltungsgesellschaft in Werten erreicht werden, die Kriterien für eine gute Unternehmensführung und/oder eine nachhaltige Entwicklung erfüllen. Bei äußerst niedrigen Geldmarktzinsen reicht die Rendite des FCP nicht aus, um die Verwaltungskosten zu decken, wobei der Nettoinventarwert des FCP strukturell sinken würde. Die Anlagepolitik des FCP beruht auf einer aktiven Verwaltung. Sein Referenzindex dient allein Vergleichszwecken. Der Anlageverwalter kann daher die Titel, aus denen sich das Portfolio zusammensetzt, unter Beachtung der Verwaltungsstrategie und der Anlagebeschränkungen frei auswählen. Das Anlageverfahren besteht aus vier Schritten: der makroökonomischen Analyse und Einschätzung des Marktes, der taktischen Allokation von Vermögenswerten nach Art des Instruments, der Auswahl der Sektoren und Emittenten und der Auswahl der Werte und der Positionierung auf der Zinskurve. Der FCP setzt sich aus direkten Anlagen und Anlagen in Organismen für gemeinsame Anlagen (OGA) zusammen, die gemäß einem Bewertungsmodell ausgewählt werden, das quantitative und qualitative Analysen umfasst. Der FCP trägt das ISR-Gütesiegel für sozial verantwortliches Investment. Der FCP kann 100 % seines Nettovermögens in Geldmarktinstrumente, unter anderem handelbare Forderungspapiere oder Anleihen investieren, die auf Euro und/oder andere Währungen lauten (in diesem Fall mit systematischer Wechselkursabsicherung durch den Einsatz von Derivaten) und von privaten, öffentlichen oder supranationalen Emittenten weltweit ausgegeben werden. Der FCP kann bis zu 20 % seines Nettovermögens in Titeln anlegen, die von Gesellschaften mit eingetragenem Sitz in einem Schwellenland begeben werden

Portrait


Fondsgesellschaft

Name BNP Paribas Asset Manag..
Anschrift 1, boulevard Haussmann
75009 Paris , FR
Internet www.bnpparibas-am.com
Verwahrstelle BNP PARIBAS

Größte Positionen

  1,680 % NATIXIS SA ESTERCAP 0.33 04 02 2025 NEUC
  1,230 % SOCIETE GENERALE SA ESTERCAP 0.32 02 09
  0,970 % BANQUE FEDERATIVE DU CREDIT MUTUEL SA ES
  0,860 % ING BANK 23/24 FLR
  0,780 % CREDIT LYONN 23/24 FLR
  0,770 % SOCIETE GENERALE 23 19 05 2025 FRN
  0,770 % ING BANK 23/24 FLR
  0,770 % NATIXIS SA ESTERCAP 0.34 18 09 2024 NEUC
  0,750 % UNICREDIT SPA ESTERCAP 0.17 12 09 2024 C
  0,750 % SVENSK.HDLSB. 23/07.05.24
  90,670 % übrige Positionen

Länder

  90,490 % Global
  9,510 % Cash
  0,000 % übrige Länder
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW