AXA IM Euro Liquidity SRI - C EUR ACC Fonds

WKN: A0MSHG ISIN: FR0000978371


46.428,15 EUR
+0,01 % +5,4297
Börse Fondsges. in EUR
Stand 24.04.24 - 08:00:00 Uhr
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
29.12.2022 Jahresbericht
30.06.2023 Halbjahresbericht
01.01.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Geldmarkt-Fon..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 1 %
Laufende Kosten
0,01 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 9,69 Mrd. EUR
Symbol --
ISIN FR0000978371
Portrait

★★★★
--

Benchmark EURO CUR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Frankreich
Fondsmanager Maud Debreuil..
Auflagedatum 02.10.01
Zugelassen in AT, DE
Verwaltungsvergütung 0,0696 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
0,16 +4,0 % +3,6 %
0,16 +3,8 % +2,8 %
9,96 +23,8 % +78,4 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
53,1 % Banking
20,6 % Cash and misc.
8,8 % Utility
6,1 % Financial Services
2,4 % Telecommunications
Nach Ländern
28,8 % France
14,8 % Spain
9,7 % Sweden
9,2 % Great Britain
7,5 % Netherlands

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
46.428,15
24.04.24 08:00 -- 4

Strategie

Ziel des OGAW ist es, über einen empfohlenen Anlagehorizont von zwei Monaten und nach Abzug der tatsächlichen Verwaltungsgebühren besser als der EURSTR kapitalisiert zzgl. 2 Basispunkte abzuschneiden. Er stützt sich auf eine dynamische, diskretionäre Verwaltung, die Finanzinstrumenten auf Basis der Finanzanalyse der Emittenten auswählt. Dabei folgt er einem sozial verantwortungsvoller Anlageansatz auf Grundlage der ESG-Kriterien Umwelt, Soziales und Unternehmensführung, die bei den Anlageentscheidungen berücksichtigt werden. Zur Förderung der Wertentwicklung setzt der OGAW ein aktives Management ein. Investiert wird hauptsächlich in Geldmarktinstrumente (einschließlich nicht den 'STS'-Kriterien entsprechender besicherter Geldmarktpapiere (ABCP)), die von Unternehmen in OECD-Mitgliedsländern begeben werden. Nach einer makro- und mikroökonomischen Analyse stützen sich die Anlageentscheidungen auf: - die Positionierung auf der Zinskurve (die Zinskurve veranschaulicht das Verhältnis zwischen der Anlagedauer und der Rendite einer Anleihe) - die Auswahl der Wertpapiere in Bezug auf die Restlaufzeit der Wertpapiere und die Liquidität des Fonds - die Sektorallokation - die Auswahl der Emittenten. Umgesetzt wird die Strategie unter Berücksichtigung: - der Risikobegrenzung im Zusammenhang mit Zinsschwankungen, die der Zinssensitivität gleichgesetzt werden.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name AXA Investment Managers..
Anschrift 6, place de la Pyramide
92800 Puteaux , FR
Internet www.axa-im.fr
Verwahrstelle BNP PARIBAS SA

Bestandteile

  53,110 % Banking
  20,620 % Cash and misc.
  8,750 % Utility
  6,090 % Financial Services
  2,400 % Telecommunications
  2,370 % Capital Goods
  1,710 % Automotive
  1,550 % Energy
  1,410 % Healthcare
  1,350 % Real Estate
  0,410 % Retail
  0,230 % Services

Größte Positionen

  3,090 % PORTUGAL 19/29
  3,040 % AXA AXA Court Terme
  2,250 % REP. FSE 13-24 O.A.T.
  1,800 % SPANIEN 20/30
  1,340 % NIEDERLANDE 16-26
  1,330 % ECP BPCE 04/09/2024
  1,200 % EL. FRANCE 23-03.04.24
  1,120 % ECP ENI FINANCE INTERNATIONAL SA 28/03..
  1,000 % ECP VATTENFALL AB 07/06/2024
  0,920 % CD NATIONAL AUSTRALIA BANK LIMITED 24/..
  82,910 % übrige Positionen

Länder

  28,780 % France
  14,850 % Spain
  9,650 % Sweden
  9,200 % Great Britain
  7,500 % Netherlands
  7,200 % Italy
  6,200 % Canada
  3,680 % Finland
  3,130 % Australia
  3,120 % Portugal
  2,770 % United States
  2,050 % Germany
  1,870 % Norway
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
<