DWS-Fonds ESG BKN-HR - FC EUR ACC Fonds

WKN: DWS2Z3 ISIN: DE000DWS2Z37


100,42 EUR
-0,08 % -0,08
Börse Fondsges. in EUR
Stand 23.05.24 - 08:00:00 Uhr
(B)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
30.09.2023 Jahresbericht
31.03.2023 Halbjahresbericht
15.09.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Renten Europa
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
0,32 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen -- EUR
Symbol --
ISIN DE000DWS2Z37
Portrait

★★★★
(B)

Benchmark PAN-EURO..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.10.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Ulrich Willei..
Auflagedatum 15.02.19
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 0,3 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
2,00 +4,9 % -0,1 %
5,32 +4,4 % -9,8 %
9,69 +25,7 % +89,4 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
100,0 % Europa

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
100,42
23.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Der Fonds wird aktiv verwaltet. Der Fonds wird nicht unter Bezugnahme auf eine Benchmark verwaltet. Der Fonds bewirbt ökologische und soziale Merkmale und unterliegt den Offenlegungspflichten eines Finanzprodukts gemäß Artikel 8 Absatz 1 der Verordnung (EU) 2019/2088 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor. Der Fonds strebt als vorrangiges Anlageziel Sicherheit bei einer zugleich angemessenen jährlichen Ausschüttung an. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds in Schuldverschreibungen und sonstige Gläubigerrechte-verbriefende Wertpapiere (zusammen: verzinsliche Wertpapiere) von Ausstellern mit Sitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union, Island, Norwegen, Liechtenstein, Schweiz sowie in Wertpapiere verbriefter Finanzinstrumente. Dabei hat der Fonds die Möglichkeit, in Schuldverschreibungen diverser öffentlicher Aussteller mehr als 35% des verwalteten Vermögens anzulegen. Die für Rechnung des Fonds gehaltenen Schuldverschreibungen müssen aus mindestens sechs Emissionen stammen, wobei nicht mehr als 30% des Fondsvolumens in einer Emission gehalten werden dürfen. Vermögensgegenstände, die auf eine andere Währung eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union als den Euro lauten, dürfen nur in Verbindung mit einem Kurssicherungsgeschäft erworben werden. Daneben dürfen bis zu 49 % des Fondsvolumens in Bankguthaben und Geldmarktinstrumente investiert werden. Investmentanteile dürfen nicht erworben und Kredite nicht aufgenommen werden. Derivate dürfen nur zu Absicherungszwecken eingesetzt werden.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name DWS Investment GmbH
Anschrift Mainzer Landstraße 11-17
D-60329 Frankfurt am Main , DE
Internet www.dws.com
Verwahrstelle State Street Bank Inter..

Größte Positionen

  5,810 % BUNDANL.V.23/33
  3,360 % REP. FSE 18-28 O.A.T.
  2,330 % KROATIEN 20/31
  2,220 % KROATIEN 19/29
  2,140 % REP. FSE 18-34 O.A.T.
  2,000 % REP. FSE 15-25 O.A.T.
  1,990 % BUND SCHATZANW. 24/26
  1,960 % SPANIEN 15-25
  1,770 % REP. FSE 13-24 O.A.T.
  1,700 % MUENCH.HYP.BK. MTN-PF2017
  74,720 % übrige Positionen

Länder

  100,000 % Europa

Währungen

  99,100 % EURO
  0,900 % übrige Währungen
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[