Deka-EuropaSelect - AV EUR DIS Fonds

WKN: DK2J83 ISIN: DE000DK2J837


196,22 EUR
-0,63 % -1,24
Börse Fondsges. in EUR
Stand 17.05.24 - 08:00:00 Uhr
--
(A)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt nicht verfügbar
-- Jahresbericht
-- Halbjahresbericht
-- Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Europa
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
1,50 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 23.02.24   2,87 EUR)
Fondsvolumen -- EUR
Symbol --
ISIN DE000DK2J837
Portrait

(A)

Benchmark MSCI EUR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Henrik Lier
Auflagedatum 30.11.16
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung --
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
11,08 +11,8 % +70,5 %
9,80 +23,9 % +88,4 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
20,8 % Industrie
15,1 % IT
14,8 % Branchenmix
12,8 % Nicht-Basiskonsumgüter
10,7 % Finanzdienstleistungen
Nach Ländern
17,6 % Frankreich
16,2 % Vereinigtes Königreich
13,5 % Niederlande
13,2 % Schweiz
11,8 % Deutschland

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
196,22
17.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Anlageziel dieses Fonds ist es, einen mittel- bis langfristigen Kapitalzuwachs durch eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Aktien zu erwirtschaften. Um dies zu erreichen, legt der Fonds hauptsächlich in Aktien von Unternehmen mit Sitz in einem europäischen Staat an. Im Vordergrund stehen dabei Unternehmen, die ein dynamisches Gewinnwachstum aufweisen, sog. Wachstumswerte. Der Fonds investiert dabei überwiegend in Standardwerte. Das Fondsmanagement verfolgt die Strategie, mindestens 61 % in Aktien zu investieren. Dem Fonds liegt ein aktiver Investmentansatz zugrunde. Die Aktienauswahl erfolgt auf Basis einer Unternehmensanalyse. In diesem Beurteilungsverfahren werden die wirtschaftlichen Daten auf Unternehmensebene analysiert und zu einer Gesamteinschätzung zusammengeführt. Die wirtschaftlichen Daten bestehen aus Bilanzkennzahlen z.B. Eigenkapitalquote und Nettoverschuldung und Kennzahlen der Gewinn- und Verlustrechnung - z.B. Gewinn vor Steuern und Jahresüberschuss. Des Weiteren werden Kennzahlen der Kapitalfluss-Rechnung - z.B. Kapitalfluss aus laufender Geschäftstätigkeit - und Rentabilitätskennzahlen - z.B. Eigenkapitalrentabilität und Umsatzrendite - analysiert. Ergänzend fließen Bewertungskennzahlen - z.B. Kurs-Gewinn-Verhältnis, Dividendenrendite - sowie die qualitative Beurteilung der Unternehmen - z.B. der Qualität der Produkte und des Geschäftsmodells des Unternehmens - in die Bewertung ein. Darüber hinaus werden bewertungstäglich volkswirtschaftliche Daten - z.B. Zinsen und Industrieproduktion - analysiert und Schlussfolgerungen zur Attraktivität von Aktienmärkten und Industriegruppen gezogen. Die aus den aufgeführten Kennzahlen und volkswirtschaftlichen Daten gewonnenen Erkenntnisse bilden die Grundlage für das Management dieses Aktienfonds. Um den Erfolg des Aktienauswahlprozesses zu bewerten sowie die erfolgsbezogene Vergütung für die Anteilklasse CF zu berechnen, wird der MSCI Europe Growth Net Index in EUR verwendet. Die initiale und kontinuierliche Wertpapierauswahl erfolgt im Rahmen des beschriebenen Investmentansatzes unabhängig von diesem Referenzwert und damit verbundenen quantitativen oder qualitativen Einschränkungen.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Deka Investment GmbH
Anschrift Mainzer Landstraße 16
D-60325 Frankfurt am Main , DE
Internet www.deka.de
Verwahrstelle DekaBank Deutsche Giroz..

Bestandteile

  20,800 % Industrie
  15,100 % IT
  14,800 % Branchenmix
  12,800 % Nicht-Basiskonsumgüter
  10,700 % Finanzdienstleistungen
  8,700 % Gesundheitsdienstleistungen
  7,700 % Basiskonsumgüter
  6,800 % Roh-, Hilfs- & Betriebsstoffe
  1,600 % nicht klassifiziert
  0,600 % Telekommunikationsdienste
  0,400 % Energie
  0,000 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  7,200 % Novo-Nordisk AS Navne-Aktier B -
  7,000 % ASML Holding N.V. Aandelen op naam IT
  3,400 % Nestlé S.A. Namens-Aktien Basiskonsumg..
  3,400 % SAP SE Inhaber-Aktien IT
  2,900 % LVMH Moët Henn. L. Vuitton SE Action P..
  2,500 % ASTRAZENECA PLC Gesundheitswesen
  2,500 % Schneider Electric SE Actions Port. In..
  2,200 % Airbus SE Aandelen aan toonder Industrie
  68,900 % übrige Positionen

Länder

  17,600 % Frankreich
  16,200 % Vereinigtes Königreich
  13,500 % Niederlande
  13,200 % Schweiz
  11,800 % Deutschland
  9,500 % Dänemark
  4,400 % Europa
  4,100 % Irland
  3,900 % Schweden
  3,700 % Italien
  2,100 % Spanien
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[