Deka-ImmobilienMetropolen - EUR DIS Fonds

WKN: DK0TWX ISIN: DE000DK0TWX8


45,95 EUR
+1,50 % +0,68
Börse
Stand 14.06.24 - 08:02:12 Uhr
--
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.10.2023 Jahresbericht
30.04.2023 Halbjahresbericht
15.12.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Immobilien In..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 5,26 %
Laufende Kosten
1,60 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 09.02.24   0,85 EUR)
Fondsvolumen -- EUR
Symbol D3KB
ISIN DE000DK0TWX8
Portrait

--

Benchmark --
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.11.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Marcel Hagen
Auflagedatum 02.12.19
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung --
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
15,99 -0,3 % --
9,63 +22,4 % +90,4 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
79,6 % Büro
11,6 % Logistik/Lager
6,9 % Hotel
1,8 % Mischobjekte
0,1 % übrige Bestandteile
Nach Ländern
70,7 % Global
29,3 % Kasse

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
51,36
13.06.24 08:00 -- 4
Stuttgart
45,75
14.06.24 11:01 109 9
Düsseldorf
45,80
14.06.24 11:15 0 5
Frankfurt
45,80
14.06.24 11:06 50 2
Hamburg
45,60
14.06.24 10:52 25 2
München
44,94
14.06.24 08:08 0 1
Quotrix
45,95
14.06.24 08:02 714 1
Anleihen FX
45,75
13.06.24 11:58 0 1

Strategie

Das Anlageziel dieses Investmentfonds ist die Erwirtschaftung regelmäßiger Erträge aufgrund zufließender Mieten und Zinsen sowie ein kontinuierlicher Wertzuwachs durch eine positive Entwicklung der Immobilienverkehrswerte. Der Fonds investiert überwiegend in Gewerbeimmobilien (Büro, Einzelhandel, Hotel, Logistik) in weltweite Metropolen. Bei der Portfolioallokation wird das Immobilienvermögen nach Lage, Größe und Nutzungsart gemischt. Neben bestehenden Gebäuden kann der Fonds auch Immobilienprojektentwicklungen erwerben. Der Fonds darf Kredite bis zur Höhe von 30 % der Verkehrswerte der im Sondervermögen befindlichen Immobilien aufnehmen. 49 % des Fondsvermögens dürfen in Liquiditätsanlagen angelegt werden. Zu Absicherungszwecken, z. B. von Währungs- und Zinsrisiken, sind Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzins