LINGOHR-SYSTEMATIC-INVEST - I EUR DIS Fonds

WKN: DK0LQC ISIN: DE000DK0LQC1


116,64 EUR
-0,13 % -0,15
Börse Fondsges. in EUR
Stand 17.05.24 - 08:00:00 Uhr
--
(D)
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt nicht verfügbar
-- Jahresbericht
-- Halbjahresbericht
-- Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Intern..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft --
Laufende Kosten
1,20 %
Art Ausschüttend
(zuletzt 23.02.24   1,74 EUR)
Fondsvolumen 591,18 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000DK0LQC1
Portrait

(D)

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
jährlich
Geschäftsjahr (Beginn) 01.01.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager --
Auflagedatum 01.11.23
Zugelassen in AT, DE
Verwaltungsvergütung --
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
-- -- --
9,84 +25,0 % +86,9 %
9,84 +25,0 % +86,9 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
16,0 % Finanzdienstleistungen
14,4 % IT
12,1 % Industrie
11,9 % Energie
10,7 % Gesundheitsdienstleistu..
Nach Ländern
35,2 % Vereinigte Staaten
21,4 % Global
8,3 % Frankreich
7,8 % Vereinigtes Königreich
7,3 % Japan

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
116,64
17.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Anlageziel des Fonds ist es, langfristigen Kapitalzuwachs durch eine positive Wertentwicklung der im Fonds enthaltenen Vermögenswerte zu erwirtschaften. Dabei wird die Erzielung einer größtmöglichen Rendite bei gleichzeitig angemessenem Risiko für diese Anlageklasse angestrebt. Um dies zu erreichen, legt der Fonds weltweit mindestens 51 % in Aktien an. Die Gesellschaft kann für das Sondervermögen Wertpapiere, Geldmarktinstrumente, Bankguthaben, Investmentanteile sowie sonstige Anlageinstrumente erwerben. Die Anlagepolitik ist darauf ausgelegt, computergestützt überwiegend in solchen Aktien zu investieren, die im Vergleich zur Gesamtheit der analysierten Aktien nach der Erkenntnis der Gesellschaft unterbewertet sind. Dem Fonds liegt ein aktiver Investmentansatz zugrunde. Der Auswahlprozess wird mit Hilfe eines speziellen Computerprogramms ausgeführt, das im Hause der Lingohr Asset Management GmbH entwickelt wurde. Unterstützt durch das Computermodell 'CHICCO', werden so Aktien nach bis zu 20 verschiedenen Auswahlkriterien selektiert. Kern des Investmentprozesses ist die Identifikation und Auswahl unterbewerteter Aktien, wobei in erster Linie Cash- Flows im Fokus liegen und ferner zusätzliche relevante Kennziffern, wie z. B. KGV, Dividendenrendite, Momentum oder Verschuldungsgrad, herangezogen werden.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Deka Vermögensmanagemen..
Anschrift Mainzer Landstraße 16
60325 Frankfurt am Main , DE
Internet www.deka.de
Verwahrstelle DekaBank Deutsche Giroz..

Bestandteile

  16,000 % Finanzdienstleistungen
  14,400 % IT
  12,100 % Industrie
  11,900 % Energie
  10,700 % Gesundheitsdienstleistungen
  9,400 % Roh-, Hilfs- & Betriebsstoffe
  9,300 % Branchenmix
  7,100 % Nicht-Basiskonsumgüter
  6,700 % Basiskonsumgüter
  1,300 % Versorgungsbetriebe
  1,100 % Telekommunikationsdienste

Größte Positionen

  0,800 % Builders Firstsource Inc. Reg.Shares
  0,800 % Enact Holdings Inc. Reg.Shares
  0,800 % Alphabet Inc. Reg.Shares Cl.A
  0,800 % Dell Technologies Inc. Reg.Shares C
  0,800 % MGIC Investment Corp. Reg.Shares
  0,800 % Terex Corp. Reg.Shares
  0,800 % The Cigna Group Reg.Shares
  0,800 % Steel Dynamics Inc. Reg.Shares
  93,600 % übrige Positionen

Länder

  35,200 % Vereinigte Staaten
  21,400 % Global
  8,300 % Frankreich
  7,800 % Vereinigtes Königreich
  7,300 % Japan
  5,300 % Italien
  3,600 % Kanada
  3,500 % Deutschland
  2,800 % Schweiz
  2,500 % China
  2,300 % Taiwan
Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers.

Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.
Informationen zu einer möglichen Haftungsfreistellung der Verwahrstelle (früher als Depotbank bezeichnet) finden Sie regelmäßig in den Verkaufsunterlagen der jeweiligen Fonds.
Datenquelle "Fondsprospekte":
FWW
FWW
[