BIT Global Crypto Leaders - R-III EUR ACC Fonds

WKN: A3DV7M ISIN: DE000A3DV7M2


159,26 EUR
-1,54 % -2,49
Börse Fondsges. in EUR
Stand 17.05.24 - 08:00:00 Uhr
--
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.08.2023 Jahresbericht
29.02.2024 Halbjahresbericht
03.07.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Aktien Intern..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 5 %
Laufende Kosten
1,03 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 100,54 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A3DV7M2
Portrait

--

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.09.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Anthony Coyle..
Auflagedatum 03.07.23
Zugelassen in AT, DE
Verwaltungsvergütung 0,97 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
-- -- --
9,84 +25,0 % +86,9 %
9,84 +25,0 % +86,9 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
46,5 % Mining
16,0 % Crypto Assets
13,7 % Banking & Fintech
13,6 % Broker
10,1 % Cloud Networking
Nach Ländern
37,2 % RoW
32,1 % USA
16,0 % Crypto Assets
14,7 % Europe

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
159,26
17.05.24 08:00 -- 4

Strategie

Ziel der Anlagepolitik ist die Erwirtschaftung einer angemessenen Rendite des angelegten Kapitals, d.h. nach Inflation, Kosten und Steuern, im Rahmen der verfolgten Anlagestrategie. Der Fonds legt überwiegend weltweit in Unternehmen und anderen Vermögenswerten an, die ganz oder teilweise dem Krypto-Segment zuzuordnen sind. 'Crypto' ist abgeleitet von 'Cryptography', einer Unterkategorie der Mathematik, welche sich mit dem sicheren und privaten Austausch von Informationen beschäftigt. Diese Technologie bildet die Basis vieler Finanz- und Kommunikationsleistungen, ermöglicht die Funktion von Kryptoassets und ist die Voraussetzung für viele Unternehmen, welche Dienstleistungen in der Industrie erbringen. Im Kontext der Anlagestrategie weist der Name Krypto nicht nur auf indirekte Investitionen über Wertpapiere in Kryptoassets wie Bitcoin und ähnliche virtuelle Währungen (sog. Kryptowährungen) hin, sondern vor allem auch auf Unternehmen, welche Infrastruktur und Leistungen bereitstellen, die für Kryptoassets und damit verbundenen Projekte essenziell sind. Eine direkte Investition in Kryptoassets oder eine physische Lieferung aus den Wertpapieren heraus ist vorerst auf Basis der UCITS-Richtlinien ausgeschlossen. Die vielversprechendsten Kryptowerte werden entlang der kompletten Vertikalität des Krypto- und Blockchain-Universums selektiert und u. a. über entsprechende Zertifikate indirekt abgebildet. Daneben erfolgen Investitionen in Unternehmen, die dem Kryptomarkt zuzuordnen sind. Dabei handelt sich beispielsweise um Plattformen, welche ihren Kunden einen direkten Marktzugang zu Kryptoassets gewähren, Zahlungsdienstleister und Infrastrukturanbieter oder auch Miner von Kryptowährungen. Hierzu gehören auch Unternehmen, die andere Aspekte entlang der Wertschöpfungskette zum Gegenstand haben, unter anderem Cyber Security Anbieter oder Hardwareproduzenten mit fundamentaler Bedeutung für die Blockchain-Technology und Kryptoassets.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name HANSAINVEST Hanseatisch..
Anschrift Kapstadtring 8
22297 Hamburg , DE
Internet www.hansainvest.com
Verwahrstelle DONNER & REUSCHEL Aktie..

Bestandteile

  46,500 % Mining
  16,000 % Crypto Assets
  13,700 % Banking & Fintech
  13,600 % Broker
  10,100 % Cloud Networking
  0,100 % übrige Bestandteile

Größte Positionen

  9,800 % Hut 8
  9,700 % Northern Data
  9,700 % Coinbase
  9,400 % Iris Energy
  5,500 % Galaxy Digital Holdings
  5,100 % ETH
  5,000 % Flatex
  4,800 % Riot Blockchain
  4,700 % Bitfarms
  4,100 % BTC
  32,200 % übrige Positionen

Länder

  37,200 % RoW
  32,100 % USA
  16,000 % Crypto Assets