ARAMEA METAWORLD - R EUR ACC Fonds

WKN: A3DCAS ISIN: DE000A3DCAS4


118,874 EUR
+1,29 % +1,516
Börse
Stand 11.04.24 - 22:01:53 Uhr
--
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.03.2023 Jahresbericht
30.09.2023 Halbjahresbericht
01.01.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Branche: Tech..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 5 %
Laufende Kosten
2,81 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 7,39 Mio. EUR
Symbol ANTV
ISIN DE000A3DCAS4
Portrait

--

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.04.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager --
Auflagedatum 01.04.22
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 1,6 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
20,76 +44,8 % --
9,99 +26,1 % +84,7 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
72,4 % Technology
10,3 % Consumer Products and S..
7,6 % Telecommunications
3,9 % Retail
2,7 % Media
Nach Ländern
98,9 % Global
1,2 % Barvermögen

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
LT Baader Bank
116,933
118,686
12.04.24 19:43 663
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
116,38
11.04.24 08:00 -- 4
gettex
117,371
12.04.24 19:32 0 42
Hamburg
117,84
12.04.24 08:06 0 1
München
117,85
12.04.24 08:05 0 1
Tradegate
118,874
11.04.24 22:01 -- 1

Strategie

Ziel der Anlagepolitik ist die Erwirtschaftung einer angemessenen Rendite des angelegten Kapitals, d.h. nach Inflation, Kosten und Steuern, im Rahmen der verfolgten Anlagestrategie. Dabei wird die Erzielung einer Rendite bei angemessenem Risiko angestrebt. Der Fonds legt überwiegend weltweit in Unternehmen an, die ganz oder teilweise im Bereich Metaversum tätig sind. Das Metaversum ist ein virtueller Raum, in dem Akteure miteinander interagieren können und Produkte gekauft werden können und Services in Anspruch genommen werden können, die auch in der realen Welt konsumiert werden können. Der Fonds erwirbt dabei Titel, welche nach Auffassung des Portfoliomanagements das größte Potenzial für einen langfristigen Wertanstieg aufweisen und von der Entwicklung und Ausweitung des Metaversums profieren. Die Anlagestrategie des Fonds beinhaltet einen aktiven Managementprozess. Der Fonds bildet weder einen Wertpapierindex ab, noch orientiert sich die Gesellschaft für den Fonds an einem festgelegten Vergleichsmaßstab. Dies bedeutet, dass der Fondsmanager die für den Fonds zu erwerbenden Vermögensgegenstände auf Basis eines festgelegten Investitionsprozesses aktiv identifiziert, im eigenen Ermessen auswählt und nicht passiv einen Referenzindex nachbildet. Grundlage des Investitionsprozesses ist ein etablierter Research Prozess, bei dem der Fondsmanager potentiell interessante Unternehmen, Regionen, Staaten oder Wirtschaftszweige insbesondere auf Basis von Datenbankanalysen, Unternehmensberichten, Wirtschaftsprognosen, öffentlich verfügbaren Informationen und persönlichen Eindrücken und Gesprächen analysiert. Nach Durchführung dieses Prozesses entscheidet der Fondsmanager unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben und Anlagebedingungen über den Kauf und Verkauf des konkreten Vermögensgegenstandes.