Finreon Green Income - A EUR DIS Fonds

WKN: A3D9F9 ISIN: DE000A3D9F94


106,96 EUR
+0,01 % +0,01
Börse Fondsges. in EUR
Stand 20.06.24 - 08:00:00 Uhr
--
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
-- Jahresbericht
31.10.2023 Halbjahresbericht
23.08.2023 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Alternative I..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 3 %
Laufende Kosten
1,50 %
Art Ausschüttend
Fondsvolumen 63,74 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A3D9F94
Portrait

--

Benchmark EURO SHO..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.05.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager --
Auflagedatum 28.06.23
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 0,0000 %
Performancegebühr Ja

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
-- -- --
9,54 +25,4 % +89,3 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
Nach Ländern
24,0 % Deutschland
11,2 % Niederlande
11,0 % Supranational
7,2 % Kasse
6,2 % Frankreich

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
106,96
20.06.24 08:00 -- 4

Strategie

Der Fonds ist aktiv gemanagt. Der Fonds strebt als Anlageziel die Erwirtschaftung regelmäßiger positiver Erträge bei angemessenen Risiken an. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds in verschiedene Anlagegenstände. Die Anlagestrategie des Fonds kombiniert eine sophistizierte Volatilitätsstrategie mit einem streng nachhaltigen Basisportfolio bestehend überwiegend aus Green Bonds. Green Bonds sind Anleihen, deren Emissionserlöse zur Finanzierung von Projekten verwendet werden, welche zum Klima- und Umweltschutz beitragen. Dazu zählen Investitionen in den neun von der ICMA (International Capital Market Association) aufgestellten Bereichen: Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Gebäude, Industrie, klimafreundlicher Transport, Wassermanagement, Abfallmanagement, Landnutzung (Forst und Landwirtschaft) sowie Projekte zur Anpassung an den Klimawandel. Das Anlageuniversum der grünen Anleihen besteht aus EUR-denominierten Anleihen mit hoher Bonität, welche ausschließlich nachhaltige Projekte nach den ICMA Green Bond Prinzipien finanzieren. Die Volatilitätsstrategie zielt darauf ab, ein attraktives Rendite-Risiko-Profil durch die stetige Vereinnahmung von Optionsprämien und dem gleichzeitigen Einsatz eines innovativen Risiko-Management- Mechanismus zu erzielen. Die Strategie besteht überwiegend aus Optionen mit Basiswerten, welche eine ESG-Strategie (wie bspw. dem S&P 500 ESG Index) aufweisen. Darüber hinaus folgt die Anlagestrategie des Fonds einem quantitativen Ansatz zur Steuerung und Messung des Zinsrisikos anhand eines proprietären Interest Rate Indikators. Basierend auf der täglichen Risikomessung wird die Duration der Strategie dynamisch gesteuert. Dieser Fonds bewirbt ökologische und/oder soziale Merkmale im Sinne des Artikel 8 der Offenlegungs-Verordnung (Verordnung (EU) 2019/2088). Der Fonds kann Derivatgeschäfte tätigen, um Vermögenspositionen abzusichern oder um höhere Wertzuwächse zu erzielen. Für den Fonds wird als Vergleichsindex herangezogen: 100% ESTR TR (EUR). Der Vergleichsindex wird für den Fonds von dem Hersteller festgelegt und kann ggf. geändert werden. Der Fond...

Portrait


Fondsgesellschaft

Name Universal-Investment-Ge..
Anschrift Theodor-Heuss-Allee 70
D-60486 Frankfurt am Main , DE
Internet www.universal-investment.com
Verwahrstelle State Street Bank Inter..

Größte Positionen

  5,610 % BUNDESOBL.V.20/25
  5,480 % ASIAN DEV. BK 18/25 MTN
  3,920 % KRED.F.WIED.17/25 MTN
  3,720 % KOMMUNINVEST 23/27
  3,220 % NORDEA MT BK 22/25 MTN
  2,550 % PKO BK HIPO. 22/25 MTN
  2,430 % SPAREBNKN SB 22/25 MTN
  2,370 % BERLIN HYP AG PF 22/25
  2,330 % CREDIT AGRI. 19/25 MTN
  2,260 % CO. RABOBANK 19/26 MTN
  66,110 % übrige Positionen

Länder

  24,040 % Deutschland
  11,160 % Niederlande
  10,990 % Supranational
  7,170 % Kasse
  6,210 % Frankreich
  6,090 % Schweden
  5,600 % Norwegen
  5,200 % Finnland
  4,760 % Japan
  4,160 % Italien
  3,410 % Spanien
  2,710 % Polen
  1,720 % Großbritannien
  1,590 % Südkorea
  1,510 % Luxemburg
  1,070 % Österreich
  0,910 % Irland
  0,640 % Dänemark