OVID Asia Pacific Infrastructure Equity - I EUR ACC Fonds

WKN: A2QK46 ISIN: DE000A2QK464


107,21 EUR
-0,68 % -0,73
Börse Fondsges. in EUR
Stand 12.06.24 - 08:00:00 Uhr
--
Realtime

Verkaufsunterlagen (PDF)

Basisinformationsblatt (BIB)
31.10.2023 Jahresbericht
30.04.2023 Halbjahresbericht
01.04.2024 Verkaufsprospekt

Stammdaten

Fondskategorie Branche: Infr..
Währung EURO
Ausgabeaufschlag Fondsgesellschaft 0 %
Laufende Kosten
1,39 %
Art Thesaurierend
Fondsvolumen 6,91 Mio. EUR
Symbol --
ISIN DE000A2QK464
Portrait

★★
--

Benchmark MSCI WOR..
Ausschüttungs-
intervall
--
Geschäftsjahr (Beginn) 01.11.
Ursprungsland Deutschland
Fondsmanager Signal Iduna ..
Auflagedatum 01.03.21
Zugelassen in DE
Verwaltungsvergütung 1,225 %
Performancegebühr --

Indexvergleich (in Euro)

Performance
Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
10,97 +19,9 % --
9,63 +22,3 % +90,7 %
Chart

Zusammensetzung

Nach Bestandteilen
38,0 % Industrie
23,4 % Informationstechnologie..
11,5 % Energie
9,8 % Sonstige Konsumgüter
7,5 % Versorger
Nach Ländern
21,8 % Japan
16,3 % China
14,2 % Australien
11,6 % Südkorea
6,3 % Indien

Alle Handelsplätze im Vergleich Fonds

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse
-- -- -- -- -- --
Börse Aktuell Datum Zeit Volumen Anzahl Kurse
Fondsges. in EUR
107,21
12.06.24 08:00 -- 4

Strategie

Der Fonds strebt als Anlageziel einen möglichst hohen Wertzuwachs an. Der Fonds setzt sich zu mindestens 51 % aus Aktien zusammen, deren Emittenten ihren Firmensitz oder wirtschaftlichen Schwerpunkt in den Mitgliedsländern der APEC (internationale Organisation der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft) haben und die im Infra-struktursektor tätig sind. Der Fonds investiert in Aktien von Infrastruktur-Unternehmen in der Region Asien-Pazifik. Dabei wird der Infrastrukturbegriff durch den Einschluss von Infrastruktur-Wegbereitern aus dem asiatischen Technologiesektor erweitert, da von diesen eine erhebliche Rolle im Aufbau von Infrastruktur der nächsten Generation erwartet wird. Dazu gehören u.a. die digitale Vernetzung von Fertigung und Logistik, regenerative Energien und der Aufbau moderner sozialer Infrastruktur. Dadurch soll der Fonds einen stärkeren Wachstumsfokus als traditionelle Infrastrukturfonds erhalten. Es wird angestrebt, ein Kernportfolio aus Aktien von klassischen Infrastruktur-Unternehmen (Core und Pure) zu halten, mit dem Ziel einer Ertrags-Risiko-Optimierung durch die Mischung wachstumsstarker Unternehmen mit Firmen hoher Ertragsstabilität. Es sollen Top-Down langfristige Trends bei der Infrastruktur-Entwicklung identifiziert werden, wie beispielsweise dem Aufbau digitaler Infrastruktur formuliert im vierzehnten Fünf-Jahresplan Chinas aus dem Jahr 2020. Nach Zerlegung der Wertschöpfungskette, werden die als die attraktivsten erscheinenden Segmente mit Bottom-Up selektierten Aktien abgebildet. Die Anlagestrategie des Fonds beinhaltet einen aktiven Managementprozess. Der Fonds bildet weder einen Wertpapierindex ab, noch orientiert sich die Gesellschaft für den Fonds an einem festgelegten Vergleichsmaßstab. Dies bedeutet, dass der Fondsmanager die für den Fonds zu erwerbenden Vermögensgegenstände auf Basis eines festgelegten Investitionsprozesses aktiv identifiziert, im eigenen Ermessen auswählt und nicht passiv einen Referenzindex nachbildet. Grundlage des Investi-tionsprozesses ist ein etablierter Research Prozess, bei dem der Fondsmanager potentiell interessante Unternehmen, Regionen, Staaten oder Wirtschaftszweige insbeson-dere auf Basis von Datenbankanalysen, Unternehmensberichten, Wirtschaftsprognosen, öffentlich verfügbaren Informationen und persönlichen Eindrücken und Gesprächen analysiert. Nach Durchführung dieses Prozesses entscheidet der Fondsmanager unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben und Anlagebedingungen über den Kauf und Verkauf des konkreten Vermögensgegenstandes.

Portrait


Fondsgesellschaft

Name HANSAINVEST Hanseatisch..
Anschrift Kapstadtring 8
22297 Hamburg , DE
Internet www.hansainvest.com
Verwahrstelle UBS Europe SE

Bestandteile

  37,950 % Industrie
  23,410 % Informationstechnologie/ Telekommunika..
  11,500 % Energie
  9,850 % Sonstige Konsumgüter
  7,530 % Versorger
  2,950 % Gesundheitsdienstleistungen
  2,550 % Rohstoffe
  2,530 % Immobilien
  1,730 % Finanzdienstleistungen

Größte Positionen

  4,770 % MITSUBISHI HEAVY
  4,590 % HITACHI LTD
  4,280 % INTL CONTAINER TERM. PP 1
  4,200 % SK SQUARE CO. LTD SW 100
  3,620 % KT CORP. SW 5000
  3,360 % RELIANCE INDS GDR 144A/2
  3,310 % VENTIA SERVICES GROUP LTD
  3,070 %